| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Die Agfamatic - Sensor -Kameras (126 Film)
 1
 1
09.05.20 19:01
Rainer 

Administrator

09.05.20 19:01
Rainer 

Administrator

Die Agfamatic - Sensor -Kameras (126 Film)

Hallo zusammen,

um 1972 begann bei Agfa eine neue Kamera-Serie, zumeist einfach gestaltet und relativ preiswert. Ein wesentliches Merkmal dieser Agfamatic-Sensor- Reihe war teilweise der leichtgängige und mit kurzem Schaltweg ausgestattete (zumeist) rote Auslöserknopf. Es hatte sich gezeigt, dass so Vewackelungen beim Auslösen weitgehend verhindert werden konnten.

Daneben gab es auch Agfamatic-Kameras für Kleinbild und Pocket-Format. Siehe in den entsprechenden Unterforen dieses Forums hier.

Die Modelle der Agfamatic-Sensor-Serie (für Instamatic-Film (126)) für den deutschen Markt:

Agfamatic 50 (1972) Colorstar Objektiv, Parator
Agfamatic 50C (1972) Colorstar Objektiv, Parator
Agfamatic 55C (1978) Colorstar Objektiv, Parator
Agfamatic 100 Sensor (1971) Meniskus Objektiv, Parator
Agfamatic 108 Sensor (1978) Colorstar Objektiv, Parator
(Agfamatic 126) **
Agfamatic 200 Sensor (1972) Color Agnar Objektiv, Parator
Agfamatic 208 Sensor (1978) Color Agnar Objektiv, Parator
Agfamatic 300 Sensor (1972) Color Agnar Objektiv, Paratronic

Es hat auch innerhalb dieser Struktur Varianten gegeben.


** = Weiter gab es im Ausland fürs Ausland weitere Modelle mit abweichenden Modellnamen.


Diese Serie ist viel verkauft worden, da sie einfaches Fotografieren für absolute Laien möglich machte.

Hier im Forum sind einige Agfamatic-Sensor-Kameras zu finden. Siehe Inhaltsverzeichnis:
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...eichnis-a-i.htm



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

Zuletzt bearbeitet am 10.05.20 10:25


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


09.05.20 21:27
Michael-J. 

BZF-Meister

09.05.20 21:27
Michael-J. 

BZF-Meister

Re: Die Agfamatic - Sensor -Kameras (126 Film)

Hallo,
interessant, denn habe ich ja fast alle, bis auf die 126, 55C und 50C, da ich an 126 Kameras aber eher an der Instamatic Reihe interessiert bin, stört das kaum :-) Ich denke allerdings das ich eine der erwähnten ausländischen bei mir habe, nämlich die X-126 Autostar, welche, je nachdem wo man sucht entweder in Indien oder Brasilien gefertigt wurde :-). Die sieht der Agfamatic 126 sehr ähnlich.
Ich muss allerdings gestehen das ich die Kameras mangels interesse nie abgelichtet habe :-)
Allerdings gibt es auch einige Pocket Kameras die mit Agfamatic Sensor bezeichnet sind, aber ich denke hier sind nur die 126 gemeint oder?

10.05.20 11:24
Rainer 

Administrator

10.05.20 11:24
Rainer 

Administrator

Re: Die Agfamatic - Sensor -Kameras (126 Film)

Hallo Michael,

ja hier sind es nur die Agfamatics für den 126-Film. Zwischenzeitlich habe ich auch für die 110-Filme die Agfamatic-Modelle aufgelistet:

https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...5&thread=56

ich finde die oft recht einfachen Agfamatic-Modelle doch interessant, weil sie eben auch ein Beleg für die Fotografie ind den 70 - 80 iger Jahre sind. So wurde damals hauptsächlich fotografiert von der grossen Zahl der Menschen...



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

 1
 1
Forumbetreiber   Agfamatic-Sensor-Kameras   Agfamatic   Auslöserknopf   blende-und-zeit   leichtgängige   Pocket-Format   Objektiv   Agfamatic-Kameras   Inhaltsverzeichnis   sirutor-und-comp   Agfamatic-Modelle   hauptsächlich   Fotografieren   ausländischen   Agfamatic-Sensor-Serie   entsprechenden   Zwischenzeitlich   Agfamatic-Sensor-   Instamatic-Film