| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Gewinde-Durchmesser von KB-Systemkameras
 1 2 3 4
 1 2 3 4
02.01.22 13:04
mazdaro 

BZF-Meister

02.01.22 13:04
mazdaro 

BZF-Meister

Gewinde-Durchmesser von KB-Systemkameras

Hallo Rainer/ Hallo zusammen,

ich habe diese Rubrik gewählt, da ich keine Rubrik "Kleinbild (KB)" gefunden habe (nur "KB-Sucherkameras" und "KB-SLR").
Worum es in diesem Beitrag gehen soll, geht ja bereits aus dem Titel hervor. In dieser Richtung gibt es mehr als man vermuten würde. Das Spektrum erstreckt sich von 44 bis 32mm. Bevor ich zu jeder Größe ein Modell zeige, zähle ich die Größen einzeln auf:

1) 44 mm (SLR)
2) 42 mm (SLR)
3) 40 mm (SLR)
4) 39 mm (Sucherk. und SLR)
5) 37 mm (SLR)
6) 36 mm (Sucherk.)
7) 32 mm (Sucherk.)

Vielleicht kennt jemand eine weitere Größe, die mir entgangen ist.


Gruß Roland


Beispiele für die verschiedenen Gewindedurchmesser an KB-Kameras (SLR und Sucher) in den Folge-Beiträgen dieses Threads.

.


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


03.01.22 10:36
Rainer 

Administrator

03.01.22 10:36
Rainer 

Administrator

Re: Gewinde-Durchmesser von KB-Systemkameras

Hallo Roland,

mir fällt derzeit auch kein weiteres Gewinde-Durchmesser ein. Aber: Gute Idee, hier Beispiele zu zeigen.





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

03.01.22 13:45
mazdaro 

BZF-Meister

03.01.22 13:45
mazdaro 

BZF-Meister

Re: Gewinde-Durchmesser von KB-Systemkameras

44 mm + Außenbajonett: Miranda

Orion Seiki baute ursprünglich Präzisionsadapter für Leica und Contax. Auch Spiegelkästen, Balgengeräte und dafür ausgelegte Objektive (die hervorragend korrigierten Supreme) waren im Programm.
Der SLR-Prototyp hieß Phoenix und wies (wie die späteren Asahiflex-Modelle*) ein frontseitiges Einstellrad a la Leica auf. Ähnlich wie bei Wirgin (Komet/Edixa) gab es rechtliche Probleme wegen der Verwendung eines bereits eingetragenen Marken-Namens. So wurde die schöne "Phoenix" zur "Miranda". Für das 44 mm Gewinde gab es ein hauseigenes Objektiv mit abschraubbarem Kopf: das hier vorgestellte Supreme 10,5 cm, f/2.8. Allerdings wurden sämtliche Normalobjektive von Fremdherstellern angefertigt.
Gezeigt wird eine nicht gerade häufig anzutreffende Miranda T (1956) mit Zunow-Objektiv. Spätere Kameras - es gab eine Unzahl von Modellen - waren in der Regel mit den günstigeren Soligor-50mm-Objektiven bestückt.
Die große Öffnung (Objektivanschluss) hatte den Vorteil, dass so gut wie alle gängigen Objektive an einer Miranda verwendet werden konnten.
Adapter gab es für das Exakta-Bajonett und für M42. Weitere Adapter waren geplant.

*
Die Modifizierung des frontseitigen Einstellrads für SLR und die Realisierung des Rückschwingspiegels soll auf Orion-Patente beruhen. Orion Seiki war ausgesprochen innovativ.

Ein Mirax oder Mirroscope-Spiegelkasten von Orion an einer Leica (39 mm).















Zuletzt bearbeitet am 03.01.22 21:00

Datei-Anhänge
Mirax_Z1.jpg Mirax_Z1.jpg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 50 kB

Mirax_E4.jpg Mirax_E4.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 51 kB

Mir4.jpg Mir4.jpg (24x)

Mime-Type: image/jpeg, 101 kB

Mir5.jpg Mir5.jpg (19x)

Mime-Type: image/jpeg, 67 kB

P1610100.jpg P1610100.jpg (24x)

Mime-Type: image/jpeg, 161 kB

P1610096.jpg P1610096.jpg (18x)

Mime-Type: image/jpeg, 161 kB

P1610042.jpg P1610042.jpg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 147 kB

03.01.22 22:01
mazdaro 

BZF-Meister

03.01.22 22:01
mazdaro 

BZF-Meister

Re: Gewinde-Durchmesser von KB-Systemkameras

Die Miranda T von 1955/56 war die erste japanische Kamera mit Wechselsucher.
Eine kleine Auswahl der folgenden Modelle:

1. Bild: Das "Budget-Modell" Miranda S mit kürzester Zeit 1/500 und Schachtsucher (1959)
2. Bild: Miranda C (Wie Modell B mit Rückschwingspiegel (1959))
3. Bild: Miranda D (1960). Hier sieht man das Gewinde und das Bajonett.





Datei-Anhänge
Mir_S-2.jpg Mir_S-2.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 103 kB

Mir_C.jpg Mir_C.jpg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 61 kB

Mir_D.jpg Mir_D.jpg (19x)

Mime-Type: image/jpeg, 111 kB

03.01.22 23:17
mazdaro 

BZF-Meister

03.01.22 23:17
mazdaro 

BZF-Meister

Re: Gewinde-Durchmesser von KB-Systemkameras

42 mm: Contax S, Praktica, Praktiflex, Edixa, Pentax (und einige andere japanische Kameras), Zenit E
Synonyme: "Praktica thread mount" und "Pentax thread mount"

Das vorangestellte M bedeutet, dass es sich um ein metrisches Gewinde (42mm Außendurchmesser) mit der Steigung von 1 mm handelt.
Auch wenn die Entwicklung dieser neben LTM (M39) gängigsten Gewindegröße auf die Zusammenarbeit von KW und C. Zeiss Jena zurückgehen soll (1938), kam sie erst nach dem 2. Weltkrieg zum Einsatz. Als frühestes Erscheinungsjahr wird 1949 genannt.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich keine einzige Praktica in meiner Sammlung habe. Ich hoffe sehr, man kann mir an dieser Stelle mit zumindest einem Bild aushelfen. Offensichtlich habe ich mich zu weit aus dem Fenster gelehnt.

Bild 3 zeigt das einmalige Hemmwerk der Spiegelcontax bzw. Pentacon mit Fliehkraftregelung.
Bild 4: Pentax K (1958)
Bild 5: Edixa Reflex (1956)

Es gab auch eine späte Exa mit M42-Anschluss...






[img]download.php?type=image&id=1641247375[/img

Datei-Anhänge
P1610181.jpg P1610181.jpg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 185 kB

514099665_K800_PentaconFM.jpg 514099665_K800_PentaconFM.jpg (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 58 kB

P1610135.jpg P1610135.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 189 kB

551293664_K800_Pentax_K.jpg 551293664_K800_Pentax_K.jpg (18x)

Mime-Type: image/jpeg, 107 kB

P1650628.jpg P1650628.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 567 kB

03.01.22 23:45
mazdaro 

BZF-Meister

03.01.22 23:45
mazdaro 

BZF-Meister

Re: Gewinde-Durchmesser von KB-Systemkameras

40 mm war der Vorläufer von M42. Meines Wissens gab es nur die Praktiflex, die diese Größe aufwies.
Am Bild zu sehen ist ein Modell der 2. Generation (1948?). Für eine weitere Unterstützung mit Bildern wäre ich dankbar.

Die "liebevolle Feinarbeit" - in diesem Fall wohl deshalb, damit die Belederung besser hält - und die miese Verchromung wäre typisch für das angegebene Jahr.



Datei-Anhänge
Praktiflex1.jpg Praktiflex1.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 45 kB

Praktiflex.jpg Praktiflex.jpg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 217 kB

04.01.22 13:56
mazdaro 

BZF-Meister

04.01.22 13:56
mazdaro 

BZF-Meister

Re: Gewinde-Durchmesser von KB-Systemkameras

Doch noch eine frühe Praktica in meinen Beständen gefunden: Praktica FX mit M42.

Datei-Anhänge
P1650669.jpg P1650669.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 440 kB

04.01.22 19:13
Prakticafan 

BZF-Meister

04.01.22 19:13
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Gewinde-Durchmesser von KB-Systemkameras

Hallo Roland,

mir sind noch zwei Gewinde eingefallen:

M22,5 für die Altix III
M29,5 für die Altix III A

Grüße, Benni

Zuletzt bearbeitet am 04.01.22 23:46

04.01.22 21:20
Rainer 

Administrator

04.01.22 21:20
Rainer 

Administrator

Re: Gewinde-Durchmesser von KB-Systemkameras

Prakticafan:
Hallo Roland,

mir sind noch zwei Gewinde eingefallen:

M22,5 für die Altix II
M29,5 für die Altix III

Grüße, Benni

Hallo Benni,

Dein Hinweis auf die Altix-Modelle wirft bei mir wieder die Frage auf, ob ich in diesem Thread tatsächlich eine 24 x 24 Altix II oder Altix III zeige:

https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...3&thread=43

Es ist so, dass mein Modell ein 22,5 mm Gewinde hat ....



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

04.01.22 23:46
Prakticafan 

BZF-Meister

04.01.22 23:46
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Gewinde-Durchmesser von KB-Systemkameras

Hallo Rainer,

danke dass du mich nochmal darauf hinweist, da hat mir mein Hirn einen Streich gespielt, die Altix III hat Gewinde M22,5 und die Altix III A(!) hat M29,5. War dann wohl doch schon zu lang der Tag. Werde das in meinem Beitrag auch korrigieren.

Grüße, Benni

 1 2 3 4
 1 2 3 4
Objektivflansch-Platte   „Praktica-Gewinde“   Soligor-50mm-Objektiven   Filmaufnahme-Trommel   Verschlusszeiten-Einstellrad   Kleinbild-Museumsverzeichnis   type=image&id=1641247375[   Gewindedurchmesser   Gewinde-Durchmesser   Langzeiten-Einstellrad   Kleinformat-TLR-Kamera   Ausschnitts-Korrektur   Film-Transport-Walze   längerbrennweitigen   Mirroscope-Spiegelkasten   Gewinde   Entfernungsmesser   KB-Systemkameras   Entfernungsmesser-Haube   Rückschwingspiegels