| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Zeiss-Ikon Contaflex IV
 1
 1
07.02.10 01:44
Zipferlak 

BZF-Meister

07.02.10 01:44
Zipferlak 

BZF-Meister

[ iIa ] Zeiss-Ikon Contaflex IV

Hallo zusammen.

Im Jahre 1956, als die Contaflex 1+2 schon 2 Jahre lang auf dem Markt war, kam Zeiss Ikon mit einer grandiosen Neuerung für Zentralverschluss-Spiegelreflexkameras heraus: das Satzobjektiv.
Wurde bei den "alten" Contaflexen stets bemängelt dass sie keine rechten Wechselobjektive boten (es war "nur" ein Teleskopvorsatz mit 1,7 facher Brennweitensteigerung im Programm) glänzte die C´flex 4 mit zwei Stufen.
Anstelle der Frontlinse konnte eine Erweiterung für 85mm Tele-Brennweite und eine für 35mm Weitwinkel angesetzt weden. Später kam noch ein 115er Televorsatz dazu.
Damit konnte der engagierte Fotograf schon einiges anfangen. Zumal auch das eigentlich speziell für Brillenträger konstruierte Monokular 8x30B direkt aufgeschraubt werden konnte und so eine Brennweite von sage und schreibe 400mm ergab. Das war, wir befinden uns immer noch im Jahre 1956, Weltrekord.

Das schöne an vielen Contaflexen: Sie funktionieren heute noch genauso wie vor 54 Jahren. (Ich schreibe diese Zeilen A.D.2010)
Selbst der Selen-Belichtungsmesser, bei vielen der alten Kämpfer eine ausgelaugte Geschichte, ist bei meiner Contaflex 4 noch recht akkurat, da durch eine Klappe geschützt, nicht mehr Sonnenlicht einfällt als nötig.

Haben diese Kameras das "ewige Leben"? Meiner Ansicht nach ja, denn es ist alles mechanich derart robust ausgelegt, dass höchstwahrscheinlich meine Enkel(die ich noch nicht habe) mit diesem Apparat noch Bilder in einer Spitzenqualität machen können sofern es noch Kleinbildfilme gibt.

Hier eine Impression mit abgenommener Deckkappe: (eine Reinigung und Neufettung ist immer anzuraten)



Und hier die Maschine wieder zusammengebaut:



Hier noch ein paar Daten:

  • Typ: Einäugige Spiegelreflexkamera für Kleinbildfilm
  • Verschluss: Synchro Compur Zentralverschluss
  • Zeiten: 1s-1/500s + B
  • Selbstauslöser
  • Objektiv: Zeiss Tessar 1:2,8/50 mit abnehmbarer Frontlinse
  • Wechselobjektive: Zeiss Pro-Tessare 35mm; 85mm; 115mm
  • Stativgewinde
  • Belichtungsmesser ungekuppelt.
  • Lichtwerteinstellung am Objektiv
  • Zubehörschuh als Extrateil erhältlich
  • Aufgesetzter Blitz: Zeiss Ikon Ikoblitz L


Kurios waren die Blendenangaben bei den späteren Pro-Tessaren 35+85mm die eine grösste Blende von 1:3,2 aufwiesen. Diese Anfangsblende kann aber bei keiner Contaflex eingestellt werden, es geht das Gerücht dass diese Zahl nur verwendet wurde um sich von der Konkurrenz (damals noch Kodak und Voigtländer) abzuheben.

Gut Licht!

Martin

Zuletzt bearbeitet am 05.03.20 23:14

Datei-Anhänge
Contaflex IV Reparatur 003.jpg Contaflex IV Reparatur 003.jpg (702x)

Mime-Type: image/jpeg, 187 kB

Contaflex 4 003a.jpg Contaflex 4 003a.jpg (507x)

Mime-Type: image/jpeg, 160 kB

Zeiss Ikon Contaflex 4 (a).JPG Zeiss Ikon Contaflex 4 (a).JPG (96x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.263 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


 1
 1
Belichtungsmesser   Brillenträger   Stativgewinde   Lichtwerteinstellung   Blendenangaben   zusammengebaut   Kleinbildfilm   Selbstauslöser   Spiegelreflexkamera   Anfangsblende   Tele-Brennweite   Wechselobjektive   Brennweitensteigerung   Zentralverschluss-Spiegelreflexkameras   Zentralverschluss   Spitzenqualität   Teleskopvorsatz   Kleinbildfilme   Selen-Belichtungsmesser   höchstwahrscheinlich