| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Bin ich eine Wirgin? = Wirgin Gewir
 1
 1
12.03.20 17:42
Michael-J. 

BZF-Meister

12.03.20 17:42
Michael-J. 

BZF-Meister

[ iIa ] Bin ich eine Wirgin? = Wirgin Gewir

Hallo,
kürzlich kam mit einem Konvolut diese, etwas lädierte, Laufbodenkamera zu mir. Näheres untersuchen zeigte dass sie zwar etwas abgeledert wirkt, aber bis auf den fehlenden Rahmensucher und eine leicht verbogene Einrastschiene ( sorry, ich weiß den richtigen Namen nicht, gemeint ist die Befestigung des Schlittens wenn die Kamera ganz zurückgeschoben wird), die Schiene war schnell in Ordnung gebracht, der Sucher ist eben leider weg,und die Generalüberholung wird dann wohl im Osterurlaub erfolgen, aber der Hersteller fehlt noch, anhand der Bilder im Tread über unbekannte Laufböden, würde ich vom Rückenteil und den Spreizen her auf Wirgin tippen, was denkt ihr?














Nachtrag:

  • Hersteller , Modell: Wirgin Gewir
  • Baujahr: um 1926
  • Format: Platte 9 x 12 cm ?
  • Objektiv: Anastigmat 1:6,3 / 13,8 cm
  • Verschluss: Vario 1/25, 1/50, 1/100, B, T
  • Blenden: 1:6,3 - 1:56
  • Sucher: Drahtrahmen und Winkel-Sucher
  • Sonstiges: Drahtauslöseranschluß, doppelter Auszug, Standarte veritkal u. horizontal verschiebbar, Tragegriff

Datei-Anhänge
20200312_170529.jpg 20200312_170529.jpg (16x)

Mime-Type: image/jpeg, 315 kB

20200312_170538.jpg 20200312_170538.jpg (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 613 kB

20200312_170544.jpg 20200312_170544.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 257 kB

20200312_170641.jpg 20200312_170641.jpg (16x)

Mime-Type: image/jpeg, 478 kB

20200312_172934.jpg 20200312_172934.jpg (14x)

Mime-Type: image/jpeg, 750 kB

20200312_172958.jpg 20200312_172958.jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 316 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


12.03.20 23:40
Freier-Sascha 

BZF-Meister

12.03.20 23:40
Freier-Sascha 

BZF-Meister

Re: Bin ich eine Wirgin?

Hallo,
das ist eindeutig eine Wirgin Gewir.
Hier im Forum ist diese Kamera an mehreren Stelle diskutiert, einfach in die Suchmaske "Wirgin" oder "Wirgin Gewir" eingeben.
Gruss
Freier-Sascha

13.03.20 06:25
Michael-J. 

BZF-Meister

13.03.20 06:25
Michael-J. 

BZF-Meister

Re: Bin ich eine Wirgin?

Hallo,
danke für die Bestätigung, ich hatte sie ja anhand der Einträge in, die vielen unbekannten Platten/Laufbodenkameras als Wirgin identifiziert, aber da ich ja wirklich kein Experte auf dem Gebiet bin, suche ich dann doch lieber noch nach Bestätigung von Sammlern die deutlich mehr Ahnung von Laufbodenkameras haben.
Wobei ich wohl Glück hatte das es eine Gewir ist, andere Wirgin Kameras haben ja auch andere Rückwände, und nur anhand der Spreizen währe dann doch sehr vage für mich gewesen.

13.03.20 10:20
Rainer 

Administrator

13.03.20 10:20
Rainer 

Administrator

Re: Bin ich eine Wirgin? = Wirgin Gewir

Hallo zusammen,

der Modellname Gewir ist mir schon früher als eher ungewöhnlich aufgefallen. Eigentlich (nach Wort / Begriff-Suche) ein entlehntes Wort aus der sogenannten Gaunersprache.

Das Wortteil ..wir könnte auf Wirgin zeigen, aber was bedeutet dann Ge... ?

Vielleicht "Ge" = Gebrüder und "wir" = Wirgin ?

Denn die Eigentümer waren die Gebrüder Wirgin

Kennt Jemand eine andere Wortbedeutung der Modellbezeichnung?


p.s. Ich habe einige technische Daten der Kamera in den Startbeitrag aufgenommen.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

Zuletzt bearbeitet am 13.03.20 10:25

 1
 1
Generalüberholung   Laufbodenkamera   identifiziert   ungewöhnlich   verschiebbar   Wortbedeutung   Winkel-Sucher   Drahtauslöseranschluß   zurückgeschoben   Modellbezeichnung   Laufbodenkameras   Freier-Sascha   Rahmensucher   Forumbetreiber   Bestätigung   Gaunersprache   Begriff-Suche   Rückwände   Startbeitrag   Einrastschiene