| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Samsung Galaxy S4 Zoom
 1
 1
01.08.14 07:30
Rainer 

Administrator

01.08.14 07:30
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Samsung Galaxy S4 Zoom

Hallo zusammen,

das hier vorgestellte Gerät stellt eine Zwitterform zwischen Smartphone und Kompakt-Digitalkamera dar, insbesondere deshalb weil das Kamerateil über ein optisches 10-fach-Zoom als Alleinstellungsmerkmal verfügt.

Das Smartphone ist gerade noch Männerhosentaschen-fähig. Allerdings ist es etwas dicker als typische andere "Handys". Das Objektiv ist nicht nur durch eine Schwenkabdeckung geschützt, sondern hat auch eine Glasfrontabdeckung, die immer da ist. Die Sensorgröße ist für Handys schon recht groß mit 1/2,3''.

Ebenfalls im Vergleich zu "normalen" Handys ist die erzielbare Bildqualität recht gut, allerdings ist das Bildrauschen bei schwachen Motivkontrasten schon ab 100 ASA bei 1:1- Vergrößerung auf einem PC-Bildschirm leicht erkennbar. Andere Smartphones mit digitalem Zoom können da nicht mit.

Lediglich (Stand 2014) das Nokia Lumia 1020 kann hinsichtlich der Bildschärfe mehr, hat aber kein 10-fach-Zoom, sondern eine Art Digitalzoom.

Das Smartphone verfügt einige Features, die sonst eher selten zu finden sind. "Drama" und "Radierer" können entweder bewegte Personen im Bild mehrfach erscheinen lassen oder aber eben bewegte Personen aus dem Bild herausradieren. Interessante Optionen!

Ein UKW-Radio ist nicht eingebaut, man vertraut auf die Internet-Streams mir Radio- und TV-Inhalt. Oft steht aber dieser Nutzung die Quasi-Flatrate des Providers entgegen.

Wichtige technische Daten, komplette Auflistung würde das Beitragsvolumen übersteigen:

  • Hersteller: Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Baujahr: 2013
  • Speicher: intern: max 8 GB. Extern: Micro SD bis 64 GB
  • Display: 4,3 Zoll (10,9 cm). 540 x 960 Pix. OLED
  • Photosensor: 1/2,3''. 16 MPix.
  • Objektiv: Samsung lens. 4,3 - 43 mm (10-fach), 1:3.1 - 1:6.3
  • Photo: Hauptkamera: 16 MPix. Frontkamera: 1,2 MPix.
  • Blitz: Xenon-Blitz
  • Video: ja. Full-HD
  • Netz /wlan: UMTS, wlan, tethering (als wlan access point nutzbar), Bluetooth, NFC
  • Gehäuse: Plastik
  • Stromversorgung: Akku 2,33 A/h, aufladbar über USB. Wechselbar!
  • Lautsprecher: ja
  • Schnittstellen: USB, HDMI, Stereo-Hörer 3,5 mm, Bluetooth, wlan, Tethering (HotSpot), NFS, MHL, Stereohörer
  • Gewicht: 208 gr.
  • Abmessungen: 63,5 x 125,5 x 15,4 mm
  • Radio: Über Apps auch Internetradio (Streams und Podcasts)
  • Fernsehen: via Internet-Streams
  • Betriebssystem: Android 4.2.2
  • Tastatur: On screen
  • GPS: ja
  • Recorder: ja
  • Sensoren: Beschleunigungsmesser, geomagnetischer Sensor, Gyro-Sensor, Lichtsensor, Näherungssensor, Blickt jemand auf das Display-Sensor
  • Sonstiges (Kamera): Panorama-Funktion, Bildbearbeitung, Stativ-Gewinde! Diverse Kamera-Smart-Funktionen. Manueller und Expert-Modus
  • Sonstiges Smartphoe: MPEG-Player. Dual Core 1,9 Ghz Prozessoren









Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Datei-Anhänge
galaxy-s4-1.jpg galaxy-s4-1.jpg (236x)

Mime-Type: image/jpeg, 416 kB

galaxy-s4-2.jpg galaxy-s4-2.jpg (247x)

Mime-Type: image/jpeg, 429 kB

galaxy-s4-3.jpg galaxy-s4-3.jpg (248x)

Mime-Type: image/jpeg, 375 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


01.08.14 08:24
Rainer 

Administrator

01.08.14 08:24
Rainer 

Administrator

Re: Samsung Galaxy S4 Zoom. Beispiel-Photos, Testphotos

Hallo zusammen,

hier einige Photos, aufgenommen mit der Galaxy S4 Zoom.


Verkleinertes Photo. Weitwinkel


1:1 Ausschnitt aus einer Maximalzoom-Aufnahme des obigen Motivs


Verkleinertes Photo


1:1 Ausschnitt der vorigen Aufnahme


Verkleinertes Photo


1:1 Ausschnitt der vorigen Aufnahme

Weitere Testphotos hier:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...1&page=9#86


Weitere Photos hier:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...2&thread=87



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Datei-Anhänge
galaxy-s4-4.jpg galaxy-s4-4.jpg (254x)

Mime-Type: image/jpeg, 566 kB

galaxy-s4-5.jpg galaxy-s4-5.jpg (251x)

Mime-Type: image/jpeg, 610 kB

galaxy-s4-6.jpg galaxy-s4-6.jpg (250x)

Mime-Type: image/jpeg, 817 kB

galaxy-s4-7.jpg galaxy-s4-7.jpg (237x)

Mime-Type: image/jpeg, 548 kB

galaxy-s4-9.jpg galaxy-s4-9.jpg (240x)

Mime-Type: image/jpeg, 642 kB

galaxy-s4-10.jpg galaxy-s4-10.jpg (237x)

Mime-Type: image/jpeg, 765 kB

02.08.14 09:56
Rainer 

Administrator

02.08.14 09:56
Rainer 

Administrator

Re: Samsung Galaxy S4 Zoom. Tipps, Hinweise

Hallo zusammen,

nach einigen Tagen Umgang mit der Samsung Galaxy S4 Zoom gibt es einige Erkenntnisse:

1) Bei Wiedergabe läßt sich das Betrachtungsbild auf dem Display deutlich über 1:1 aufzoomen. Das kann dazu führen, daß man scheinbar den Eindruck bekommt, die Kamera zeichnet unscharf auf. Es wäre besser, wenn man hier erkennen könnte, wenn die Vergrößerung 1:1 überschreitet.

2) Die automatische Displayhelligkeit ist zu gering, insbesondere in mittelhellen Zimmern. Auch bei manuell hell eingestellten Display und OLED ist bei Sonnenschein draußen die Bildbetrachtung schnell grenzwertig.


3) Die HDR-Fähigkeit "verbirgt" sich hinter dem nichtssagenden und ungenauen Begriff "Farbfülle".

4) Es gibt keine Umschaltmöglichkeit von Foto zu Video, das heißt der Auslöser wirkt nur für Foto, die Videoaufzeichnung muß über den "Taster" auf dem Display ausgelöst werden.

5) Zweimal ist es vorgekommen. dass das Smartphone sich selbst ausgeschaltet hat und dann eine Zeitlang sich nicht mehr Einschalten ließ. Erst ein Herumspielen auf den Bedientasten erwecktes es wieder zum "Leben", muss das noch beobachten.




Ich habe hier nur die leicht negativen Dinge aufgelistet, es gibt aber genug positive Eingenschaften, wie z.B.:

1) Das Stativgewinde. Welches Smartphone hat das schon?

2) Mit 100 und 200 ASA gelingen - insbesondere bei gutem Licht - wirklich gute Aufnahmen.

3) Der Maximalzoom ist für ein Handy gut, die Randunschärfe bei 10-fach-Zoom aber schon bemerkbar. So nutze ich zumeist das Zoom bis 7,9-fach, statt 10-fach und versuche die Blende hier von Maximalöffnung wegzubekommen.

4) Man hat mit diesem Smartphone eine richtige Kamera mit dabei. Der optische Zoom macht die Kamera flexibel im Einsatz. Gemachte Photos sind nicht nur für Social Networks nutzbar, sondern können auch u.u. für Poster verwendet werden.

5) Zum Teil pfiffige Smart-Modi machen interessante Aufnahmen möglich.

6) Echte HDTV-Aufnahmen möglich.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

02.08.14 10:29
Klaus 

Moderator

02.08.14 10:29
Klaus 

Moderator

Re: Samsung Galaxy S4 Zoom

Hallo Rainer,

ich bin beeindruckt von den Aufnahmen.

Nun weiß ich auch, warum im Urlaub so viele Leute mit ihren Smartphones fotografieren - richtige Kameras sieht man immer seltener.

Sonne lacht - Blende 8
Viele Grüße Klaus

02.08.14 19:12
Rainer 

Administrator

02.08.14 19:12
Rainer 

Administrator

Re: Samsung Galaxy S4 Zoom

Hallo Klaus,

trotzdem gibt es nur eine Handvoll Smartphone-Kameras, die wirklich gute Bilder machen. Die meisten können vielleicht für ein 9 x 11 cm Papierbild brauchbare Bilder machen, aber schon bei 18 x 24 cm hört es dann bald auf.

Das Lumia 1020 kann durchaus 60 x 80 cm Poster liefern, das Galaxy S4 Zoom liegt irgendwo dazwischen, aber der weite Zoom-Bereich (einschließlich eines deutlichen Weitwinkelbereichs) des S4 Zoom war für mich ausschlaggebend.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

19.08.14 08:33
Rainer 

Administrator

19.08.14 08:33
Rainer 

Administrator

Re: Samsung Galaxy S4 Zoom. "Radier-Funktio n"

Hallo zusammen,

zuerst wollte ich hier ein Photo zeigen, wo aus einem Motiv von der Kamera-Software bewegte Motivteile herausgerechnet wurden. Das "Problem" ist nur: Man sieht auf dem generierten Photo nichts mehr von den bewegten Motivteilen.

Will sagen, die Radierfunktion arbeitet so gut, daß man nichts zeigen kann!

Die Kamera nimmt in schneller Serie fünf Aufnahmen auf, es geht zur Not auch aus der Hand. Zeigt dann vor der Speicherung, was sie weggerechnet hat und speichert dann, wenn man will.

Ich habe zum Testen Photos an einer Hauptverkehrsstraße gemacht.


Durch das Motiv fuhr in jeder Richtung während der 5 Serienaufnahmen jeweils ein PKW.
Der PKW auf der gegenüber liegenden Straßenseite war dort geparkt.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Datei-Anhänge
radieren.jpg radieren.jpg (232x)

Mime-Type: image/jpeg, 395 kB

29.08.14 08:09
Rainer 

Administrator

29.08.14 08:09
Rainer 

Administrator

Re: Samsung Galaxy S4 Zoom. Schutztaschen

Hallo zusammen,

Komplexe Smartphones, so auch das Galaxy S4 Zoom, haben ein großes Display. Diese Displayoberflächen sind recht empfindich gegen Kratzer. Auch der Bereich um das Objektiv mit seinem deutlich größeren Aufbau (optischer 10-fach-Zoom) braucht in der Hosen- oder Jackentasche etwas Schutz gegen Fussel und Staub.

Nun gibt es diverse Schutztaschen (neudeutsch Cases), die mit verschiedenen Strategien Schutz aufbauen. Einige lassen beim Objektiv einfach ein Loch und vertrauen auf die Original-Schutzmöglichkeiten des Objektiv-Körpers. Andere haben eine Abdeckung mit einer Art Aufpop-Möglichkeit, wieder andere Cases verfügen über einen Komplettdeckel (die eigentlich beste Lösung) - die aber das Herausfahren des Objektivs beim Aktivieren der Kamera blockieren (wenn man vergisst die Kappe abzunehmen). Diese Blockade fordert die Kupplung des Herausfahrmotors!

Einige der Cases liefern eine Displayschutzfolie mit. Ich nutze derzeit ein Case von "MoreGift4U". Diese Cases schützt das Objektiv und die gesamte Vorderseite und die Seitenflächen sehr gut und liegt auch gut an. Die mitgelieferte Schutzfolie für das Display ist recht gut anzubringen, hat vor der Montage zwei eigene Schutzfolien. Zusammen eine gute Lösung, ABER: Die Folie verwirrt die Touch-Screen-Fähigkeit. Bei Texteingaben werden die angetippten Zeichen teilweise von der Software falsch erkannt. Ich mußte die Folie wieder entfernen, somit ist derzeit das Display ungeschützt.

Bei einem großen Online-Händler habe ich jetzt drei weitere Cases bestellt, die alle mit unterschiedlichen Strategien schützen wollen. Ich werde über die Einsatzfähigkeiten hier berichten.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

31.08.14 11:05
Rainer 

Administrator

31.08.14 11:05
Rainer 

Administrator

Re: Samsung Galaxy S4 Zoom. Nicht aus der Hand geben

Hallo zusammen,

ist ja immer ein Problem eine Kamera Jemand zu geben, damit der ein Photo macht. Aber bei der S4 Zoom mit ihren glatten Gehäuseseiten besonders kritisch. Schnell rutschte einer netten Dame das Kamera-Smartphone aus der Hand. Natürlich war zu diesem Zeitpunkt KURZ das Case entfernt worden. Vor Schaden rettete nur ein Brotkorb auf dem Tisch. Aber dafür prangte nun ein Daumenabdruck auf der Linsenabdeckung.

Ich gebe nunmehr nur noch mit Case weiter und das selten ....

Übrigens teste ich derzeit drei verschiedene Cases, ein viertes ist noch auf dem Postweg.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

22.01.15 11:27
Rainer 

Administrator

22.01.15 11:27
Rainer 

Administrator

Re: Samsung Galaxy S4 Zoom. Weitere Photos

Hallo zusammen,

zwei Photos aus dem Berliner Zoo mit Galaxy S4 zoom . Ein Aufnahme Original (verkleinert), eine Aufnahme (Ausschnitt in Originalgröße).







Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Datei-Anhänge
zoo-1.jpg zoo-1.jpg (210x)

Mime-Type: image/jpeg, 858 kB

zoo-2.jpg zoo-2.jpg (178x)

Mime-Type: image/jpeg, 690 kB

 1
 1
Samsung   Kamera-Smartphone   Weitwinkelbereichs   Kamera-Smart-Funktionen   Glasfrontabdeckung   Original-Schutzmöglichkeiten   Touch-Screen-Fähigkeit   Alleinstellungsmerkmal   Displayoberflächen   Einsatzfähigkeiten   Umschaltmöglichkeit   Aufpop-Möglichkeit   Kompakt-Digitalkamera   Forumbetreiber   Männerhosentaschen-fähig   Beschleunigungsmesser   Maximalzoom-Aufnahme   Hauptverkehrsstraße   Smartphone-Kameras   Displayschutzfolie