| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Chinon CE-3 Memotron (1978)
  •  
 1
 1
04.07.23 20:19
AWR59 

BZF-Meister

04.07.23 20:19
AWR59 

BZF-Meister

[ iIa ] Chinon CE-3 Memotron (1978)

Hallo Fotofreunde,

1978 brachte Chinon die CE-3 Memotron mit einem elektronisch gesteuerten vertikalen Seiko Metallschlitzveschluß und einer Programmautomatik heraus. Erfreulicherweise war diese Kamera schon damals für 1,5 V Silberoxid Batterien ausgelegt, daher ist ein Betrieb mit den heute noch erhältlichen und günstigen LR 44 Batterien problemlos möglich. Probleme wie bei den ebenfalls aus dieser Epoche stammenden und für (die mittlerweile verbotenen und nicht mehr erhältlichen) Quecksilberbatterien ausgelegten Fotopparaten gibt es, was die Spannungsversorgung angeht, bei dieser Kamera also nicht.

Der Automatikmodus macht es dem Fotografen sehr leicht gute Bilder zu schießen. Die zeitgenössische Bedienungsanleitung beschreibt dies kurz und bündig so:

Batterien einlegen
Film einlegen
Filmempfindlichkeit einstellen
Verschlußeinstellring auf AUTOMATIK stellen
Blende vorwählen
Objekt scharf stellen
Auslöser drücken

In der Tat ist die eingebaute Elektronik in der Lage, die durch TTL Messung ermittelten Zeiten in kürzester Zeit an den Verschluß zu übermitteln. Im Automatikmodus stehen Zeiten von 4 sec - 1/1000 sec zur Verfügung.

Natürlich bietet die Chinon CE-3 Memotron auch einen manuellen Modus an. In diesem Modus kann der Fotograf dann zwischen "B", "X" und 4 sec - 1/1000 sec wählen. Ohne Batterien sind nur "B" und "X" aktiv. Der Blitzmodus beträgt dann 1/100 sec.

Für gewollte Über- / Unterbelichtungen bietet die Kamera eine Belichtungskorrektur an

Bei extremen Verhältnissen (z. B. hohe Kontraste oder bei stark beleuchtetem Hintergrund (Schnee im Gebirge oder am Strand) kann mittels der Memory Taste (siehe Markierung im Foto) zuerst die Belichtung des Zielobjektes ohne störende Lichtquellen gespeichert werden. Dazu ist die Memory Taste zu drücken und gedrückt zu halten. Dann kann man wie gewünscht das Zielobjekt wieder in den Sucher nehmen und auslösen.

Für Stativaufnahmen besteht die Möglichkeit das Sucherfenster mit einer Klappe zu verschließen um störende Lichteinflüsse bei der Belichtungsmessung zu vermeiden.

Die Kamera verfügt weiterhin über einen Selbstauslöser.

In leicht abgewandelter Form war die Chinon CE-3 Memotron bei Foto-Quelle als Revueflex AC1 im Angebot.

Dank des M 42 Anschlusses stehen für die Kamera zahlreiche Objektive zur Verfügung.

Oberseite: Rückspulkurbel (gleichzeitig Entriegelung für die Rückwand), Einstellung Filmempfindlichkeit, Belichtungskkorektureinstellung, Hebel für den Sucherverschluß, Blitzschuh mit Mittenkontakt, Einstellrad für Automatikmodus oder manuelle Einstellungen, Auslöser mit Drahtauslöseranschluß, darunter Auslösesperre (in Stellung "L"), Schnellspannhebel, Bildzählwerk (selbstrückstellend)

Rückseite: verschließbarer Sucher, Batteriekontrolleuchte, Memoryfach, klappbare Rückwand mit Filmandruckplatte

Unterseite: Kontakte für Motorantrieb, Batteriefach, Stativgewinde, Entsperrknopf für die Filmrückspulung, Abdeckplatte für den Motoreingriff


Hersteller: Chinon, Japan
Modell: CE-3 Memotron
Objektivanschluß: M 42
Typ: KB-Spiegelreflexkamera mit elektronischer Programmautomatik, 24 x 36, mit Selbstauslöser
Baujahr: 1978
Verschluß: elektromagnetischer Seiko MFC-ES Metallschlitzverschluß, 4 sec - 1/1000 sec im Automatikmodus, "B", "X" und 4 sec - 1/1000 sec im manuellen Modus
Blenden: je nach Objektiv
Filmempfindlichkeit: 25 - 3200 ISO oder 15 - 36 DIN
Gewicht (ohne Objektiv): ca. 625 Gramm
Stromversorgung: 2 x 1,5 Volt (z. B. LR 44)




















die Memory Taste


Sucherfenster geschlossen, rechts die Batteriekontrolleuchte


Kamera mit REVUE Motor 35

-------------------------------------------------
Mit besten Grüßen aus dem "echten Norden"
Andreas

Datei-Anhänge
IMG_20230704_155753.jpg IMG_20230704_155753.jpg (33x)

Mime-Type: image/jpeg, 341 kB

IMG_20230704_160859.jpg IMG_20230704_160859.jpg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 382 kB

IMG_20230704_160838.jpg IMG_20230704_160838.jpg (29x)

Mime-Type: image/jpeg, 380 kB

IMG_20230704_155555.jpg IMG_20230704_155555.jpg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 328 kB

IMG_20230704_160812.jpg IMG_20230704_160812.jpg (28x)

Mime-Type: image/jpeg, 306 kB

IMG_20230704_155650.jpg IMG_20230704_155650.jpg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 316 kB

IMG_20230704_161008.jpg IMG_20230704_161008.jpg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 292 kB

IMG_20230704_160910.jpg IMG_20230704_160910.jpg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 362 kB

IMG_20230704_160929.jpg IMG_20230704_160929.jpg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 352 kB

IMG_20230704_161024.jpg IMG_20230704_161024.jpg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 395 kB

IMG_20230704_161045.jpg IMG_20230704_161045.jpg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 365 kB

IMG_20230704_155836.jpg IMG_20230704_155836.jpg (32x)

Mime-Type: image/jpeg, 334 kB

IMG_20230622_152328.jpg IMG_20230622_152328.jpg (58x)

Mime-Type: image/jpeg, 361 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


14.07.23 22:30
AWR59 

BZF-Meister

14.07.23 22:30
AWR59 

BZF-Meister

Re: Chinon CE-3 Memotron (1978)

Hallo zusammen,

ich möchte euch gerne mal ein paar Probeaufnahmen mit der Chinon CE-3 zeigen. Aufgenommen im Automatikmodus auf AGFA APX 100 Filmmaterial. Entwickelt in Rodinal 1:50, 10 Minuten bei 20 Grad Celsius.




Anflug eines "Beluga" Transportflugzeuges auf Hamburg-Finkenwerder (Airbus Werk)







--------------------------------------------------
Mit besten Grüßen aus dem "echten Norden"
Andreas

Zuletzt bearbeitet am 14.07.23 22:31

Datei-Anhänge
scan 05.jpg scan 05.jpg (32x)

Mime-Type: image/jpeg, 143 kB

scan 13.jpg scan 13.jpg (29x)

Mime-Type: image/jpeg, 166 kB

scan 08.jpg scan 08.jpg (29x)

Mime-Type: image/jpeg, 146 kB

scan 22.jpg scan 22.jpg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 258 kB

scan 28.jpg scan 28.jpg (29x)

Mime-Type: image/jpeg, 292 kB

 1
 1
Filmempfindlichkeit   Transportflugzeuges   Hamburg-Finkenwerder   Programmautomatik   elektromagnetischer   Belichtungskorrektur   Spannungsversorgung   Metallschlitzverschluß   Objektivanschluß   Bedienungsanleitung   Drahtauslöseranschluß   Automatikmodus   Belichtungskkorektureinstellung   Belichtungsmessung   Quecksilberbatterien   Metallschlitzveschluß   Verschlußeinstellring   selbstrückstellend   KB-Spiegelreflexkamera   Batteriekontrolleuchte