| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Emil Busch Spreizenkamera
 1
 1
26.09.12 12:50
sepplbauer 

BZF-Meister

26.09.12 12:50
sepplbauer 

BZF-Meister

[ iIa ] Emil Busch Spreizenkamera

Hallo Leute,

Möchte auch mal eine Kamera vorstellen:

Emil Busch Spreizenkamera
Tuchschlitzverschluss
Magazin für 12 Platten 9x12cm
ca. 1912
Anastigmat Serie III No.2 7,7/13cm

Mir gefällt einfach die Bauform, toll ist das Holzrollo beim Plattenmagazin (Wechsel durch schieben).



LG
Markus

Datei-Anhänge
Busch-Spreizenkamera.jpg Busch-Spreizenkamera.jpg (361x)

Mime-Type: image/jpeg, 131 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


27.09.12 14:36
Rainer 

Administrator

27.09.12 14:36
Rainer 

Administrator

Re: Möchte auch mal eine Kamera von mir vorstellen

Hallo Markus,

da beginnt einem vor Gier der Speichel aus dem Mund zu fließen ...........

Diese Kamera hat ihren eigenen feinen Reiz.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

20.01.14 15:36
Danimann 

BZF-Meister

20.01.14 15:36
Danimann 

BZF-Meister

Re: Emil Busch Spreizenkamera u. Krügener's Spreizenkamera

Hallo Markus!

Hat diese (sehr schöne!) Kamera DRGM Angaben??

Ich habe eine ähnliche Spreizenkamera erworben, und ich schaffe nicht diese zu identifizieren!:

Admin:Exakt die Krügener's Spreizenkamera, 1903, Frankfurt. Im Abbring Band 1 ist auf Seite 88 exakt diese Kamera abgebildet. Busch hat eine andere Spreizenform.




Admin: Aufgehellt

(Schnellgemachtes Bild, sorry)

Laut Kerkmann und Abring, ist diese eine Krügener. Ich möchte aber dies bezweifeln, da mir gar nicht wie eine Krügener aussieht.

Sont habe ich auf einem französischem gefuinden, als "Spitzer Traviata" aus 1910.

Hat ein Objektiv Doppel Anastigmat Serie III/0 1:4,8 F=120mm (Dagor) von Goerz. Ca. 1906.

Die Kamera ist eindeutig aus deutscher Herstellung, da 3 DRGM Nummer auf dem Apparat zu finden sind. Nun leider kann man nicht die DRGMs recherchieren, so eine Identifikation damit bleibt erfolglos.

Ich dachte diese könnte auch eine Ernemann Klappkamera oder soger eine Stöckig Union 7 (Die durch Stöckig vertriebene Ernemann Klappkamera), aber die Bedienungselemente sehen einfach anders aus.

Auch Voigtländer schliesse ich aus, da die Optik Goerz ist.

Auch die Bedienelemente von Goerz Angos, sehen anders aus.

Auffällig bei diese Kamera ist die Halterung aller 4 Metallspreizen, die ich auf dieser Weise nur auf dieser Kamera gesehen habe (und auf der "Traviata" oder die Bilder von Kerkmann/Abring).

DRGM aus deiner Kamera, könnten mir bestätigen, ob mein Apparat auch von Emil Busch ist (oder auch nicht).

Vielen Dank im Voraus und Gruß!

Daniel

Datei-Anhänge
stoeckig_union_7_p.jpg stoeckig_union_7_p.jpg (255x)

Mime-Type: image/jpeg, 38 kB

kruegener.jpg kruegener.jpg (17x)

Mime-Type: image/jpeg, 216 kB

 1
 1
recherchieren   Klappkamera   Identifikation   Krügener   Bedienungselemente   vorstellen   Voigtländer   bestätigen   Forumbetreiber   Metallspreizen   Spreizenkamera   Tuchschlitzverschluss   Plattenmagazin   Bedienelemente   Schnellgemachtes   Spreizenform   identifizieren   französischem   Herstellung   vertriebene