| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Voigtländer Brillant Skopar
 1
 1
10.10.08 10:39
Rainer 

Administrator

10.10.08 10:39
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Voigtländer Brillant Skopar

Hallo zusammen,

Daten:

  • Hersteller, Modell: Voigtländer Brillant
  • Baujahr: 1935 (andere Quellen 1933)
  • Format: 6 x 6 cm Rollfilm.
  • Objektiv: Voigtländer Anastigmat Skopar 1:4,5. F=7,5 cm. 0,9 Meter bis unendlich
  • Aufnahmen: 12
  • Blenden: 4,5 - 22
  • Verschluss: Compur. B, T, 1 Sek - 1/300 Sek
  • Blitz:
  • Belichtungsmesser:
  • Filmzählwerk: ja und auf Film, rückstellbar
  • Sucher: Aufkplappbarer Spiegelreflexsucher mit Extra-Fixfocus-Objektiv.
  • Filmtransport: Transport-Drehknauf.
  • Entfernungsmesser:
  • Selbstauslöser:
  • Film-Empfindlichkeiten: alle
  • Filmtyp-Merkscheibe:
  • Besonderheiten, Sonstiges: Stativgewinde. Drahtauslöser. Doppeläugige Spiegelreflexkamera




MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

Zuletzt bearbeitet am 19.01.13 13:38

Datei-Anhänge
brilliant-skopar.jpg brilliant-skopar.jpg (1054x)

Mime-Type: image/jpeg, 116 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


18.01.13 13:40
Danimann 

BZF-Master

18.01.13 13:40
Danimann 

BZF-Master

Re: Voigtländer Brillant Skopar

Hallo Rainer!

Ich glaube das Baujahr ist sogar 1933.

Die Seriennummer des Compurs würde hier wahrscheinlich helfen (wenn auch nicht beim Skopar vorhanden).

Gruß

19.01.13 13:40
Rainer 

Administrator

19.01.13 13:40
Rainer 

Administrator

Re: Voigtländer Brillant Skopar

Hallo Danimann,

ja sieht so aus, als wenn verschiedene Quelle 1933 - 1935 nennen, auch schon 1932. Ich habe den Text angepasst.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Zuletzt bearbeitet am 19.01.13 13:41

 1
 1
Seriennummer   Forumbetreiber   Selbstauslöser   Belichtungsmesser   verschiedene   Spiegelreflexkamera   Aufkplappbarer   wahrscheinlich   Transport-Drehknauf   Filmtransport   Entfernungsmesser   Filmzählwerk   Spiegelreflexsucher   Besonderheiten   Voigtländer   Drahtauslöser   Extra-Fixfocus-Objektiv   Film-Empfindlichkeiten   Stativgewinde   Filmtyp-Merkscheibe