| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Minox BL
 1
 1
28.01.17 13:27
Rainer 

Administrator

28.01.17 13:27
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Minox BL

Hallo zusammen,

die Minox BL ist ein Nachfolgemodell der Minox B, hat aber einen Belichtungsmesser mit eigener Stromversorgung eingebaut, nutzt also nicht mehr eine Selen-Zelle. Dadurch wird die Messung genauer, insbesondere im bereich des schwachen Lichts.
Zum Fotografieren wurde ein Teil der Kamera herausgezogen und gab Objektiv, Sucher, Licht-Sensor und Filterschieber frei. Gleichzeitig konnte so der Film weitertransportiert und der Verschluß gespannt werden.

Stellt man die Entfernung auf den roten Punkt, ist die Schärfentiefe so groß, dass sie bei Offenblende (es gibt nur die volle Öffnung) zwischen unendlich und 2 Meter reicht, unschlagbar für Schnappschüsse.

Daten:


  • Hersteller, Modell: Minox BL
  • Baujahr: 1970
  • Format: Kleinstbild. Minox-Format, 8 x 11 mm. Kassettenfilm, Filmlage: plan. Schärfentiefe-Anzeige.
  • Objektiv: Minox , 1:3,5, f=15 mm. 20 cm - unendlich. Ständiges UV-Filter
  • Blenden: 3,5 "Festblende". Aufgrund der kurzen Brennweite auch bei offener Blende hohe Schärfentiefe.
  • Verschluss: 1/1000 bis 1/2 Sek, B
  • Belichtungssystem: Lamellenverschluss, ähnlich wie Schlitzverschluss.
  • Blitz: Synchronkontakt X
  • Belichtungsmesser: ja, gekoppelt mit Verschlußzeit. Lichtwerte 5-15.
  • Filmzählwerk: ja, 36 (15) bis 0, mit Ende-Erkennung und Rückstellung bei Rückspulung
  • Sucher: Durchsichtsucher mit automatischem Parallaxenausgleich.
  • Filmtransport: Transport durch verschieben eines Teiles der Kamera.
  • Entfernungsmesser: nein
  • Selbstauslöser: nein
  • Film: 12 - 27 Din. Man konnte die teilbelichtete Patrone herausnehmen (einmal zuvor weiterschalten), Bildzahl merken, andere Patrone einlegen, weiterschalten, fertig und sinngemäß wieder umgekehrt.
  • Filmtyp-Merkscheibe: nein
  • Stromversorgung: Varta 7001 oder Mallory PX675
  • Besonderheiten, Sonstiges: Tragekette mit Entfernungsmarken. Diverses Zubehör, Einschwenkbares Graufilter. Batterie-Kapazität kann mit einer Prozedur geprüft werden.
  • Abmessungen: 10,2 (11,9) x 2,8 x 1,6 cm
  • Gewicht: 80 Gr. o Batt / Film





Die Modelle Riga, A, B, BL, C, EC, LX, MX werden in diesem Unterforum vorgestellt:
Ur-Modell: http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...4&thread=24
A: http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...4&thread=50
B: http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...=4&thread=3
BL: http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...4&thread=23
C: http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...=4&thread=4
EC (1): http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...=4&thread=5
EC (2): http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...4&thread=17
LX: http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...4&thread=26
MX: http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...4&thread=25


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Datei-Anhänge
minox-bl.jpg minox-bl.jpg (128x)

Mime-Type: image/jpeg, 86 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


 1
 1
Batterie-Kapazität   Belichtungsmesser   Schlitzverschluss   Ende-Erkennung   weiterschalten   Parallaxenausgleich   blende-und-zeit   Entfernungsmesser   Einschwenkbares   Lamellenverschluss   weitertransportiert   Stromversorgung   Synchronkontakt   Entfernungsmarken   sirutor-und-c   Nachfolgemodell   Belichtungssystem   Schärfentiefe-Anzeige   Filmtyp-Merkscheibe   Durchsichtsucher