| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Leitz Leica 3c
  •  
 1
 1
23.08.08 13:15
Rainer 

Administrator

23.08.08 13:15
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Leitz Leica 3c

Hallo zusammen,
vom Markteinführer des Kleinbildfilm-Formates:

Daten:


  • Baujahr: ab 1940 (das hier gezeigte Modell ist von 1949)
  • Format: Kleinbild
  • Objektiv: Leitz Elmar 1:3,5, Brennweite 5 cm, Schärfentiefetabelle. 1 Meter - unendlich. Versenkbar.
  • Aufnahmen: 36
  • Blenden: 3,5 - 18
  • Verschluss: 1/1000 bis 1/50 Sek, B . Langzeitwerk "Hebo" von 1/30 bis 1 Sekunde, T
  • Belichtungssystem: Stoff-Schlitzverschluss. Ablaufgeschwindigkeit 1/30 Sek.
  • Blitz: (Blitz)schuh, kein Synchronisation !!
  • Belichtungsmesser: nein
  • Filmzählwerk: ja, mit Ende-Erkennung und Rückstellungsmöglichkeit
  • Sucher: Durchsichtsucher ohne Paralaxenausgleich und ohne Paralaxenmarke
  • Filmtransport: Drehknopf
  • Entfernungsmesser: Ja, im Extra Sucher.
  • Selbstauslöser: ja
  • Film-Empfindlichkeiten: alle
  • Film-Typ: Kleinbild
  • Filmtyp-Merkscheibe: nein
  • Besonderheiten, Sonstiges: Stativgewinde, Drahtauslöser, Doppelbelichtungssperre


Für mich ist die Weglassung der Blitzsynchronisation um 1949/50 bedauerlich, zumindest die Nachkriegsserie dieses Modells hätte von Leitz mit Blitzanschluss ausstatten können. Erst die Leica 3f ab 1950 mit Ablaufgeschwindigkeit von 1/50 Sekunde bot diese Fähigkeit.






MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.

Editiert 25.08.08 14:31

Zuletzt bearbeitet am 16.12.08 15:03

Datei-Anhänge
leica-3c.jpg leica-3c.jpg (909x)

Mime-Type: image/jpeg, 102 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


29.11.16 23:35
Rainer 

Administrator

29.11.16 23:35
Rainer 

Administrator

Re: Leitz Leica 3c. Geht noch bestens

Hallo zusammen,

man nimmt ja nicht täglich seine alten analogen Kameras in die Hand. Heute war mal wieder die Leica 3C mit "bespielen" dran.

Der Sucher ist zwar nicht mehr völlig klar und leicht angedunkelt, aber noch gut nutzbar, auch der Entfernungsmesser stimmt noch exakt.

Der Verschluß arbeitet ohne zu hacken oder gar stehen zu bleiben. Die Langsamzeiten am Extra-Einsteller sind bei 1 Sekunde tatsächlich 1,3 Sek lang, bleiben aber ebenfalls nicht stecken.

Ob der Schlitzverschluß noch lichtdicht ist, kann ohne Gerätedemontage nicht festgestellt werden.

Der Objektiv-Tubus kommt leicht heraus und läßt sich sauber arretieren.

Linsen noch klar, kein Pilzbefall, nicht verkratzt. Blende leicht verstellbar.

Alles in allem ein guter Beleg für feinmechanische Spitzenleistung um 1949.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

p.s. Eine Bedienungsanleitung ist hier zu finden:

http : // www . l-camera-forum.com/leica-wiki.de/images/5/56/Leica_IIIc_cs.pdf


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

 1
 1
Blitzsynchronisation   Kleinbildfilm-Formates   Stoff-Schlitzverschluss   Entfernungsmesser   Schärfentiefetabelle   Durchsichtsucher   Schlitzverschlu߿Gerätedemontage   Extra-Einsteller   Ablaufgeschwindigkeit   Film-Empfindlichkeiten   Filmtyp-Merkscheibe   Belichtungsmesser   Belichtungssystem   Nachkriegsserie   Doppelbelichtungssperre   Rückstellungsmöglichkeit   Bedienungsanleitung   Paralaxenausgleich   Spitzenleistung