| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Minox Stativ
 1
 1
04.01.11 00:49
Zipferlak 

BZF-Meister

04.01.11 00:49
Zipferlak 

BZF-Meister

[ iIa ] Minox Stativ

Hallo und ein gutes neues Jahr zusammen.

Hier einige Worte über das wirklich genial zu nennende Minox Stativ.

-die Vorzüge: klein, leicht, stabil, integrierter Drahtauslöser und mit jeder Kamera mit 1/4 Zoll Stativgewinde zu benutzen
-die Nachteile: wird seltsamerweise nur selten, dann aber teuer angeboten


Hier die Minox mit Stativ :




Ich denke die Fa. Minox hat einiges an Gehirnschmalz in Stativ und Stativkopf investiert, herzlichen Dank dafür.

Gut Licht (Mit Stativ auch ein bisschen weniger)

Martin

www.mausbruck.de


Weitere Photos zum Stativ:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...=4&page=1#8

Zuletzt bearbeitet am 06.08.17 15:46

Datei-Anhänge
Minox mit Stativ 004a.jpg Minox mit Stativ 004a.jpg (385x)

Mime-Type: image/jpeg, 180 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


04.01.11 16:28
Willi 

BZF-Meister

04.01.11 16:28
Willi 

BZF-Meister

Re: Minox Stativ

Hallo Martin!

Ein geniales Stück. Ich habe es einst bei einem unserer Kunden, für den wir manchmal Bilder entwickelt haben, bewundert. Der Original-Drahtauslöser, der mit dem Staiv geliefert wurde, dürfte bei deinem Exemplar, wie auf dem ersten Bild sichtbar ist, im dünnsten der drei Stativbeine noch eingeschraubt sein?

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

Zuletzt bearbeitet am 04.01.11 16:42

04.01.11 20:31
Zipferlak 

BZF-Meister

04.01.11 20:31
Zipferlak 

BZF-Meister

Re: Minox Stativ

Hallo Willi.

Ganz korrekt, der originale Drahtauslöser ist im dünnsten Beinchen festgeschraubt. Ich lasse ihn aber dort, da mir schon etliche der stoffbezogenen Teile zerbröselt sind und ein Ersatz schwierig werden dürfte.

Gut Licht.

Martin

05.01.11 20:24
DL7RR 

BZF-Meister

05.01.11 20:24
DL7RR 

BZF-Meister

Re: Minox Stativ

Hallo Martin und Willi.
was wird denn für ein solches Stativ aufgerufen? Wollte vo 2 Jahren meine B und auch die C Minox verkaufen aber da die Preise da bei 85€ lagen habe ich davon Abstand genommen.







Liebe Grüße Bernhard

Ich bin von Geburt an unterbelichtet!!!

Datei-Anhänge
IMG_0002.JPG IMG_0002.JPG (456x)

Mime-Type: image/jpeg, 149 kB

05.01.11 23:32
Zipferlak 

BZF-Meister

05.01.11 23:32
Zipferlak 

BZF-Meister

Re: Minox Stativ

Hallo Bernhard.

Die Preise für ein Minox Stativ schwanken nach meinen Beobachtungen zwischen 50.- und 70.- Euro.
Auch bei den erzielbaren Erträgen für eine gebrauchte Minox sind starke Preisschwankungen möglich, wobei meines Erachtens die Talsohle durchschritten ist. Als ich vor ca. 1/2 Jahr eine Minox B für meinen Bruder suchte kam ich in der "Bucht" mit 15.- Euro zu einem schönen und funktionierenden Teil. Ein kurzer Blick in die aktuelle Verkaufsliste zeigt eine Preisspanne zwischen 30.- und 50.- Euro.
Das hört sich zwar wenig an, ist aber in Anbetracht der grossen Stückzahlen nicht verwunderlich. (Minox B = 380.000 Stück Minox C = 173.000 Stück)

Wer eine Minox als Wertanlage nutzen möchte, greift am besten zu den in limitierter Auflage gefertigten Goldmodellen. Die sind dann in der Anschaffung richtig teuer.

Gut Licht.

Martin

06.01.11 08:37
DL7RR 

BZF-Meister

06.01.11 08:37
DL7RR 

BZF-Meister

Re: Minox Stativ

Danke Martin,
nee meine beiden Kameras behalte ich dann noch ebenso wie das Stativ!

Einen schönen Tag noch!!!





Liebe Grüße Bernhard

Ich bin von Geburt an unterbelichtet!!!

13.09.12 17:23
Danimann 

BZF-Meister

13.09.12 17:23
Danimann 

BZF-Meister

Re: Minox Stativ

Diesen Stativ bewundere ich auch!

Ich bin der glückliche Besitzer 2 solche Stative. Die sind beide nicht gleich, sondern einer ist etwas anders im Gelekkopf:



Auch der Stativkopf ist anders für die Minox B und die Minox C, da der Auslösertaste in beiden Kameras woanders liegt:



Bzgl. Preis...zum Erstaunen, hatte ich vor 1 Jahr eine Kiste per Internet gekauft. Der Verkäufer hatte den Inhalt als "Entfernungsmesser oder ähnliches Photozubehör" angeboten. In Wirklichkeit waren es 1 Minox B + Minox C, 2 Stative + Stativkopf, Winkelsucher, 2 x Blitzer Minox, Filtersatz, Ketten, Filme, Betrachtungslupe und andere Zubehör. Alles für etwa 22€ Transport inkl.

Hätte es dies alles als "Minox" angezeigt, hätte ich bestimmt nicht so ein Glück gehabt! Ich hatte aber auch vorher noch eine Minox B, und habe damals dafür etwa 7€ bezahlt...meistens man muss nur achtsam sein und Geduld haben!



Sonst sind die Stative doch recht teuer.

Gruß

Datei-Anhänge
accesorios_minox_44.jpg accesorios_minox_44.jpg (347x)

Mime-Type: image/jpeg, 84 kB

accesorios_minox_48.jpg accesorios_minox_48.jpg (417x)

Mime-Type: image/jpeg, 66 kB

accesorios_minox_42.jpg accesorios_minox_42.jpg (353x)

Mime-Type: image/jpeg, 73 kB

14.09.12 14:56
Klaus 

BZF-Meister

14.09.12 14:56
Klaus 

BZF-Meister

Re: Minox Stativ

Hallo Danimann,

herzlichen Glückwunsch zu dem Schnäppchen.

Wenn auch der Preis lediglich für die 2 Stative mir hoch erscheinen würde, in Vbdg mit den anderen Teilen wiederum war es sicherlich ein guter Kauf.

Viele Grüße
Klaus

 1
 1
funktionierenden   unterbelichtet   Original-Drahtauslöser   Auslösertaste   Entfernungsmesser   Stativgewinde   Gehirnschmalz   Verkaufsliste   Drahtauslöser   Photozubehör   festgeschraubt   stoffbezogenen   seltsamerweise   Preisschwankungen   blende-und-zeit   Betrachtungslupe   verwunderlich   durchschritten   Beobachtungen   sirutor-und-c