| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] KIEV 88 TTL
 1
 1
21.04.15 15:46
Sammelott 

BZF-Master

21.04.15 15:46
Sammelott 

BZF-Master

[ iIa ] KIEV 88 TTL

Hallo im Forum,


heute stelle ich Euch die KIEV 88 TTL vor,ein russischer Hasselblad Nachbau.
Manchmal auch verächtlich "Hasselbladski"genannt. Auf den Fotos je 1x mit Prismen-und Lupensucher.
Daten:
Kiev 88 TTL: (Mittelformatkamera für 120er Rollfilm mit Wechselobjektiven (K88-Schraub-Anschluss), Wechselmagazinen und Wechselsuchern (die auch teilweise mit Hasselblad kompatibel sind)
Die Technik ( KIEV 88 )
Mittelformat-Systemkamera in Würfelform mit Wechseloptik, Wechselmagazin und Wechselsucher.
Format 6x6cm (57x57mm Effektiv)
Film-Format Rollfilm 120
Verschluss Kupfer-Beryllium-Metalllamellen, Horizontal ablaufend
Zeiten 1/2, 1/4, 1/8, 1/15, 1/30, 1/60, 1/125, 1/250, 1/500, 1/1000 "B".
Synchronzeit 1\30 sec.
Blitzkontakt X über PC-Buchse und Blitzschuh
NORMAL-OBJEKTIV 80mm ( entspricht etwa 50mm Kleinbild)
Blenden 2,8 bis 22 (Blendenvorauslösung)
MAGAZIN Format 6x6 ( Standard) 4,5x6cm und für POLAROID Sofortbild
Kapazität 12 Bilder bei 6x6, 16 Bilder bei 4,5x6

Die Kamera wird auch in diesem Forum-Beitrag beschrieben:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...amp;thread=55#7












Grüße-OTTI
Letztes Foto Schloß WI-Biebrich,mit der Kiev gemacht und selbst entwickelt-versteht sich.

Datei-Anhänge
sta72070.jpg sta72070.jpg (148x)

Mime-Type: image/jpeg, 292 kB

sta72071.jpg sta72071.jpg (145x)

Mime-Type: image/jpeg, 485 kB

sta72076.jpg sta72076.jpg (142x)

Mime-Type: image/jpeg, 277 kB

sta72077.jpg sta72077.jpg (145x)

Mime-Type: image/jpeg, 359 kB

WI-Biebrich Kiev 88.jpg WI-Biebrich Kiev 88.jpg (158x)

Mime-Type: image/jpeg, 240 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


21.04.15 16:26
Willi 

BZF-Master

21.04.15 16:26
Willi 

BZF-Master

Re: KIEV 88 TTL

Hallo Otti!

Ein schönes Stück! Die Kamera wurde hier im Forum vor eingen Jahren schon vorgestellt. Ev. sollte dein Beitrag dort angefügt werden.
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...amp;thread=55#7

Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 21.04.15 16:28

21.04.15 17:54
Sammelott 

BZF-Master

21.04.15 17:54
Sammelott 

BZF-Master

Re: KIEV 88 TTL

Hallo Willi,
das ist jetzt wieder meinem "Problem" mit der Museumssuche geschuldet-hatte die dort nicht gefunden und deshalb den Beitrag verfaßt.
Sind übrigens 2 Kameras und beide funktionieren.
Grüße aus Wiesbaden-OTTI

21.04.15 18:32
Willi 

BZF-Master

21.04.15 18:32
Willi 

BZF-Master

Re: KIEV 88 TTL

Hallo Otti!
Das kann bei der Vielfalt der Geräte im Museum schon mal passieren.

Du kannst die als Dateianhang hochgeladenen Bilder übrigens ganz leicht in deinen Beitrag einfügen, damit sie groß angezeigt werden:
Cursor an die gewünschte Stelle im Text platzieren, in "Datei-Anhänge" beim gewünschten Bild auf "in den Text einfügen" klicken und das Bild ist verlinkt und groß zu sehen!


Liebe Grüße
Willi

21.04.15 19:48
Sammelott 

BZF-Master

21.04.15 19:48
Sammelott 

BZF-Master

Re: KIEV 88 TTL

Hallo Willi,
danke für den Einfügtip. Allerdings kann ich nicht mehr bearbeiten,wie lange hat man dafür Zeit?
Grüße-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 21.04.15 20:04

21.04.15 21:56
Willi 

BZF-Master

21.04.15 21:56
Willi 

BZF-Master

Re: KIEV 88 TTL

Sammelott:
... wie lange hat man dafür Zeit?
Wenn du eingeloggt bist eigentlich immer. Sonst Rainer fragen.

lg Willi

21.04.15 23:12
Sammelott 

BZF-Master

21.04.15 23:12
Sammelott 

BZF-Master

Re: KIEV 88 TTL

Hallo Willi,
leider nicht,denn ich bin eingeloggt ,kann aber nicht bearbeiten was ja die Vorraussetzung zum Einfügen ist.
Wende mich dann gelegentlich an Rainer.
Danke für Deine Mitteilung,Gruß-OTTI

22.04.15 08:05
Rainer 

Administrator

22.04.15 08:05
Rainer 

Administrator

Re: KIEV 88 TTL

Hallo zusammen,

die Forum-Software läßt nach einer Zeit X die Editierung nicht mehr zu. Das wurde von mir deshalb gemacht (kann man für die verschiedenen Nutzergruppen einstellen), weil so verhindert werden soll, daß Nutzer ganze Serien eigener Beiträge später wieder weglöschen. Das ist insbesondere bei vorgestellten Geräten ärgerlich, weil dann Verweise des Inhaltsverzeichnis auf leere Seiten zeigen. Ich mußte dann ganze Reihen von Edixa-Kameras wieder aus dem Verzeichnis löschen.

Beim "Normal-Nutzer" ist diese Bearbeitungszeit 180 Minuten, bei "blauen" 5-Sterne-Nutzern unbegrenzt. Ich habe jetzt die Bearbeitungszeit auf 1440 Min (24 Stunden) hochgesetzt.


Die Doppel-Vorstellung der Kiev ist nicht weiter schlimm. Ich werde jeweils eine Link auf die andere Vorstellung zufügen.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

22.04.15 10:53
Sammelott 

BZF-Master

22.04.15 10:53
Sammelott 

BZF-Master

Re: KIEV 88 TTL

Hallo Rainer,
danke für die Info.
Gruß-OTTI
PS. Die Zorki "C" könnte auch in das Museum aufgenommen werden.

Zuletzt bearbeitet am 22.04.15 10:57

 1
 1
Wechselobjektiven   Wechselmagazinen   Doppel-Vorstellung   Inhaltsverzeichnis   sirutor-und-c   Bearbeitungszeit   Vorraussetzung   geschuldet-hatte   5-Sterne-Nutzern   Mittelformat-Systemkamera   Forum-Software   Mittelformatkamera   Wechselsuchern   blende-und-zeit   Blendenvorauslösung   Forumbetreiber   Kupfer-Beryllium-Metalllamellen   entwickelt-versteht   NORMAL-OBJEKTIV   K88-Schraub-Anschluss