| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Box Tengor - Goerz und Zeiss
 1 2
 1 2
14.03.16 18:37
Laufboden

nicht registriert

14.03.16 18:37
Laufboden

nicht registriert

[ iIa ] Box Tengor - Goerz und Zeiss

Hallo miteinander,

anbei eine Goerz-Box und einige Zeiss-Boxen.


Untere Reihe: 51/2(Baldur), 54/2(ab 1932*), 55/2(vor WK II), 55/2(nach WK II), 56/2
Mittlere Reihe: 54/18(erstes Großserienmodell der Babybox; mit Auslösesperre), 54/2(ab 1929*), Goerz-Box 756, Zeiss-Box 756/2(innen aber noch Werbung für Goerz-Film!),
54/18(Babybox mit Novar, 1930-32*)
Obere Reihe zwei "Übergangsboxen": 756/2 (baugleich zur Goerz-Box ausser dem querliegendem Lederriemen statt Drahtbügel), 54/18(Babybox, noch ohne Auslösesperre, sehr ungewöhnliches Visier. Prototyp bis Übergangsmodell von Ur-Babybox auf das erste Großserienmodell).


Das sind jedoch bei weitem nicht die meisten Zeiss-Boxen - es fehlen u.a. alternative Gestaltungen der 51/2 (Era-Box, Balilla-Box), alle mit Format 4.5x6 und größeren Formaten als 6x9, alle Kriegsboxen - abgespeckt, meist häßlich, aber selten, zudem die schier in Gold aufzuwiegende Tengoflex - ...

Eine vollständige Liste aller Modelle und Modellvarianten dürfte sehr schwierig zu erstellen sein.
Kürzlich wurde etwa eine zur Goerz-Box baugleiche versteigert, die auf der Objektivumrandung die Prägung "Tengor .. Contessa-Nettel" trug ... war mir aber wie die meisten anderen zu selten (über Preise redet man besser nicht ...).

Grüße, Laufboden

* .. Vermutlich. Zu den Erscheinungsdaten gibt es auch andere Angaben

Zuletzt bearbeitet am 14.03.16 18:49

Datei-Anhänge
Tengor_Boxen_6x9_2_und_18_9300.jpg Tengor_Boxen_6x9_2_und_18_9300.jpg (388x)

Mime-Type: image/jpeg, 360 kB

Tengor_Boxen_6x9_2_und_18_9303.jpg Tengor_Boxen_6x9_2_und_18_9303.jpg (362x)

Mime-Type: image/jpeg, 293 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


23.08.19 13:48
Prakticafan 

BZF-Meister

23.08.19 13:48
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Box Tengor - Goerz und Zeiss

Hallo Foristi,

weil mir gerade eine in die Finger gekommen ist und ich diesen Beitrag gefunden habe möchte ich euch eine Kriegsbox, bzw. Kriegs-Tengor zeigen.






Grüße, Benni

Alles verlief nach Plan - nur der Plan war Mist!

Datei-Anhänge
CEB1D33A-1F11-4C69-A579-9715AFF5D48E.jpeg CEB1D33A-1F11-4C69-A579-9715AFF5D48E.jpeg (245x)

Mime-Type: image/jpeg, 754 kB

C27C57FA-F7B4-4710-A25A-3C5140214C65.jpeg C27C57FA-F7B4-4710-A25A-3C5140214C65.jpeg (292x)

Mime-Type: image/jpeg, 963 kB

E75D5E3C-4573-49F1-A28C-D92A3D1DA470.jpeg E75D5E3C-4573-49F1-A28C-D92A3D1DA470.jpeg (283x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.086 kB

2A877432-A3A5-4771-B9D7-48051AE5342D.jpeg 2A877432-A3A5-4771-B9D7-48051AE5342D.jpeg (247x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.433 kB

23.08.19 13:57
Rainer 

Administrator

23.08.19 13:57
Rainer 

Administrator

Re: Box Tengor - Goerz und Zeiss

Hallo zusammen,


ja die Kriegstengor ist an der schwarzen Bemalung an der Front zu erkennen. Auch hier im Forum wurde die Kamera in ihren varianten schon erwähnt:

https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...2&thread=38

und hier:

https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...2&thread=40


Ist schon eine Art "Edelbox" mit ihren Einstellmöglichkeiten.... Der Filmtransportknopf scheint bei Deinem Modell anders als bei dem Modell von Zipferlak auszusehen.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

Zuletzt bearbeitet am 23.08.19 14:02

03.09.19 15:50
Prakticafan 

BZF-Meister

03.09.19 15:50
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Box Tengor - Goerz und Zeiss

Hallo Foristi,

hab auf diesen Artikel hin nochmal meine Boxen durchgesehen und dabei eine Box-Contessa gefunden, ist mir so noch nie aufgefallen. Ist die Ausführung für 116’er Film.

Grüße, Benni









Alles verlief nach Plan - nur der Plan war Mist!

Datei-Anhänge
01277B9D-676A-4EFA-B0DC-C73416A7B8CE.jpeg 01277B9D-676A-4EFA-B0DC-C73416A7B8CE.jpeg (273x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.077 kB

C4B4EE01-3A9F-4636-A90D-E7EDED2D7D2C.jpeg C4B4EE01-3A9F-4636-A90D-E7EDED2D7D2C.jpeg (262x)

Mime-Type: image/jpeg, 836 kB

B90BC32E-C9BC-430D-9C8B-A5E1892D0D62.jpeg B90BC32E-C9BC-430D-9C8B-A5E1892D0D62.jpeg (293x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.462 kB

F4C81E06-5980-4A87-84B9-498EF2615682.jpeg F4C81E06-5980-4A87-84B9-498EF2615682.jpeg (275x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.220 kB

03.09.19 20:41
Rainer 

Administrator

03.09.19 20:41
Rainer 

Administrator

Re: Box Tengor - Goerz und Zeiss

Hallo Benni,

Glückwunsch. Die ist in einem guten Zustand kann sich sehen lassen.





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

03.09.19 22:12
Laufboden

nicht registriert

03.09.19 22:12
Laufboden

nicht registriert

Re: Box Tengor - Goerz und Zeiss

Hallo Prakticafan,

Prakticafan:
hab auf diesen Artikel hin nochmal meine Boxen durchgesehen und dabei eine Box-Contessa gefunden, ist mir so noch nie aufgefallen. Ist die Ausführung für 116’er Film.
herzlichen Glückwunsch, allzu viele von diesen Boxen dürften nicht mehr existieren - sie waren mir bisher völlig entgangen.
Die Photographische Gesellschaft Bremen nennt neben Deinem nur ein weiteres Modell mit dieser Beschriftung:
Zu finden in deren Liste ist Deine unter ZESI K 0350 a01 Box Contessa 38*) (Format 6,5x11), die andere ist eine für 6x9-Format.
Beide dieser Modelle wurden nach dieser Liste nur 1926 - also in dem Jahr, als Goerz zu ZIK eingegliedert wurde, gebaut.

Es handelt sich um eine frühe Zeiss Ikon Box, eine der vielen Varianten der früheren Goerz-Tengor-Boxen nach der Eingliederung von Goerz in Zeiss-Ikon.

Mir fehlen zu dieser Box sonst sämtliche Daten, auch Bilder kenne ich außer Deinen keine.
Es würde mich sehr interessieren, wie sie genau aussieht - von allen Seiten, speziell von unten(!)- auch wenn sie dort völlig banal aussehen sollte.
Das wäre für mich interessant, um sie zeitlich besser einschätzen zu können (auch auf der Unterseite gab's Änderungen von Goerz zu Zeiss-Ikon).
Sie hat keinen Querbügel wie die Goerz-Boxen, gehört also sowohl nach der Zeit als auch nach dem Aussehen zu den ersten Modifikationen durch ZIK. Ob ZIK anfangs vorhatte, diese Boxen nach Contessa zu benennen oder ob damit eher die ursprünglichen Kunden bzw. Interessenten der Contessa-Boxen angesprochen werden sollten, ist erstmal unklar.
Was sieht man, wenn man von vorn durch's Objektiv schaut? Sieht man dort ein glattes Blech des Verschlusses oder eines, das zwei kleine - ich sag' mal "Beulen" - hat, die dem Betrachter zugewandt sind?

Grüße, Laufboden

*) diese Nummer weist die Box als bis auf die Beschriftung "Contessa" baugleich zu einer frühen Tengor-Box aus, nämlich der mit demselben Format ohne Beschriftung "Contessa". Die habe ich aber auch nicht ...

Zuletzt bearbeitet am 03.09.19 22:30

04.09.19 09:32
Prakticafan 

BZF-Meister

04.09.19 09:32
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Box Tengor - Goerz und Zeiss

Hallo Laufboden,

ich wusste bislang gar nicht dass ich da wohl eine kleine Seltenheit habe. Werde heute Mittag mal Aufnahmen von allen Seiten einfügen, vielleicht hast du ja eine Idee zum Wert?

Grüße, Benni

Alles verlief nach Plan - nur der Plan war Mist!

04.09.19 09:35
Prakticafan 

BZF-Meister

04.09.19 09:35
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Box Tengor - Goerz und Zeiss

Meintest du diese „Beulen“?



Alles verlief nach Plan - nur der Plan war Mist!

Datei-Anhänge
0C2F3B48-6B5F-4F4D-92D6-1712391A10E3.jpeg 0C2F3B48-6B5F-4F4D-92D6-1712391A10E3.jpeg (254x)

Mime-Type: image/jpeg, 83 kB

04.09.19 22:23
Laufboden

nicht registriert

04.09.19 22:23
Laufboden

nicht registriert

Re: Box Tengor - Goerz und Zeiss

Prakticafan:
Meintest du diese „Beulen“?



Alles verlief nach Plan - nur der Plan war Mist!
Ja, genau die
Die zeigen, daß da noch der ursprüngliche, unmodifizierte Goerz-Verschluß verwendet wurde. Kurz danach wurde der Verschluß durch ZIK geringfügig verändert und zwei Jahre später deutlich.
Beim erzielbaren Preis wird's schwierig. Ich selbst habe für keine meiner ZIK-Box-Kameras über 10.- ausgelegt, meist weniger. Da sind aber einige dabei, die nichteinmal selten sind, doch kaum je unter 40.- angeboten werden - und ein paar seltene. Allerdings habe ich etwa 10 Jahre lang nach Zeiss-Boxen gesucht ... Für 20.- würde ich jedoch höchstens eine einzige davon verscherbeln - eine, von der ich ein deutlich besseres, ansonsten identisches Exemplar habe. Obwohl - für dieses häufigere Modell habe ich auch schon Zuschläge zu deutlich höheren Preisen für Exemplare, die schlechter aussahen, gesehen.
Bei Deiner muß man nur den Sammler finden, dem's auf 40.- bis 100.- oder darüber nicht ankommt, um ein seltenes Stück zu ergattern ... wobei schon übliche ZIK-Boxen mit dem Format Deiner eher für z.B. 68.- angeboten werden.
Das Problem ist also, jemanden zu finden, der nicht etwa einfach irgendeine Zeiss-Box sucht, sondern eine seltene, die in seiner Sammlung fehlt, und bereit ist, dafür zu löhnen. Zu ersteren gehöre ich, zu letzteren nicht.
Es gibt jedenfalls Sammler, die für seltene Stücke ein mehrfaches obiger Preise zahlen, um ihre Sammlung zu komplettieren.

Andererseits: CollectiBlend meint, in Auktionen - kaum in der Bucht! - könne Deine 480 bis 1200$ erzielen, 614$ sind belegt. Ein Drittel davon könnte dabei für Unkosten abzuziehen gewesen sein. Eine andere Vergleichsdatenbank schätzt den Wert auf etwa 400$. Zumindest ein Drittel von deren Angaben sollte realisierbar sein (nochmal: ich würde nicht ein Zehntel davon zahlen und habe eine Reihe Kameras mit derartigem Schätzpreis).

Ich hoffe, Du siehst, daß die Preise extrem volatil sind - sie hängen extrem vom Geschick des Verkäufers bzw. des Auktionators ab und davon, ob sich genügend Bieter mit genügend Interesse finden, außerdem sehr vom genauen Zustand ...

Grüße, Laufboden

Zuletzt bearbeitet am 04.09.19 22:24

06.09.19 10:23
Prakticafan 

BZF-Meister

06.09.19 10:23
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Box Tengor - Goerz und Zeiss

Dann wertet sie meine Sammlung etwas auf. Hier wie versprochen die Bilder:














Sogar noch eine Goerz-Spule drin.

Hab die Kamera mal mit dem Goerz-Karton in einem Konvolut erworben.


Alles verlief nach Plan - nur der Plan war Mist!

Datei-Anhänge
732D2CC5-5F06-4DCD-95F9-F714C754D65E.jpeg 732D2CC5-5F06-4DCD-95F9-F714C754D65E.jpeg (141x)

Mime-Type: image/jpeg, 828 kB

EC9AD5C2-4D48-4598-89E3-E1FB8EF3E05F.jpeg EC9AD5C2-4D48-4598-89E3-E1FB8EF3E05F.jpeg (147x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.032 kB

E030EFF8-ADC0-4148-8DFE-B164B29FE776.jpeg E030EFF8-ADC0-4148-8DFE-B164B29FE776.jpeg (145x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.081 kB

A7912BD4-40F2-4F3B-9613-91AF030497A4.jpeg A7912BD4-40F2-4F3B-9613-91AF030497A4.jpeg (154x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.036 kB

89D37008-0033-40FA-8418-01D8F8F6730E.jpeg 89D37008-0033-40FA-8418-01D8F8F6730E.jpeg (149x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.116 kB

5B03014D-C873-4550-829A-5C628D20CFCB.jpeg 5B03014D-C873-4550-829A-5C628D20CFCB.jpeg (152x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.306 kB

CC557CA1-5478-4339-809C-857622C2B9AC.jpeg CC557CA1-5478-4339-809C-857622C2B9AC.jpeg (140x)

Mime-Type: image/jpeg, 487 kB

A3D6DAC0-2BC2-413B-9ACF-01330AC9440D.jpeg A3D6DAC0-2BC2-413B-9ACF-01330AC9440D.jpeg (178x)

Mime-Type: image/jpeg, 619 kB

43DE1006-DD44-4BF2-A63C-A315AEB35AB2.jpeg 43DE1006-DD44-4BF2-A63C-A315AEB35AB2.jpeg (141x)

Mime-Type: image/jpeg, 789 kB

6F9AF4C1-D4C9-4159-8973-6D72E08F2EA3.jpeg 6F9AF4C1-D4C9-4159-8973-6D72E08F2EA3.jpeg (147x)

Mime-Type: image/jpeg, 847 kB

099DD3BC-883F-4605-B98F-667FBEB30B27.jpeg 099DD3BC-883F-4605-B98F-667FBEB30B27.jpeg (155x)

Mime-Type: image/jpeg, 818 kB

1E5602AF-161D-46A8-A288-C4D4032CBDD0.jpeg 1E5602AF-161D-46A8-A288-C4D4032CBDD0.jpeg (166x)

Mime-Type: image/jpeg, 856 kB

7C3DDB97-1694-4A43-82C2-162736BD8C23.jpeg 7C3DDB97-1694-4A43-82C2-162736BD8C23.jpeg (152x)

Mime-Type: image/jpeg, 279 kB

0B579D9F-43B4-4863-8A90-F16682BA71CE.jpeg 0B579D9F-43B4-4863-8A90-F16682BA71CE.jpeg (147x)

Mime-Type: image/jpeg, 972 kB

 1 2
 1 2
Übergangsboxen   6x9-Zeiss-Boxen   Vergleichsdatenbank   Goerz-Tengor-Boxen   Filmtransportknopf   ursprünglichen   Erscheinungsdaten   Einstellmöglichkeiten   Objektivumrandung   Großserienmodell   Grüße   ungewöhnliches   Übergangsmodell   Contessa-Nettel   blende-und-zeit   sirutor-und-comp   Modellvarianten   Zeiss-Boxen   Goerz-Verschluß   Forumbetreiber