| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Hama CardReaderWriter 35in1 und "Smart Media"
  •  
 1
 1
15.09.11 06:55
Rainer 

Administrator

15.09.11 06:55
Rainer 

Administrator

Hama CardReaderWriter 35in1 und "Smart Media"

Hallo zusammen,

für meine Fujifilm DS-7 habe ich mir einen Hama CardReaderWriter 35in1 (00055348) für USB besorgt. Die Herstellerangaben weisen u.a. auch SM-Cards (Smart Media) als nutzbar aus. (Besser gesagt, man kann Sie aber falsch herum einstecken, dann geben sie natürlich nicht Kontakt.)

Tatsächlich scheint das aber so nicht zu stimmen. Der Reader kann nur die Smart Media 3.3 Volt - Typen verarbeiten. Die Smart Media 5 Volt-Typen können nicht in den Slot gesteckt werden.

Hinweis: Vom Äußeren sind die Smart Media Typen 3.3 und 5 Volt gleich, bis auf die kleine Abschneidung am Rand. Die sind bei beiden Typen spiegelverkehrt.

Ich habe jetzt Hama auf das Problem aufmerksam gemacht. Vielleicht gibt es eine Antwort dazu.....

MFG Rainer (Admin)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


16.09.11 08:07
Rainer 

Administrator

16.09.11 08:07
Rainer 

Administrator

Re: Hama CardReaderWriter 35in1 und "Smart Media". Nachtrag

Nachtrag

Hallo zusammen,

wem ist ein aktuell erhältlicher Card-Reader für Windows XP / Vista bekannt, der SmartMedia 5 Volt und SmartMedia 3.3 Volt Speicher auslesen kann?

Der Unterschied sind die spiegelverkehrten "Abschnitte" der Karte:



MFG Rainer (Admin)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

Zuletzt bearbeitet am 16.09.11 08:08

Datei-Anhänge
sm-card.jpg sm-card.jpg (219x)

Mime-Type: image/jpeg, 90 kB

 1
 1
erhältlicher   Vielleicht   einstecken   Volt-Typen   zusammen   spiegelverkehrt   Card-Reader   bearbeitet   SmartMedia   Unterschied   natürlich   spiegelverkehrten   Herstellerangaben   Tatsächlich   Abschneidung   CardReaderWriter   aufmerksam   verarbeiten   Belichtung   Abschnitte