| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Nikonos III
  •  
 1
 1
16.03.09 20:08
Willi 

BZF-Meister

16.03.09 20:08
Willi 

BZF-Meister

[ iIa ] Nikonos III

Hallo im Forum!

Die Nikonos ist eine robuste Allwetterkamera und bis 50 Meter wasserdicht. Die Kamera wurde 1960 von Jaques Cousteau für den Einsatz unter Wasser konzipiert. 1963 übernahm Nikon die Patentrechte und setzte die Entwicklung fort. Das hier vorgestellte Model III wurde von 1975-79 gebaut.

  • Typ: Wasserdichte mechanische 35mm Sucherkamera mit Wechselobjektiv
  • Objektiv: Nikor 1:2,5/35mm mit Nikonos Bajonettfassung
  • Verschluß: Vertikal ablaufender Schlitzverschluß - 1/30s bis 1/500s und B
  • Blitzanschluß: Nikon Unterwasserblitzgerät oder Schraubadapter mit Synchronstecker (nur an Land)
  • Sucher: Leuchtrahmensucher für Objektiv 35mm und 80mm
  • Belichtungsmesser: nicht vorhanden
  • Filmtransport: Schwunghebel an der Oberseite, der auch als Auslöser dient
  • Abmessungen:145 x 100 x 70mm (mit 35mm Objektiv)
  • Gewicht: 780g an Land, 270g unter Wasser




Die Kamera besteht aus einem soliden Aluminium-Außengehäuse, dem Innengehäuse mit dem Sucher und der gesamten Mechanik und dem wasserdichten Bajonettobjektiv, das das ganze System verriegelt. Alle Teile sind durch O-Ringe abgedichtet. Blende und Entfernug werden mit den beiden Drehknöpfen am Objektiv eingestellt - das geht sogar mit dicken Hanschuhen!
Meine Nikonos hat die Seriennummer 3126265, was sie 1976 gekostet hat weiß ich leider nicht mehr.



Als Wechselobjektive gab es zwei Weitwinkel nur für den Unterwassereinsatz (2,8/15mm und 3,5/28mm) und ein 80mm Teleobjektiv.



Und nach einem schmutzigen Einsatz oder Salzwasserbad: Abwaschen!
In meiner Nikonos sind noch die ersten Dichtungsringe eingebaut. Ich hab sie immer mit dem mitgelieferten Spezialfett (eine Vaselinemischung) gepflegt und die Kamera ist noch immer absolut dicht. Auch ist bei mir nie Kondenswasser in der Kamera entstanden, wie Rainer berichtet hat.

"Altes bewahren - Neues prüfen"

Liebe Grüße
Willi

Datei-Anhänge
Nikonos_5.jpg Nikonos_5.jpg (604x)

Mime-Type: image/jpeg, 111 kB

Nikonos_4.jpg Nikonos_4.jpg (566x)

Mime-Type: image/jpeg, 88 kB

Nikonos_2.jpg Nikonos_2.jpg (611x)

Mime-Type: image/jpeg, 146 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


16.03.09 23:44
roehrenfreak

nicht registriert

16.03.09 23:44
roehrenfreak

nicht registriert

Re: Nikonos III

Hallo Willi,

als technisch Begeisterter zolle ich dieser Kamera meinen Respekt. Zeigt sie doch die Hohe Kunst der feinmechanischen Präzision und Langlebigkeit auf eindrucksvolle Art. Alle Achtung!

Blendende Güsse,
Jürgen rf.

17.03.09 07:57
Rainer 

Administrator

17.03.09 07:57
Rainer 

Administrator

Re: Nikonos III

Hallo Willi,
wie wird bei Aufnahmen über und unter Wasser auf den unterschiedlichen Brechungs-Index reagiert?

Ich habe Deine Kamera in das Forum-Inhaltsverzeichnis aufgenommen.

MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

Zuletzt bearbeitet am 17.03.09 08:07

17.03.09 08:08
Willi 

BZF-Meister

17.03.09 08:08
Willi 

BZF-Meister

Re: Nikonos III

Hallo Rainer!

Das 35mm Objektiv der Nikonos hat hinter der Frontscheibe einen Luftraum (wie wenn du eine Taucherbrille aufsetzt). Die Abbildung erscheint daher durch die Lichtbrechung um ca. 1/3 größer (näher). Die Entfenung habe ich dann auf den scheinbaren (näheren) Abstand eingestellt.
Dei beiden Nikonos Weitwinkelobjektive nur für den Unterwassereinsatz haben die Meterskala gleich für den optisch verkürzten Aufnahmeabstand (habe ich aber nie ausprobiert).

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

 1
 1
Unterwassereinsatz   Vaselinemischung   Aluminium-Außengehäuse   Leuchtrahmensucher   unterschiedlichen   Belichtungsmesser   Brechungs-Index   Nikonos   Wechselobjektive   Unterwasserblitzgerät   Weitwinkelobjektive   Aufnahmeabstand   feinmechanischen   Forum-Inhaltsverzeichnis   Synchronstecker   Bajonettobjektiv   Schlitzverschlu߿Allwetterkamera   Wechselobjektiv   Bajonettfassung