| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Pentaka 8B, VEB Kinowerke Dresden (VEB Pentacon)
 1
 1
02.05.24 13:30
Wolf 

BZF-Meister

02.05.24 13:30
Wolf 

BZF-Meister

Pentaka 8B, VEB Kinowerke Dresden (VEB Pentacon)

Hallo im Forum!

Die Pentaka 8 war eine Weiterentwicklung der Filmkamera AK8. Das Laufwerk hatte jetzt eine Bildfrequenzeinstellung, 8-16-24-48B/Sek, einen neuen Sucher mit Parallaxenausgleich, 0,25-0,5-1,0-∞ und einen Anschluss für Wechselobjektive. Die übrigen Eigenschaften entsprachen der AK8. Auf der Rückseite eine Tabelle mit Belichtungszeiten und Verlängerungsfaktoren für Filter.











Die Ausführung Pentaka 8B hatte zusätzlich eine Befestigung für den halbautomatischen Belichtungsmesservorsatz Pentafot, bei dem eine im Sucher angezeigte Messnadel mit einer Marke in Übereinstimmung gebracht werden musste. Die Wechselobjektive wurden dafür mit einer Steuerkurve versehen, die vom Pentafot mit einer Rolle abgetastet wurde und so die am Objektiv eingestellte Blende übertrug.






Schwachstelle der Kamera war, wie beim Vorgänger, die Kunststoffeinlagen im Alugehäuse die sich lösten. Eine weitere Schwachstelle war der Kunststoffring der Steuerkurve für den Pentafot. Von der Idee nicht schlecht, aber von der Materialauswahl ungünstig. Der Ring bekam Spannungsrisse, riss auch vielfach an der Befestigungsschraube aus und war dem Druck des Taststiftes mit der Rolle, der auch noch seitlich auflag, nicht gewachsen.








Meiner Meinung nach, ohne Pentafot mit externen Belichtungsmesser im Einsatz, eine kleine, feine Kamera.




Viele Grüße
Wolf

Datei-Anhänge
penta_8_00.jpg penta_8_00.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 249 kB

penta_8_01.jpg penta_8_01.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 230 kB

penta_8_02.jpg penta_8_02.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 242 kB

penta_8_03.jpg penta_8_03.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 121 kB

penta_8_04.jpg penta_8_04.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 150 kB

penta_8_05.jpg penta_8_05.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 130 kB

penta_8_06.jpg penta_8_06.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 87 kB

penta_8_07a.jpg penta_8_07a.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 70 kB

penta_8_08.jpg penta_8_08.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 67 kB

penta_8_08a.jpg penta_8_08a.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 77 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


 1
 1
Materialauswahl   Befestigungsschraube   Kunststoffeinlagen   Belichtungszeiten   Steuerkurve   Pentafot   Belichtungsmesser   Weiterentwicklung   Spannungsrisse   eingestellte   Kunststoffring   halbautomatischen   Belichtungsmesservorsatz   Wechselobjektive   Übereinstimmung   Parallaxenausgleich   Eigenschaften   Bildfrequenzeinstellung   Schwachstelle   Verlängerungsfaktoren