| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Balda Baldak Box
 1
 1
25.06.20 16:23
Michael-J. 

BZF-Meister

25.06.20 16:23
Michael-J. 

BZF-Meister

[ iIa ] Balda Baldak Box

Hallo,
ich stelle mal wieder eine meiner Boxen vor, dieses mal die Baldak Box von Balda. Hergestellt wurde diese Kamera ab 1938 und kostet damals 5 Reichsmark, also sehr günstig, ich vermute mal um mit den günstigen Agfa Boxen zu konkurrieren. Die Kamera besteht komplett aus Stahlblech, wodurch sie gut in der Hand liegt und Robust wirkt, nun zu den Daten:
Hersteller: Balda
Verschlusszeiten : eine ( ca. 1/50 ) und B
Blenden: Eine einschiebbare Lochblende
Stativgewinde: 2x
Film: Rollfilm 120
Optik: einfache Meniskuslinse
mit einem Anschluss für Drahtauslöser








Datei-Anhänge
_DSC1871.jpg _DSC1871.jpg (143x)

Mime-Type: image/jpeg, 104 kB

_DSC1872.jpg _DSC1872.jpg (128x)

Mime-Type: image/jpeg, 149 kB

_DSC1873.jpg _DSC1873.jpg (128x)

Mime-Type: image/jpeg, 103 kB

_DSC1874.jpg _DSC1874.jpg (154x)

Mime-Type: image/jpeg, 142 kB

_DSC1875.jpg _DSC1875.jpg (115x)

Mime-Type: image/jpeg, 95 kB


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


02.07.22 20:41
AWR59 

BZF-Meister

02.07.22 20:41
AWR59 

BZF-Meister

Re: Balda Baldak Box

Hallo Foristi,
die Baldak Box ist heute als zweite Boxkamera aus dem Hause Balda bei mir eingetrudelt. Da bei dieser, wie auch bei meiner Poka, die Suchergläser stark verschmutzt waren habe ich den vorderen Deckel entfernt um diese zu reinigen. Und wie bei der Poka sind mir diese "Handzeichen"? aufgefallen. Es scheint so, als habe sich der Monteur / Mechaniker verewigen wollen. Oder wurden die Mitarbeiter nach Stückzahl entlohnt und das Monogramm diente als Nachweis?

Leider fehlt bei der Baldak eine der Filmführungsrollen. Hat ein Forumsmitglied zufällig eine Rolle über oder kann mir sagen, was als alternative Lösung eingesetzt werden kann?

Liebe Grüße

Andreas




Zuletzt bearbeitet am 02.07.22 20:46

Datei-Anhänge
IMG_20220702_200030.jpg IMG_20220702_200030.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 365 kB

IMG_20220702_200139.jpg IMG_20220702_200139.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 238 kB

Balda Poka.jpg Balda Poka.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 653 kB

 1
 1
Mitarbeiter   Reichsmark   Hergestellt   Meniskuslinse   eingesetzt   Suchergläser   Filmführungsrollen   Drahtauslöser   verschmutzt   aufgefallen   Handzeichen   Verschlusszeiten   günstigen   eingetrudelt   einschiebbare   Forumsmitglied   Stativgewinde   alternative   bearbeitet   konkurrieren