| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wirgin / Edixa Kleinbild-Spiegelreflex-Kamera-Liste. Teil 1 von 2
 1
 1
23.08.20 10:23
Rainer 

Administrator

23.08.20 10:23
Rainer 

Administrator

Wirgin / Edixa Kleinbild-Spiegelreflex-Kamera-Liste. Teil 1 von 2

Hallo zusammen,

Die Firma Wirgin / Edixa aus Wiesbaden hat diverse Kleinbild-Spiegelreflexkameras auf den Markt gebracht und spielte gut bei den deutschen Produzenten von Spiegelreflexkameras bis 1971 mit. Insider schätzen die Modelle mit ihren Varianten auf deutlich über 150 Typen. Das machte wahrscheinlich so schnell keine andere Firma nach. Jedenfalls stellte Wirgin eine beachtliche Reihe von hochwertigen Kleinbildspiegelreflexkameras her. Das belegt u.a. auch die Liste von deutschen Spiegelreflexkamera-Anbietern im Jahr 1964:

https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...4&thread=18

Wirgin bot über die Jahre eine große Zahl von Modellvarianten an, so dass der Sammler schon mal die Übersicht verlieren kann und Wirgin sich somit selbst Konkurrenz gemacht hat. Weiter gibt es anscheinend Modelle die mal mit "Mod." (für Modell) und ohne bezeichnet waren. Auch gibt es Modelle, wo nicht aus dem Modellnamen die Variante hervor geht. Hier gibt es nachträgliche Deutungen, die auch auf interne Firmenunterlagen oder auf Daten-Erfasser / Autoren zurück gehen können. Es gab auch Modelle in Farbvarianten oder Chrombereich-Varianten und Änderungen innerhalb einer Serie, die hier nicht erfasst werden. Auch wurden Buchstaben-Teile von Modellnamen mal groß, mal klein geschrieben. Auch wurden Kameras für andere Firmen gebaut und erhielten deren Namensbezeichnungen.

Wer sich also für die Kleinbild-Spiegelreflex-Modelle von Wirgin interessiert und noch nicht alle Varianten kennt, hier eine Liste von 103 produzierten Modellen:


Alle Angaben ohne Gewähr. Liste in ständiger Bearbeitung. Alphabetisch sortiert
* = Im Forum vorhanden


Astraflex 1000 (Sterling Howard), 1955?
Astraflex 1000 LM (1958?)

Edixa 500 1965?
Edixa 750 1965?
Edixa 1000 Reflex, 1960
Edixa 1000 Reflex Ba, 1965
Edixa 1000 Ca, 1963

Edixa IIB, 1957

Edixa C500, 1964
Edixa C 3000, 1967

Edixa electronica, 1961/62
Edixa Electronica TL, 1970

Edixa Eximat TTL, 1967
Edixa Eximat C3000, 1967

Edixa Flex, 1956 (1958)
Edixa Flex (mit Belichtungsmesser?)
Edixa Flex, 1965 schwarz
Edixa Flex B (1958/59?)
Edixa Flex cds
Edixa Flex S, 1962
Edixa Flex, Mod 750
Edixa Flex, Mod 1000 (1957?)

Edixa Junior TTL, 1967

Edixa K, 1964
Edixa K, C500, 1964

Edixa Kadett, 1963 * https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...&thread=157


Edixa-mat (1967)
edixamat C3000 (1965)
Edixa-Mat CDS, 1965

Edixa Mat Flex ?
Edixa-Mat Flex A, 1960
Edixa-Mat Flex B, 1960
Edixa-Mat Flex BL, 1960 * https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...&thread=152
Edixa-Mat Flex C, 1960
Edixa-Mat Flex D, 1960
Edixa-Mat Flex S, 1960 * https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...&thread=156

Edixa-Mat gold Reflex, Mod. C (1960)

Edixa Mat Kadett, 1964

Edixa-Mat Reflex ,
Edixa-Mat Reflex 2000, Mod. C-L (1964)
Edixa-Mat Reflex Modell B, 1963
Edixa-Mat Reflex b (1965)
Edixa-Mat Reflex, Mod. B-L, 1963
Edixa-Mat Reflex C, Travemat, 1960
edixa-mat reflex c, Mod. 2000 (1965?)
edixa mat reflex d 1965
Edixa-mat reflex c (1965)
Edixa-Mat Reflex, Mod, C-L (1963)
Edixa-Mat Reflex Modell C-L 2000, 1966
Edixa-Mat Reflex Modell D, 1961
Edixa-Mat Reflex Modell D-L, 1963
Edixa-Mat Reflex LZ, 1964
Edixa-Mat Reflex S, 1960 / 61
Edixa-Mat Reflex s (1964)
Edixa-Mat Reflex, Mod S (wie Edixa-Mat Reflex S ?)
Edixa-Mat Reflex, Mod. S-L
Edixa-Mat Reflex S/L-C (1962)
Edixa-Mat Reflex SL-500, 1963
Edixa-Mat Reflex Suisse-L, 1962
Edixa-Mat Reflex Suisse L-C (1963?)
Edixa-Mat Reflex Mod. Suisse S-L (1963)


.... weiter im Teil 2 der Liste im Anschlußbeitrag


Es hat zusätzlich noch Modellvarianten innerhalb der Modellnamen gegeben.

Wer kennt weitere Modelle?
Wer kann mit eigenen Fotos weitere (oben nicht verlinkte) Modelle im Forum vorstellen?



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


09.03.21 17:03
Rainer 

Administrator

09.03.21 17:03
Rainer 

Administrator

Re: Wirgin / Edixa Kleinbild-Spiegelreflex-Kamera-Liste. Teil 2 von 2

Hallo zusammen,

hier der Teil 2 der Liste:

Edixa Prismarex TTL,

Edixa Prismat, 1965
Edixa Prismat CDS, 1967
Edixa Prismat Modell 750,
Edixa Prismat LTL, 1968
Edixa Prismat TTL (1967)

Edixa Prismaflex
Edixa Prismaflex LTL, 1968
Edixa Prismaflex TTL, Modell K, 1965 * https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...&thread=241
Edixa Prismaflex, Mod 1000 1966

Edixa Reflex, 1956 * https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...8&page=2#12
Edixa Reflex A, 1956 / 58 ?
Edixa Reflex B, 1959
Edixa Reflex, Mod B (1959?)
Edixa Reflex B-V (1961)
Edixa Reflex B-V, 1000, 1962
Edixa Reflex ba, (1965)
Edixa Reflex Ba, (1963)
Edixa Reflex ba, Modell 1000, 1965
Edixa Reflex C, 1959
Edixa Reflex Ca , 1964
Edixa Reflex Ca 1000, 1963
Edixa Reflex D, 1959 * https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...8&thread=18
Edixa Reflex Da, 1964
Edixa Reflex L-V, 1964
Edixa Reflex S, 1960
Edixa Reflex S-V, 1962
Edixa Reflex II (1958)
Edixa Reflex IIa (1958/59?)
Edixa Reflex IIB (aus Prospekt, warscheinlich eine Edixa Reflex C)

Edixa Rex b, 1965
Edixa Rex CDS, 1965
Edixa Rex D, 1965
edixa rex d 1965
Edixa Rex TTL, 1966

Edixa Rexaflex, 1965

Edixa Standard, 1960
Edixa Standard V, 1960 / 62?

EWE prismaflex 1966?

Komet (Vorserie?) wie Edixa Standard

Prinzflex E ???

Revueflex LTL (1970) für Quelle?

Ringfoto rallye (Prismaflex LTL)

Sterling Howard Astraflex 1000 (Edixa Reflex 1), 1956

universa edixamat cd (1967)


------------------------------------


Es hat zusätzlich noch Modellvarianten innerhalb der Modellnamen gegeben.

Wer kennt weitere Modelle?
Wer kann mit eigenen Fotos weitere (oben nicht verlinkte) Modelle im Forum vorstellen?




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 19.03.21 19:36

11.03.21 16:11
Rainer 

Administrator

11.03.21 16:11
Rainer 

Administrator

Re: Wirgin / Edixa Kleinbild-Spiegelreflex-Kamera-Liste.

Hallo zusammen,

so, die obige zweigeteilte Liste der Wirgin-Spiegelreflexkameras ist jetzt nach Überarbeitung bei 103 Einträgen angelangt. Allerdings gibt es Meinungen in Sammlerkreisen, dass über 150 Modelle gebaut wurden. Das waren dann aber zumeist Varianten von Produktlinien oder Varianten zur Laufzeit einer Serie. Deshalb hat man jetzt mit den knapp über 100 gelisteten Modellen schon einen brauchbaren Überblick über die Wirgin Spiegelreflexkameras, die sich fast immer auch als Edixa bezeichneten.




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 11.03.21 16:11

19.03.21 17:23
Rainer 

Administrator

19.03.21 17:23
Rainer 

Administrator

Re: Objektive für Wirgin / Edixa Kleinbild-Spiegelreflex-Kameras

Hallo zusammen,

über die Jahre findet man auf dem Gebrauchtmarkt viele Wirgin Edixa Spiegelreflexkameras, teilweise mit "abenteuerlichen" aufgeschraubten Objektiv-Fabrikaten. Man findet bei Wirgin keine Leitz- oder Zeiss-Objektive in der Erstausstattung.

Ich will deshalb einige Firmen nennen, wo ich davon ausgehe, dass sie so auch von Wirgin mit den Edixa Reflex-Modellen in der Erstausstattung angeboten wurden:

  • Enna. ENNA Werk, Dr. Appelt in München
  • Edixa. (von Zulieferern ohne deren Namensnennung)
  • Isco. Jos. Schneider & Co., Optische Werke, Göttingen. Verbindungen zu Schneider Kreuznach
  • Rodenstock. München
  • Schacht. München
  • Schneider. Kreuznach
  • Steinheil. München, Ismaing
  • Wirgin (von Zulieferern ohne deren Namensnennung)


Darüber hinaus sind mir einige Objektive an Edixa-Reflex-Modellen bekannt geworden, die ansonsten teilweise keine Firmierung tragen:

Edixagon (Rodenstock?, Mamiya?, Enna?) ,
Edixar (Enna?),
Edixon ?,
Tele-Edixon ? (mit und ohne Wirgin-Nennung)
Auto-Edixon ? (Japan?)

Japanische Fertigung kann teilweise nicht ausgeschlossen werden.


Edixar-Variante. 1:3,5 / 135 mm:


Isco Isconar. 1:4 / 135 mm:


Enna Enalyt. 1;1,9 / 50 mm:



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 21.03.21 11:13

20.03.21 13:53
Scannerhannes 

BZF-Meister

20.03.21 13:53
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Wirgin / Edixa Kleinbild-Spiegelreflex-Kamera-Liste. Teil 1 von 2

Ich hatte einmal das Travenar zu meiner Edixa zur Reparatur der Blendenautomatik geben müssen. Kriegte zur Antwort, dass sie die Teile nicht haben, aber mir ein Edixagon 50mm/2.0 im Austausch liefern könnten, mit 35 oder 45 Mark echt geschenkt.

Mein späterer Vergleich mit einem Rollei-Planar zu meiner Voigtländer VSL1 (= dasselbe), ebenfalls 42mm Schraubanschluß, vom Stativ mit allen Blenden rauf und runter ergab eindeutig, daß das Edixagon, ohne erkennbare Herstellermarke, dem Planar in der Eckenschärfe und Auflösung überlegen war.
Dabei hatte ich die VSL1 nur gekauft, um ein 42mm Planar zu bekommen (der Preis gab es her). Die VSL1 hat einen schlechten Ruf, aber ich habe sie alsbald als Haupt-Kamera im SLR-Bereich auf mehreren Kontinenten benutzt und sie hat mich nie im Stich gelassen.

20.03.21 15:51
Rainer 

Administrator

20.03.21 15:51
Rainer 

Administrator

Re: Wirgin / Edixa Kleinbild-Spiegelreflex-Kamera-Liste. Teil 1 von 2

Hallo Hannes,

Wolfgang Erner schreibt in seinem Edixa-Buch , dass der eigentliche Hersteller des Edixagon nicht bekannt ist. Im WWW wird Rodenstock, Mamiya, Schneider, Voigtländer, Topcon, usw, usw, usw genannt. Das sind aber alles nur Vermutungen. Bleibt ein Mysterium...

Ist aber wohl selten und wahrscheinlich nur als 1:2 Modell gebaut worden. Qualität wird als gut eingeschätzt.


(Editiert!!!)


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

20.03.21 17:35
Scannerhannes 

BZF-Meister

20.03.21 17:35
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Wirgin / Edixa Kleinbild-Spiegelreflex-Kamera-Liste. Teil 1 von 2

Danke :) . Und das Rollei-Planar (wenn man nicht gerade Pixel-Peeping-Experimente anstellt, auch ein gutes Objektiv) war vermutlich eine nach Hongkong transplantierte Massenfertigung, die entweder anfänglich oder aus Kalkulationsgründen vor Auslieferung nicht auf dieselben Qualitätsmaßstäbe geprüft war. Ebenso, wie bei den frühen Fernost-Digitalknipsen - Hauptsache, man hatte sich das Recht gekauft, irgendwo ein "Rollei"- oder "Biotar"-Schildchen auf das Plastikprodukt zu kleben.

Ich habe ja selber jahrelang gegooglet oder darauf geachtet, wer wohl der Hersteller des Edixagon sein könnte. Wenn man bedenkt, dass sonst nur bei dem legendären Objektivnamen Tomioka (https://www.kameradoktor.de/tomioka1,255mm/) so gut über Jahrzehnte dichtgehalten wurde, wo und wer der eigentliche Hersteller ist, könnte man fast eine Analogie annehmen ;) .

21.03.21 11:16
Rainer 

Administrator

21.03.21 11:16
Rainer 

Administrator

Re: Wirgin / Edixa Kleinbild-Spiegelreflex-Kamera-Liste. Teil 1 von 2

Hallo Hannes,

hast Du das Edixagon noch? Ein Fotos wäre willkommen.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

21.03.21 20:36
Scannerhannes 

BZF-Meister

21.03.21 20:36
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Wirgin / Edixa Kleinbild-Spiegelreflex-Kamera-Liste. Teil 1 von 2

Leider nein. Vor vielen Jahren hat mir ein Ebayer geglaubt, was für ein Super-Objektiv das ist, und ist hoffentlich damit glücklich geworden

 1
 1
Forumbetreiber   Spiegelreflexkamera-Anbietern   Edixa-Reflex-Modellen   blende-und-zeit   Qualitätsmaßstäbe   Kleinbild-Spiegelreflexkameras   sirutor-und-comp   Kleinbildspiegelreflexkameras   Fernost-Digitalknipsen   Wirgin-Spiegelreflexkameras   Pixel-Peeping-Experimente   Edixa-mat   Kleinbild-Spiegelreflex-Kameras   Objektiv-Fabrikaten   Spiegelreflexkameras   Kleinbild-Spiegelreflex-Kamera-Liste   Namensbezeichnungen   Chrombereich-Varianten   Kleinbild-Spiegelreflex-Modelle   Kalkulationsgründen