| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Minolta XG-1
  •  
 1
 1
07.05.14 13:01
Okular 

BZF-Meister

07.05.14 13:01
Okular 

BZF-Meister

[ iIa ] Minolta XG-1

Hallo !

Wieder ein Stück vor der Entsorgung gerettet eine Minolta XG-1. Optischer Zustand sehr gut und soweit auch alles ok,leider ist mir ein Fehler aufgefallen der nicht so sein sollte. Wenn man die Kamera spannt und den Hebel hält ist alles ok,wenn man ihn aber zurückführt löst diese schon aus.Anscheint wird beim spannen der Verschluß nicht eingehackt oder festgehalten.Ein passendes Objektiv habe ich leider nicht um diese zu komplettieren. Baujahr 1979.

Hersteller: Minolta, Japan
Modell: XG 1
Typ: KB-SLR Kamera mit TTL Belichtungsmessung und Belichtungsautomatik, 24 x 36, max. 36 Aufnahmen
Baujahr: um 1980
Bajonett: MD Bajonett
Verschluß: elektromagnetischer Tuchverschluß, "B", 1 - 1/1000 sec, X=1/60 sec, elektronischer Selbstauslöser
Fokussierung: manuell
Filmempfindlichkeit: 15 - 33 DIN ( 25 - 1600 ISO/ASA)
Stromversorgung: 2x 1,5V SR/LR 44 Batterien









Grüße

Datei-Anhänge
DSCI0041.JPG DSCI0041.JPG (361x)

Mime-Type: image/jpeg, 650 kB

DSCI0042.JPG DSCI0042.JPG (348x)

Mime-Type: image/jpeg, 603 kB

DSCI0043.JPG DSCI0043.JPG (342x)

Mime-Type: image/jpeg, 589 kB

DSCI0044.jpg DSCI0044.jpg (372x)

Mime-Type: image/jpeg, 499 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


28.09.23 21:33
AWR59 

BZF-Meister

28.09.23 21:33
AWR59 

BZF-Meister

Re: Minolta XG-1

Hallo zusammen,

das auf der Kamera befindliche Logo wurde erst zum Jahreswechsel 1981/1982 eingeführt. Gleiches gilt für die Modellbezeichnung MIT Bindestrich (vorher lautete diese XG 1, also OHNE Bindestrich). Die gezeigte Kamera dürfte demnach frühestens 1982 entstanden sein.

--------------------------------------------------
Mit besten Grüßen aus dem "echten Norden"
Andreas

Zuletzt bearbeitet am 28.09.23 21:36

28.09.23 22:58
Rainer 

Administrator

28.09.23 22:58
Rainer 

Administrator

Re: Minolta XG-1

Hallo zusammen,

in meinem Katalog "Der grosse Fotokatalog 1981/82" ist das neue Logo für den Bereich Minolta schon zu sehen, aber bei der XG-1 noch nicht, das kommt erst 1982 auf die Kameras. Das deckt sich mit dem Hinweis von Andreas.



Beste Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

29.09.23 13:03
AWR59 

BZF-Meister

29.09.23 13:03
AWR59 

BZF-Meister

Re: Minolta XG-1

Hallo Rainer, hallo Forum,

nach den mir vorliegenden Informationen ist dieses "Facelift" Modell auch nur ein Jahr in der Produktion gewesen bevor dann die XG-1 in dem modernen Gehäuse auf den Markt kam.

--------------------------------------------------
Mit besten Grüßen aus dem "echten Norden"
Andreas

05.10.23 19:12
AWR59 

BZF-Meister

05.10.23 19:12
AWR59 

BZF-Meister

Re: Minolta XG-1

Die technischen Daten sind identisch zur 1. Generation (XG 1). Es wurde ja nur der Name um den Bindestrich ergänzt und das neue Minolta Logo auf dem Prismengehäuse angebracht.

Hersteller: Minolta, Japan
Modell: XG-1
Typ: KB-SLR Kamera mit TTL Belichtungsmessung und Belichtungsautomatik, 24 x 36, max. 36 Aufnahmen
Baujahr: 1982
Bajonett: MD Bajonett
Verschluß: elektromagnetischer Tuchverschluß, "B", 1 - 1/1000 sec, X=1/60 sec, elektronischer Selbstauslöser
Blenden: je nach Objektiv
Brennweite: je nach Objektiv
Fokussierung: manuell
Filmempfindlichkeit: 15 - 33 DIN ( 25 - 1600 ISO/ASA)
Stromversorgung: 2x 1,5V SR/LR 44 Batterien
--------------------------------------------------
Mit besten Grüßen aus dem "echten Norden"
Andreas

 1
 1
Belichtungsmessung   Jahreswechsel   Tuchverschluß   Verschluß   Forumbetreiber   zurückführt   Minolta   Filmempfindlichkeit   elektromagnetischer   Modellbezeichnung   vorliegenden   Fokussierung   Bindestrich   Selbstauslöser   elektronischer   Prismengehäuse   Stromversorgung   komplettieren   Belichtungsautomatik   Informationen