| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Alte Analogobjektive an neuen DSLR verwendbar?
 1
 1
02.10.13 09:55
Willi 

BZF-Meister

02.10.13 09:55
Willi 

BZF-Meister

Alte Analogobjektive an neuen DSLR verwendbar?

Hallo im Forum!

Die oben gestellte Frage kann ich mit Einschränkungen mit Jein beantworten.

Hochwertige Objektive machen bei Vollformat-Digicams gute scharfe Bilder. Die Entfernungseinstellung muss natürlich wie in früheren Zeiten manuell erfolgen. Die "Scharfstell-LED" leuchtet z. B. mit der Nikon D 600 bei exakter Einstellung auf, bei der Canon 600D mit Adapter Nikon auf Canon dagegen nicht, bei der EOS 7D schon. Eine gute Hilfe bietet hier die LifeView-Funktion der neuen DSLRs zur Fokusierung. Bei Kameras mit APS-C Chip ist durch den Cropfaktor von 1,6 die Schärfeleistung weniger überzeugend.

Beispielbilder: Tokina 400 mm von 1985 an der Nikon D600:






Detais zum Objektiv: http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...11&thread=4


Ein weniger gutes Beispiel: Prinzgalaxy 400 mm an der EOS 400D:




Detais zum Objektiv: http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...1&thread=20


Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 02.10.13 10:21

Datei-Anhänge
Tokina 400_2.jpg Tokina 400_2.jpg (273x)

Mime-Type: image/jpeg, 267 kB

Tokina 400.jpg Tokina 400.jpg (307x)

Mime-Type: image/jpeg, 227 kB

Tokina_400.jpg Tokina_400.jpg (300x)

Mime-Type: image/jpeg, 62 kB

Prinzgalaxy 400.jpg Prinzgalaxy 400.jpg (288x)

Mime-Type: image/jpeg, 154 kB

Prinzgalaxy_1.jpg Prinzgalaxy_1.jpg (269x)

Mime-Type: image/jpeg, 99 kB


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


02.10.13 10:35
Rainer 

Administrator

02.10.13 10:35
Rainer 

Administrator

Re: Alte Analogobjektive an neuen DSLR verwendbar?

Hallo Willi,

bei der Aufnahme des Kirchenkreuzes war da außerhalb des Schärfebereiches irgendetwas im Weg?


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

02.10.13 11:24
Willi 

BZF-Meister

02.10.13 11:24
Willi 

BZF-Meister

Re: Alte Analogobjektive an neuen DSLR verwendbar?

Hallo Rainer!

Rainer:
bei der Aufnahme des Kirchenkreuzes war da außerhalb des Schärfebereiches irgendetwas im Weg?

Ja, Sorry. Die dunklen unscharfen Stellen im Vordergrund sind die Äste eines Baumes vor der Terrasse.

Hier das Übersichtsbild:


Lg Willi

Zuletzt bearbeitet am 02.10.13 11:40

Datei-Anhänge
Turmkreuz.jpg Turmkreuz.jpg (331x)

Mime-Type: image/jpeg, 457 kB

25.04.14 16:12
Willi 

BZF-Meister

25.04.14 16:12
Willi 

BZF-Meister

Re: Alte Analogobjektive an neuen DSLR verwendbar?

Hallo im Forum!

Nachtrag zum Tokina 400 mm: Ich habe heute nochmals Testaufnahmen mit dem Objektiv an der Canon EOS 600D im LiveView-Modus mit meiner Eigenbau-Einstellupe gemacht. Link zur Lupe: http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...8&thread=22

Das Ergebnis hat erfreulich Überrascht:


Zwei Krähen bei leichtem Regen. Entfernung 56 m, Blende 8, 1/1000 sek, ISO 1600



Kirchenkreuz. Entfernung 240 m, Blende 8, 1/4000 sek, ISO 1600



Amsel im Regen. Entfernung 9 m, Blende 8, 1/160 sek, ISO 1600


Die Fokussierung erfolgte mit der Einstelllupe + 5x Vergrößerung im LiveView Modus und vom Stativ.
Alle Bilder wurden im RAW Modus aufgenommen, im Photoshop RAW Modul entwickelt und leicht nachgeschärft.
Ausschnitte 1500 x 1000 Pixel 1:1 aus den 5184 x 3456 Pixel großen RAW Files.
Das Tokina 1:5,6 / 400 mm entspricht durch den Cropfaktor des APS-C Sensors von 1,6 einer 640 mm Brennweite gegenüber dem KB Vollformat.

Zur Übersicht eine Aufnahme mit dem 18 mm Objektiv


Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 06.03.17 20:46

Datei-Anhänge
400_1.jpg 400_1.jpg (268x)

Mime-Type: image/jpeg, 326 kB

400_2.jpg 400_2.jpg (242x)

Mime-Type: image/jpeg, 223 kB

400_3.jpg 400_3.jpg (248x)

Mime-Type: image/jpeg, 464 kB

18_1.jpg 18_1.jpg (239x)

Mime-Type: image/jpeg, 386 kB

26.04.14 10:41
Rainer 

Administrator

26.04.14 10:41
Rainer 

Administrator

Re: Alte Analogobjektive an neuen DSLR verwendbar?

Hallo Willi,

es ist immer wieder erstaunlich, was so an Details in den Digital-Photos steckt. Die Kirchturmspitze z.B. Ich sehe gerade die ist allerdings halb so weit weg, wie meine bei den NX30-Testphotos.


Der Rückseiten-Amsel bestelle bitte einen schönen Gruß aus Berlin und sie solle sich mal die Krümel aus den Schwanzfedern schütteln...




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber),
der sich über Anrede und abschließenden Gruß in Beiträgen freut.

26.04.14 10:45
Willi 

BZF-Meister

26.04.14 10:45
Willi 

BZF-Meister

Re: Alte Analogobjektive an neuen DSLR verwendbar?

Hallo Rainer!

Rainer:
Der Rückseiten-Amsel bestelle bitte einen schönen Gruß aus Berlin und sie solle sich mal die Krümel aus den Schwanzfedern schütteln...
Die "Krümmel" sind Regentropfen auf dem Gefieder! Aber ich werds ausrichten

Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 06.03.17 20:46

 1
 1
Rückseiten-Amsel   Scharfstell-LED   Schärfeleistung   blende-und-zeit   verwendbar   abschließenden   Analogobjektive   Entfernungseinstellung   Digital-Photos   Eigenbau-Einstellupe   Übersichtsbild   Forumbetreiber   NX30-Testphotos   sirutor-und-c   Schärfebereiches   LifeView-Funktion   Vollformat-Digicams   Einschränkungen   Kirchturmspitze   Kirchenkreuzes