| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Nizo Heliomatic 8 . Modell S2R
 1
 1
06.09.08 23:38
Rainer 

Administrator

06.09.08 23:38
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Nizo Heliomatic 8 . Modell S2R

Hallo zusammen,
ein gleiches Modell dieser Kamera nutzte mein Vater in der Mitte der Fünfziger Jahre um u.a. auch mich abzulichten. Leider ist diese Kamera im Laufe der Zeiten verloren gegangen. Um so mehr freut es mich, dass mir Pete Ariel ( http://de.wikipedia.org/wiki/Pete_Ariel ) in den achtiger Jahren ein gleiches Modell besorgen konnte.

Eine Filmkamera mit einem unverwechselbaren "Gesicht". Der Sucher der Kamera war allerdings eine "Zumutung". Im Grunde ahnte man das Motiv nur, insbesondere bei Stellung Tele.

Auch gelistet im ACR213 (Ariel Cinematographica Register) gelistet

Filmkamera-Daten:


  • Baujahr: 1951
  • Format: Normal 8 (Doppel 8)
  • Objektiv(e): 2 Wechselobjektive auf Wechselschlitten. Normalbrennweite Rodenstock Heligon 1:1,5 . f=12,5mm . Tele-Brennweite Rodenstock Euron 1:2,8 . f=37,5mm. Schärfentiefe-Anzeige.
  • Zoom: nein.
  • Wechselobjektive: ja
  • Geschwindigkeiten (Bilder p. Sek): Einzelbild, 8, 16, 32, 64
  • Blenden: Je nach Objektiv 1,5 (2,8) bis 16.
  • Aufzug: Federwerk von Hand, Ausklapp-Knauf
  • Rechentabelle für Belichtung: nein
  • Belichtungsmesser: Ja, Selen-Element auf Objektivschlitten. Nachführsystem im Sucher angezeigt, berücksichtigt Din-Wert und Bilder pro Sekunde. Blendenkopplung wirkt auf beide Objektive.
  • Sucher: Durchsichtsucher mit Berücksichtigung des Telebereiches. Zwei umschaltbare Einblickfenster auch zur Motivbetrachtung aus einem 90 Grad-Winkel. Manueller Paralaxenausgleich.
  • Sucher Dioptrieausgleich: nein
  • Entfernungsmesser: nein
  • Selbstauslöser: nein
  • Film-Empfindlichkeiten: 10 - 21 / 10 DIN . DIN-ASA und weitere Vergleichstabelle.
  • Filmtyp-Merkscheibe: nein
  • Besonderheiten, Sonstiges: Stativgewinde, Filmzählwerk. Trick-Möglichkeit. Doppelbelichtung (Teilweise Rückspulung nach Gefühl). Präzise Filmführung.



Das Photo zeigt die Kamera mit aufgeschraubter Sonnenblende auf der Tele-Brennweite.


Nachtrag 15.10.2018:













Mehr zur Kamera im ACR:
http://acr.liste.com/data.php?lang=de&tab=FKP&a=0213

MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

Editiert 07.09.08 09:37

Zuletzt bearbeitet am 15.10.18 18:11

Datei-Anhänge
nizzo.jpg nizzo.jpg (2044x)

Mime-Type: image/jpeg, 62 kB

heliomatic-8-s2r-1.jpg heliomatic-8-s2r-1.jpg (30x)

Mime-Type: image/jpeg, 115 kB

heliomatic-8-s2r-2.jpg heliomatic-8-s2r-2.jpg (37x)

Mime-Type: image/jpeg, 182 kB

heliomatic-8-s2r-3.jpg heliomatic-8-s2r-3.jpg (31x)

Mime-Type: image/jpeg, 197 kB

heliomatic-8-s2r-4.jpg heliomatic-8-s2r-4.jpg (36x)

Mime-Type: image/jpeg, 141 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


01.04.17 08:16
Rainer 

Administrator

01.04.17 08:16
Rainer 

Administrator

Re: Nizo Heliomatic 8 . Modell S2RD Labormodell

Hallo zusammen,

wenig bekannt, aber Nizo experimentierte damals mit einem anderen Stereo-3D-Film-Konzept. Dafür setzte man zwei S2RD-Modelle zusammen, synchronisierte sie. Zur 3D-Wiedergabe sollten zwei Nizo-Projektoren, die ebenfalls mechanisch (Welle) synchronisiert werden sollten. Über das Laborstadium kam das Projekt aber wohl nicht hinaus.

Erfreulich, dass ich an dieses Labormodell herangekommen bin.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.

Zuletzt bearbeitet am 15.10.18 13:03

Datei-Anhänge
nizonizo.jpg nizonizo.jpg (109x)

Mime-Type: image/jpeg, 67 kB

01.04.17 08:45
Willi 

BZF-Master

01.04.17 08:45
Willi 

BZF-Master

Re: Nizo Heliomatic 8 . Modell S2R

Rainer:
...über das Laborstadium kam das Projekt aber wohl nicht hinaus.
Hallo Rainer!
Die 8mm Filmwelt war wohl am 1. April 1951 noch nicht reif für 3D

Scherzhafte Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

15.10.18 18:06
Rainer 

Administrator

15.10.18 18:06
Rainer 

Administrator

Re: Nizo Heliomatic 8 . Modell S2R

Hallo zusammen,

in dem Startbeitrag des Threads sind weitere Fotos zur Heliomatic 8 S2R zugefügt worden.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

15.10.18 18:55
Blende-11 

BZF-Master

15.10.18 18:55
Blende-11 

BZF-Master

Re: Nizo Heliomatic 8 . Modell S2R

Hey Rainer

Ich finde die Fotos die du zu einigen Kameras ergänzt gut gelungen. Man kann die Kameras richtig im Detail betrachten. Das sind alles "Schmuckstücke".

lg Peter

08.04.19 13:12
Manfred 

BZF-Einsteiger

08.04.19 13:12
Manfred 

BZF-Einsteiger

Re: Nizo Heliomatic 8 . Modell S2R

Hallo Rainer,

ich habe so ein schönes Stück (Nizo Heliomatic 8 . Modell S2R) bekommen,
aber leider keine Bedienungsanleitung dazu.

Hast Du einen Tipp, wo man sowas bekommen könnte ?

Beste Dank im Voraus und schöne Grüße,
Manfred

 1
 1
Filmtyp-Merkscheibe   Paralaxenausgleich   Dioptrieausgleich   unverwechselbaren   lang=de&tab=FKP&a=0213   Schärfentiefe-Anzeige   Geschwindigkeiten   Bedienungsanleitung   Doppelbelichtung   Stereo-3D-Film-Konzept   Wechselobjektive   Belichtungsmesser   Vergleichstabelle   Berücksichtigung   Trick-Möglichkeit   Film-Empfindlichkeiten   Entfernungsmesser   Objektivschlitten   Heliomatic   Cinematographica