| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Zeiss Ikon Ikoflex II (852/16)
 1
 1
22.04.22 18:13
Prakticafan 

BZF-Meister

22.04.22 18:13
Prakticafan 

BZF-Meister

[ iIa ] Zeiss Ikon Ikoflex II (852/16)

Hallo Foristi,

ausgelöst von der tollen Vorstellung der Ikoflex III (853/16) von Jan_S fiel mir auf dass es im Forum zwar schon einige TLRs gibt aber Rolleiflex und Ikoflex noch sehr spärlich vertreten sind (erfreulicherweise für mich sind hierbei Produkte aus Freital und Tharandt zahlreicher vertreten ). Da ich von meinen Sammelinteressen her Dresdner und kein Braunschweiger bin kann ich zum Thema Rollei nicht viel beitragen aaaaaaber ich kann den Vorgänger von Jans 853/16 vorstellen.

Es handelt sich dabei um die Ikoflex 852/16, wie schon beschrieben ursprünglich als III im Frühjahr 1938 vorgestellt dann zur II umbezeichnet war sie vom Design her eine sehr elegante Kamera mit einer Ausstattung und Qualität die der der Rolleiflex in nichts nachstand. Mein Exemplar ist ausgestattet mit einem Zeiss Jena Triotar 3,5/7,5cm in einem Compur - es gab die gleiche Kamera auch mit Tessar 3,5/7,5cm in Compur-Rapid aber man muss ja nicht gleich übertreiben - mich freut dass sich die Kamera in einem wirklich guten Zustand befindet und der Verschluss einwandfrei läuft.

Einige Features der 853/16 gab es bereits in dieser Kamera wie die

Doppelbelichtungssperre,
Anzeige des Transportzustandes von oben,
automatischer Filmschritt,
Anzeige von Blende und Zeit in zwei kleinen Fenstern von oben,
Fokussierung über Knopf an der linken Seite mit Schärfentiefenskala und so weiter.

Man möchte sich manchmal gar nicht ausmalen wie die Entwicklung der Ikoflex weitergegangen wäre wenn Deutschland nicht mit voller Fahrt in das größte Verbrechen der Menschheit unterwegs gewesen wäre, bzw. schon mitten drin war.


Hier noch folgend ein paar Bilder der Ikoflex 852/16












Film nicht transportiert - Auslöser blockiert


Film transportiert - Auslöser freigegeben



Grüße, Benni

Datei-Anhänge
B300DAF1-BDFF-4555-98CB-7BF1224E5F9F.jpeg B300DAF1-BDFF-4555-98CB-7BF1224E5F9F.jpeg (24x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.063 kB

EDC5B5BD-67D5-4C7E-92B8-733166805D24.jpeg EDC5B5BD-67D5-4C7E-92B8-733166805D24.jpeg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.921 kB

39513BA3-7078-4391-8AEC-A96832482FB7.jpeg 39513BA3-7078-4391-8AEC-A96832482FB7.jpeg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.755 kB

A2FF81A1-FC78-4327-B002-AA24401F5C19.jpeg A2FF81A1-FC78-4327-B002-AA24401F5C19.jpeg (21x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.669 kB

262CAD67-3163-4C61-9F14-D8F78E5C2015.jpeg 262CAD67-3163-4C61-9F14-D8F78E5C2015.jpeg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.293 kB

706B2F30-5A75-4C02-8D0B-83B6A61F796E.jpeg 706B2F30-5A75-4C02-8D0B-83B6A61F796E.jpeg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 595 kB

908859B5-82D6-45BE-87D3-ECB8BEC6B468.jpeg 908859B5-82D6-45BE-87D3-ECB8BEC6B468.jpeg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 736 kB

377A56E6-A06E-4265-97DA-E07B85E35E9B.jpeg 377A56E6-A06E-4265-97DA-E07B85E35E9B.jpeg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 930 kB


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


22.04.22 23:01
Jan_S 

BZF-Meister

22.04.22 23:01
Jan_S 

BZF-Meister

Re: Zeiss Ikon Ikoflex II (852/16)

Hallo Benni,

vielen Dank! Ebenfalls eine sehr schöne Ikoflex (mit einem sehr aufgeräumten, gegenüber dem Vorgängermodell völlig geänderten Design). Technisch war man in Braunschweig zu dieser Zeit zwar schon etwas weiter (Kurbel, automatischer Verschlussaufzug usw.), ein Vorteil der Ikoflex-Modelle war aber der m.E. deutlich hellere Sucher. Und günstiger war sie überdies; ich habe die angesprochene Ausführung mit Tessar 3,5 in Compur-Rapid, die kostete um 1938 lt. Otto 186 RM; für die Rolleiflex musste man 240 RM anlegen. Die Voigtländer Superb war mit Skopar lt. Prochnow übrigens schon für 167 RM zu haben...

--
Beste Grüße
Jan

 1
 1
ursprünglich   automatischer   Ikoflex-Modelle   transportiert   Sammelinteressen   Doppelbelichtungssperre   Schärfentiefenskala   aufgeräumten   erfreulicherweise   Transportzustandes   Braunschweiger   Compur-Rapid   Braunschweig   Verschlussaufzug   weitergegangen   umbezeichnet   angesprochene   Vorgängermodell   Voigtländer   Ikoflex