| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Voigtländer Brillant Skopar
 1
 1
10.10.08 10:39
Rainer 

Administrator

10.10.08 10:39
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Voigtländer Brillant Skopar

Hallo zusammen,

Daten:

  • Hersteller, Modell: Voigtländer Brillant
  • Baujahr: 1935 (andere Quellen 1933)
  • Format: 6 x 6 cm Rollfilm.
  • Objektiv: Voigtländer Anastigmat Skopar 1:4,5. F=7,5 cm. 0,9 Meter bis unendlich
  • Aufnahmen: 12
  • Blenden: 4,5 - 22
  • Verschluss: Compur. B, T, 1 Sek - 1/300 Sek
  • Blitz:
  • Belichtungsmesser:
  • Filmzählwerk: ja und auf Film, rückstellbar
  • Sucher: Aufkplappbarer Spiegelreflexsucher mit Extra-Fixfocus-Objektiv.
  • Filmtransport: Transport-Drehknauf.
  • Entfernungsmesser:
  • Selbstauslöser:
  • Film-Empfindlichkeiten: alle
  • Filmtyp-Merkscheibe:
  • Besonderheiten, Sonstiges: Stativgewinde. Drahtauslöser. Doppeläugige Spiegelreflexkamera. Zubehör: Aufsteckbarer optischer Belichtungsmesser?




MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

Zuletzt bearbeitet am 29.09.20 13:24

Datei-Anhänge
brilliant-skopar.jpg brilliant-skopar.jpg (1313x)

Mime-Type: image/jpeg, 116 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


18.01.13 13:40
Danimann 

BZF-Meister

18.01.13 13:40
Danimann 

BZF-Meister

Re: Voigtländer Brillant Skopar

Hallo Rainer!

Ich glaube das Baujahr ist sogar 1933.

Die Seriennummer des Compurs würde hier wahrscheinlich helfen (wenn auch nicht beim Skopar vorhanden).

Gruß

19.01.13 13:40
Rainer 

Administrator

19.01.13 13:40
Rainer 

Administrator

Re: Voigtländer Brillant Skopar

Hallo Danimann,

ja sieht so aus, als wenn verschiedene Quelle 1933 - 1935 nennen, auch schon 1932. Ich habe den Text angepasst.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Zuletzt bearbeitet am 19.01.13 13:41

28.02.20 12:19
Rainer 

Administrator

28.02.20 12:19
Rainer 

Administrator

Re: Voigtländer Brillant Skopar. Weitere Fotos

Hallo zusammen,

noch ein paar Fotos von der Voigtländer Brillant Skopar. Eigentlich eine feine Kamera. Der Reflexsucher ist recht brauchbar, hell genug und bei genauer Betrachtungsposition auch scharf abbildend. Klar, seitenverkehrt, aber das waren die Fotografen damals gewohnt.












Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

Datei-Anhänge
voigtlaender-brillant-100.jpg voigtlaender-brillant-100.jpg (82x)

Mime-Type: image/jpeg, 225 kB

voigtlaender-brillant-101pg.jpg voigtlaender-brillant-101pg.jpg (75x)

Mime-Type: image/jpeg, 268 kB

voigtlaender-brillant-102.jpg voigtlaender-brillant-102.jpg (57x)

Mime-Type: image/jpeg, 258 kB

voigtlaender-brillant-103.jpg voigtlaender-brillant-103.jpg (58x)

Mime-Type: image/jpeg, 107 kB

28.02.20 14:18
RolandG 

BZF-Meister

28.02.20 14:18
RolandG 

BZF-Meister

Re: Voigtländer Brillant Skopar

Hallo Rainer,

da gibt es ja ganz offiziell eine "Tiefenschärfentabelle".
(Nein - ich will hier keine fruchtlose Diskussion über richtige/falsche Begriffe anfangen, nur auf das m.E. interessante Detail hinweisen.)

Mit freundlichen Grüßen
Roland

28.02.20 15:40
Rainer 

Administrator

28.02.20 15:40
Rainer 

Administrator

Re: Voigtländer Brillant Skopar

Hallo Roland,

ich sehe gerade dass auf meiner anderen Brillant auch eine Tiefenschärfetabelle drauf ist. Werde davon auch noch ein Foto machen.





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

 1
 1
Extra-Fixfocus-Objektiv   Spiegelreflexsucher   Transport-Drehknauf   Film-Empfindlichkeiten   Selbstauslöser   Besonderheiten   wahrscheinlich   Tiefenschärfentabelle   Aufkplappbarer   Betrachtungsposition   Spiegelreflexkamera   Drahtauslöser   Brillant   Belichtungsmesser   Filmtyp-Merkscheibe   Forumbetreiber   Voigtländer   Entfernungsmesser   Tiefenschärfetabelle   seitenverkehrt