| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Prakticar 1:3,5-4,5 F35-70mm
 1
 1
29.08.11 17:37
Okular 

BZF-Master

29.08.11 17:37
Okular 

BZF-Master

[ iIa ] Prakticar 1:3,5-4,5 F35-70mm

Hallo!

Ich bekomme das obige Objektiv geschenkt,es soll defekt sein.
Laut der Vorbesitzerin klappert es leicht wenn man es dreht.
Weiß jemand was das sein kann und ob man es vielleicht wieder hinbekommt ?
Danke.
Erol


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


01.09.11 13:50
Okular 

BZF-Master

01.09.11 13:50
Okular 

BZF-Master

Re: Prakticar 1:3,5-4,5 F35-70mm

Hallo!

Das Objektiv ist optisch toll und auch so läßt sich alles leicht drehen.
Es klappert innen im Objektiv und zwar so als wenn irgend was ganz kleines drin wäre(Schraube.Plastik usw)
Es ist auf einer Seite ein Spalt zwischen den Objektivteilen.
Vermutlich ist da irgendwas an der Halterung ab so das dieser Spalt entsteht.
Weiß jemand was das sein kann und ob man das selber hinbekommt.
Bin erstmal für jeden Tip dankbar.







Grüße
Erol

Datei-Anhänge
DSCI1413.JPG DSCI1413.JPG (176x)

Mime-Type: image/jpeg, 442 kB

DSCI1414.JPG DSCI1414.JPG (194x)

Mime-Type: image/jpeg, 451 kB

DSCI1418.JPG DSCI1418.JPG (176x)

Mime-Type: image/jpeg, 158 kB

02.09.11 07:48
Rainer 

Administrator

02.09.11 07:48
Rainer 

Administrator

Re: Prakticar 1:3,5-4,5 F35-70mm

Hallo Erol,
was Du da zeigst, ist schon bedenklich. Weisst Du, ob Jemand schon versucht hatte , das Objektiv zu öffnen? Die Kreuzschlitz-Schraube scheint nicht unsachgemäß verdreht worden zu sein.

MFG Rainer (Admin)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

02.09.11 11:51
Okular 

BZF-Master

02.09.11 11:51
Okular 

BZF-Master

Re: Prakticar 1:3,5-4,5 F35-70mm

Hallo Rainer !
Also das kann ich dir leider nicht beantworten,ob da jemand schonmal aufgeschraubt hat.
Ich könnte es eventuell jemanden schicken aus dem Forum der sich damit auskennt und weiß was er macht oder ihr beschreibt es mir sehr genau was ich machen muß.


Grüße
Erol

09.09.11 13:47
Okular 

BZF-Master

09.09.11 13:47
Okular 

BZF-Master

Re: Prakticar 1:3,5-4,5 F35-70mm

Hallo!

Mich hat das defekte Objektiv nicht in Ruhe gelassen und so habe ich nach einiger Suche eine alte Familien-Firma gefunden die seit 40 Jahren solche DDR-Sachen repariert.
Ich habe dort Fotos hingeschickt und laut dessen Antwort hat sich eine Führung gelöst und müßte zu reparieren sein.
Denn es sieht in real wirklich super neu aus und alles geht leicht und gut zu drehen wäre zu schade.
So werde ich das Objektiv mal an diese Firma senden und lasse mir mal einen Preis geben was das kosten würde.

Grüße
Erol

09.11.11 16:51
Okular 

BZF-Master

09.11.11 16:51
Okular 

BZF-Master

Re: Prakticar 1:3,5-4,5 F35-70mm

Hallo !

Ich hatte das Objektiv und den Lichtschachtsucher mal an eine Fachwerkstatt gesendet und deren Kostenvoranschlag war netto 40,-€ aufwärts.
So das ich die Reperatur nicht habe machen lassen.
Es stand drin :

Am Objektiv ist leider der Spalt das geringere Problem. Die Blende ist völlig falsch eingestellt, sodass sie sich im Bereich kleine Blendeneinstellung (große Blendenzahl) überhaupt nicht schliesst und bei Verstellung der Blende in Richtung volle Öffnung schon viel zu früh voll geöffnet ist.
Es ist offensichtlich ein unsachgemäßer Reparaturversuch durchgeführt worden, was einige Spuren an Schrauben und Madenschrauben belegen.


Also ich kann erstmal soviel sagen,das klappern im innern ist weg und auch der Spalt.Beim Lichtschachtsucher ist mir immer diese Linse unten rausgefallen schon beim kleinsten bewegen nun isses aber drin und man kann sogar schütteln,so das zumindest das Teil wieder einsatzbereit ist für meine EXA.

Grüße
Erol

Datei-Anhänge
DSCI1859.JPG DSCI1859.JPG (194x)

Mime-Type: image/jpeg, 230 kB

 1
 1
Prakticar   Kreuzschlitz-Schraube   Kostenvoranschlag   Reparaturversuch   durchgeführt   Fachwerkstatt   Blendeneinstellung   Objektivteilen   hingeschickt   aufgeschraubt   Vorbesitzerin   offensichtlich   Lichtschachtsucher   rausgefallen   Madenschrauben   F35-70mm   einsatzbereit   Familien-Firma   Objektiv   unsachgemäßer