| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Leonar, aber welche? Leonar II
 1
 1
15.10.20 18:11
Michael-J. 

BZF-Meister

15.10.20 18:11
Michael-J. 

BZF-Meister

[ iIa ] Leonar, aber welche? Leonar II

Hallo,

ich habe mal wieder eine angeblich defekte Kamera erstanden, die defekt war, da die Front nicht mehr von allein herausklappt , sondern total leichtgängig, herausgezogen werden muß. Ob man das beheben kann weiß ich noch nicht, aber wenn nicht, kann ich damit leben, solange der Rest noch OK ist. Dafür war der Preis sehr überschaubar , wobei ich nicht wirklich sagen kann was angemessen gewesen wäre.

Aber da der Verkäufer sagte er könne sie nicht öffnen, also das Risiko bestand, dass sie Schrott ist, waren 15 Euro mein Maximalgebot.

Leider habe ich über Leonar nur gefunden, dass sie von 1910 bis 1964 gebaut wurden, keine Kameramodelle oder ähnliches. Daher hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt ( entschuldigt die grottigen Handybilder ). Die Kamera hat einen doppelten Auszug und eine Libelle neben dem Brillantsucher. Die Optik ist ein Extra Rapid Aplanat mit 1:8 f=140mm.
Der AGC Verschluss geht von C B T bis 1/100 .













Datei-Anhänge
20201015_174831.jpg 20201015_174831.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 755 kB

20201015_174850.jpg 20201015_174850.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 946 kB

20201015_174905.jpg 20201015_174905.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.063 kB

20201015_174922.jpg 20201015_174922.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 656 kB

20201015_174938.jpg 20201015_174938.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.078 kB

20201015_175006.jpg 20201015_175006.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.002 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


16.10.20 11:01
Rainer 

Administrator

16.10.20 11:01
Rainer 

Administrator

Re: Leonar, aber welche?

Hallo Michael,

nach Kadlubek kann es eigentlich nur eine Leonar II .....

9x12,

Extra Rapid Aplanar 1:8 / 140 mm,

Gauthier (AGC) ***,

doppelter Auszug,

1914,

Brillantsucher oben mitte


.... sein. Leider zeigt Kadlubeck kein Foto.


*** = Alfred Gauthier, Calmbach


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 16.10.20 11:15

16.10.20 14:26
Michael-J. 

BZF-Meister

16.10.20 14:26
Michael-J. 

BZF-Meister

Re: Leonar, aber welche?

Hallo,
danke Rainer, wenn ich die googlele bekomme ich sogar ein paar Bilder, wobei es da wohl auch schon Varianten gab, z.B. Stellung der Schraube zur Höhenverstellung, aber Optik und Verschluss stimmen zumindest bei allen, beim Suchen bin ich sogar auf ein Bild aus dem Forum gestossen, Herr Freier, hat hier eine ähnliche gezeigt: https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...1&thread=70 allerdings kann man auf dem Bild nichts näheres erkennen.
Also nehme ich sie vorerst mal als Leonar 2 auf, zumindest habe ich keinesfalls zuviel bezahlt.

17.10.20 10:24
Rainer 

Administrator

17.10.20 10:24
Rainer 

Administrator

Re: Leonar, aber welche?

Hallo Michael,

bei dem Foto von Freier-Sascha ist der Brillantsucher aber oben rechts und nicht in der Mitte. Es war wohl damals nicht unüblich, ständig kleine Änderungen während der Produktion vorzunehmen, ohne die Modellbezeichnung zu ändern.

Ich werde Deine Leonar II gleich ins Museumsverzeichnis aufnehmen.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

 1
 1
Museumsverzeichnis   Verschluss   blende-und-zeit   Änderungen   Modellbezeichnung   herausklappt   entschuldigt   Kameramodelle   Höhenverstellung   Brillantsucher   herausgezogen   Handybilder   Maximalgebot   überschaubar   1&thread=70   Freier-Sascha   Forumbetreiber   sirutor-und-comp   weiterhelfen   leichtgängig