| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wieviel Pixel braucht man zum Scannen unterschiedlicher Filmformate?
 1
 1
28.10.21 14:13
Georg 

BZF-Meister

28.10.21 14:13
Georg 

BZF-Meister

Wieviel Pixel braucht man zum Scannen unterschiedlicher Filmformate?

Hallo,

hochauflösende Filme haben eine Auflösung von maximal 160 … 170 Lp/mm bei einem Kontrast von 1 : 1000.
Für unterschiedliche Filmformate habe ich die höchstens benötigte Pixelzahl Pmax berechnet mit der Nährungsformel
Pmax = Bildfläche x 0,12 MPixel/mm²

Theoretisch braucht man dann maximal für

- Doppel8 Bild: 1,8 Megapixel
- Super8 Bild: 2,6 Megapixel
- Minox Film: 10 Megapixel
- Pocketfilm 110: 27 Megapixel
- KleinbildFilm: 100 Megapixel
- Mittelformat: 350 .. 600 Megapixel (bei optimaler Planlage)
- Großformat: mehrere Gigapixel (bei optimaler Planlage)

Je nach Filmmaterial, Aufnahmebedingung (Verwacklung, falsche Fokussierung, schlechtes Objektiv, Kontrast ...) und Entwicklung reichen allerdings bei Kleinbildfilmen etwa 3 bis 20 Megapixel, also etwa 3 ... 20% der angegebenen "Maximalwerte".
Dies trifft auf die anderen Formate sicher ebenfalls zu:

- Doppel8 Bild: 0,05 bis 0,4 Megapixel
- Super8 Bild: 0,08 bis 0,5 Megapixel
- Minox Film: 0,3 bis 2 Megapixel
- Pocketfilm 110: 0,8 bis 5 Megapixel
- KleinbildFilm: 3 bis 20 Megapixel
- Mittelformat: 10 bis 120 Megapixel
- Großformat: bis zu einem Gigapixel

Gruß,
Georg

Zuletzt bearbeitet am 28.10.21 14:15


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


 1
 1
Maximalwerte   unterschiedliche   Entwicklung   Pocketfilm   unterschiedlicher   Kleinbildfilmen   Aufnahmebedingung   Megapixel   angegebenen   Verwacklung   KleinbildFilm   hochauflösende   Filmformate   Fokussierung   Nährungsformel   Bildfläche   Großformat   Mittelformat   Filmmaterial   Theoretisch