| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Ernemann Heag II
  •  
 1
 1
07.04.19 11:02
Scholle54 

BZF-Nutzer Stufe 1

07.04.19 11:02
Scholle54 

BZF-Nutzer Stufe 1

Ernemann Heag II

Ich habe heute auf dem Trödelmarkt günstig die Laufbodenkamera Ernemann Heag II, komplett mit Tasche und 6 Platten bekommen.

Leider kann ich nirgends eine Bedienungsanleitung dazu finden.

Das Öffnen mt dem versteckten Knopf auf der Oberseite ist mir gelungen, ich habe jedoch nicht gefunden, wie man den doppelten Laufbodenauszug auslöst.

Kann mir jemand dazu helfen?


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


07.04.19 11:34
Freier-Sascha 

BZF-Master

07.04.19 11:34
Freier-Sascha 

BZF-Master

Re: Ernemann Heag II

Hoi Scholle54,
das kommt jetzt darauf an, welche Generation von Heag II sie haben, es gibt da sehr verschiedene. In der Regel muss man nach dem Aufklappen und Verriegeln des Laufbodens, vorne unterhalb des Objektivs 2 Knöpfe zusammendrücken und man kann den Schlitten bis zum Anschlag, oder bis zum "Unendlichkeitszeichen" auf der Entfernungsskala, herausziehen. Sollte ihre Heag doppelten Bodenauszug besitzen, müssen sie nun den Drehknopf re. vorne am Laufboden entriegeln (unterschiedlich wie, aber meist etwas herausziehen) und nun können sie durch drehen dieses Knopfes den Laufboden weiter ausfahren.
Gruss
Freier-Sascha

07.04.19 11:46
Scholle54 

BZF-Nutzer Stufe 1

07.04.19 11:46
Scholle54 

BZF-Nutzer Stufe 1

Re: Ernemann Heag II

Das mit dem doppelten Laufbodenauszug habe ich hinbekommen, da ist ein Rändelrad welches man herausziehen und dann drehen muß.

Das Objektiv ist ein Carl Zeiss Jena Tessar 1:4,5 13,5 cm und Verschluß ein Cronos >C<.

Gut wäre ein Link zu einer Bedienungsanleitung, da das Objektiv sich drehen läßt (und wie ich gelesen habe) auch soll.

07.04.19 12:15
Rainer 

Administrator

07.04.19 12:15
Rainer 

Administrator

Re: Ernemann Heag II

Hallo Scholle54,

übrigens wird hier im Forum auch eine Heag II Varianten vorgestellt:

https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...1&thread=53

Vielleicht kannst Du ja auch ein Foto Deiner Heag II hochladen?





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

 1
 1
zusammendrücken   Laufbodenkamera   Forumbetreiber   Bodenauszug   doppelten   vorgestellt   1&thread=53   Entfernungsskala   Trödelmarkt   verschiedene   Bedienungsanleitung   unterschiedlich   versteckten   Unendlichkeitszeichen   blende-und-zeit   Laufbodenauszug   herausziehen   sirutor-und-comp   Ernemann   Freier-Sascha