| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Kodalux L
 1
 1
09.10.11 18:23
Zipferlak

nicht registriert

09.10.11 18:23
Zipferlak

nicht registriert

[ iIa ] Kodalux L

Hallo zusammen.

Hier einige Worte über den Kodalux L Aufsteckbelichtungsmesser.

Als vor ca. 50 Jahren die Kameras noch teuer und das Fotografieren an sich eine kostspielige Sache war, wurde bei der Ausstattung einer Kamera oft der Belichtungsmesser weggelassen.
Der Käufer konnte so ca. 100.- DM sparen und sich auf sein Gefühl für die richtige Belichtungszeit verlassen.
Wenn das Gefühl trog, und die ersten fehlbelichteten Filme die Freude am Apparat schmälerten gab es, Gott sei Dank, die Möglichkeit einen externen Belichtungsmesser nachzukaufen.

Der hier vorgestellte Kodalux L ist ein Belichtungsmesser zum aufstecken auf den Zubehörschuh. Er funktioniert mit einer Selen-Zelle und zeigt die gemessene Belichtung sowohl in Lichtwerten als auch in "Blende-und-Zeit" Kombination an. Ein verschiebbares Rollo ermöglicht die indirekte Lichtmessung. Die Filmempfindlichkeit kann in DIN oder ASA eingestellt werden.





Im direkten Abgleich mit einer elektronischen Spiegelreflexkamera zeigt der Kodalux noch recht genau an. Weiterer Vorteile sind seine geringe Grösse und Gewicht.

Gut Licht!

Martin

www.mausbruck.de

Zuletzt bearbeitet am 06.08.17 15:08

Datei-Anhänge
Kodalux L 01.jpg Kodalux L 01.jpg (323x)

Mime-Type: image/jpeg, 72 kB

Kodalux L 02.jpg Kodalux L 02.jpg (292x)

Mime-Type: image/jpeg, 105 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


10.10.11 07:40
Willi 

BZF-Master

10.10.11 07:40
Willi 

BZF-Master

Re: Kodalux L

Hallo Martin! Hallo im Forum!

Der kleine Kodalux L war auch bei mir in den 60er Jahren ein zuverlässiger Begleiter auf allen Phototouren.

Für alle Belichtungsmesserfans gibt es im web eine exzellente Seite zum Nachschlagen:
http://photobutmore.de/vintagephoto/belichtungsmesserel/

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

10.10.11 10:01
Klaus 

Moderator

10.10.11 10:01
Klaus 

Moderator

Re: Kodalux L

Hallo zusammen,

da wir früher ebenfalls keinen Belichtungsmesser besaßen, verwendeten wir eine Belichtungsrechnerscheibe ähnlich den Benzinverbrauchsscheiben. Man gab Filmempfindlichkeit, Blende bzw. Zeit vor und konnte anhand der Lichtverhältnisse (bedeckt, sonnig u.a.m.) den fehlenden Wert ablesen.
Ersetzte zwar keinen Bel.-Messer, aber für Gelegenheitsknippser besser als nichts.

Sonne lacht - Blende 8
LG Klaus

10.10.11 12:20
Heinz 

BZF-Master

10.10.11 12:20
Heinz 

BZF-Master

Re: Kodalux L

Hallo Klaus,

Klaus:
Ersetzte zwar keinen Bel.-Messer, ...
so strikt würde ich das garnicht mal formulieren.
Wenn ich mich recht entsinne, hat der alte Willi Beutler sie jedenfalls recht positiv in seinen Büchern bewertet.
Als besonders vorteilhaft für Anfänger stellte er heraus, daß sie immer das gleiche anzeigen, egal in welche Richtung man sie hält .. :-)

Gruß

Heinz

10.10.11 14:51
Willi 

BZF-Master

10.10.11 14:51
Willi 

BZF-Master

Re: Kodalux L

Hallo Klaus und Heinz!

Auch diese Belichtungsrechner findet man auf der oben genannten Webseite:
http://photobutmore.de/vintagephoto/beli...ellen/index.php

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

10.10.11 19:21
GeorgK 

BZF-Master

10.10.11 19:21
GeorgK 

BZF-Master

Re: Kodalux L

Willi:
Hallo Martin! Hallo im Forum!

Der kleine Kodalux L war auch bei mir in den 60er Jahren ein zuverlässiger Begleiter auf allen Phototouren.

Für alle Belichtungsmesserfans gibt es im web eine exzellente Seite zum Nachschlagen:
http://photobutmore.de/vintagephoto/belichtungsmesserel/

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"


Hallo Willi,

Super Hinweis die Seite! Vielen Dank.

 1
 1
belichtungsmesserel   elektronischen   Belichtungsrechner   Blende-und-Zeit   Lichtverhältnisse   Belichtungszeit   verschiebbares   Gelegenheitsknippser   Filmempfindlichkeit   Belichtungsmesserfans   Aufsteckbelichtungsmesser   Benzinverbrauchsscheiben   fehlbelichteten   vintagephoto   Belichtungsrechnerscheibe   Spiegelreflexkamera   Belichtungsmesser   Kodalux   photobutmore   zuverlässiger