| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Zeiss Ikon Ikoflex: Modellbezeichnungen
 1
 1
03.12.23 16:27
Jan_S 

BZF-Meister

03.12.23 16:27
Jan_S 

BZF-Meister

Zeiss Ikon Ikoflex: Modellbezeichnungen

Hallo zusammen,

Kameras von Zeiss Ikon tragen üblicherweise einen Modellnamen, ggf. ergänzt um eine römische Ziffer, und seit der Nummernreform Anfang 1929 eine Bestellnummer nach dem Schema (x)xx/xx, wobei die Ziffern hinter dem Schrägstrich eine Sigle für das Format sind, beispielsweise xxx/2 für 6x9, xxx/18 für 3x4, xxx/16 für 6x6.

Das gilt im Prinzip auch für die Ikoflex-Modelle; hier besteht allerdings die Schwierigkeit, dass die römischen Ziffern den Rang in der Modellhierarchie angeben und bei Neuentwicklungen geändert bzw. neue zugewiesen wurden und Bestell-Nummern mehrmals vergeben wurden. Die Bezeichnung Ikoflex I verweist also keineswegs auf ein bestimmtes Modell, und auch die Bestell-Nr. 850/16 bietet noch keinen Aufschluss. Die Entwicklung der Ikoflex-Modelle wurde von Bernd K. Otto schon vor Jahren in einem zweiteiligen Artikel (Photo-Deal 27 und 28 [1999/2000]) ausführlich dargestellt; hier nur ein paar kurze Hinweise:

Vorkriegsmodelle:

Ikoflex I (850/16), 1934–36: die erste Ikoflex (coffee-can), art-déco-Design
-> https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...8&thread=74

Ikoflex II (851/16), 1936–38: neues Gehäuse, Entfernungseinstellung über seitlichen Hebel
-> https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...8&thread=76

Ikoflex III (852/16) [zunächst!], 1938: Veschluss u. beide Objektive überbaut, Transportsperre; seit Februar 1939 als Ikoflex II, daher zumeist als Ikoflex III/II (852/16) geführt
-> https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...8&thread=49

Ikoflex III (853/16), 1939–40: Spitzenmodell mit Tessar 2,8; mit ihrem Erscheinen wurde die Ikoflex 852/16 zur Ikoflex II zurückgestuft
-> https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...8&thread=48

Von der Ikoflex II (851/16) gab es ein Export-Sondermodell: gleiches Gehäuse, aber Kanten schwarz, Novar in Derval. Diese Kamera hatte die Bestell-Nr. 850/16!
-> https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...8&thread=78



Nachkriegsmodelle:

Ikoflex I (850/16), 1946–52; seit 1951: 854/16!
Ikoflex Ia (854/16), 1951–55 (Prontor SVS)
Ikoflex Ib (856/16), 1955–58 (Fresnellinse)
Ikoflex Ic (886/16), 1956–60 (zusätzlich mit Beli)

Ikoflex II (852/16), 1950–51 (nur Verschluss und Aufnahmeobjektiv überbaut)
-> https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...8&thread=79

Ikoflex IIa (855/16):, 1952–55 (Einstellräder ähnlich Rolleiflex)
Ikoflex Favorit (887/16), 1956–59 (eingebauter Beli, Transport u. Aufzug gekoppelt)


--
Beste Grüße
Jan

Zuletzt bearbeitet am 06.12.23 12:33


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


07.12.23 14:16
Rainer 

Administrator

07.12.23 14:16
Rainer 

Administrator

Re: Zeiss Ikon Ikoflex: Modellbezeichnungen

Hallo Jan,

das sind wichtige und interessante Informationen zu den Ikoflex-Modellen. Ich habe deshalb den Tread als wichtig markiert und somit erscheint er immer mit oben auf der ersten Unterforum-Seite. Ich habe heute deshalb auch die Daten zur Ikoflex II 851/14 korrigiert. Hoffe, dass es dort jetzt richtig ist ...



Beste Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

07.12.23 17:08
Jan_S 

BZF-Meister

07.12.23 17:08
Jan_S 

BZF-Meister

Re: Zeiss Ikon Ikoflex: Modellbezeichnungen

Super, Rainer, vielen Dank!

Rainer:
auch die Daten zur Ikoflex II 851/14 korrigiert

Da weiß ich gerade nicht, um welchen Beitrag es geht... Auf jeden Fall muss es eine 851/16 sein – /14 wäre eine Kamera im Format 5x8 ;)

--
Beste Grüße
Jan

07.12.23 17:38
Rainer 

Administrator

07.12.23 17:38
Rainer 

Administrator

Re: Zeiss Ikon Ikoflex: Modellbezeichnungen

... ja, war ein Zahlendreher von mir, meinte Ikoflex II 851/16

 1
 1
Ikoflex-Modellen   sirutor-und-comp   Vorkriegsmodelle   Modellhierarchie   Unterforum-Seite   Neuentwicklungen   Bestell-Nummern   Aufnahmeobjektiv   Export-Sondermodell   Modellbezeichnungen   Forumbetreiber   Ikoflex-Modelle   üblicherweise   blende-und-zeit   Nachkriegsmodelle   Entfernungseinstellung   Einstellräder   zurückgestuft   Ikoflex   Transportsperre