| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Zeiss-Ikon Ikonette 35
  •  
 1
 1
30.04.20 19:05
Michael-J. 

BZF-Meister

30.04.20 19:05
Michael-J. 

BZF-Meister

[ iIa ] Zeiss-Ikon Ikonette 35

Hallo,

obwohl ich eigentlich bei B bin, stelle ich heute eine Neuerwerbung von mir mit Z vor, was daran liegt das ich dazu eine Frage habe, aber die kommt an anderer Stelle.

Als ich die Kamera kürzlich sah schlug sofort mein Interesse für ungewöhnliche Kameras zu, ich musste sie einfach haben, ich denke die Herren hier ( es sind ja scheinbar tatsächlich nur Herren oder? ) verstehen was ich meine .

Die Ikonette 35 ist der namentliche Nachfolger einer Rollfilmkamera aus den 30gern , hat aber neben dem Namen nicht viel mit dieser gemeinsam.

Zeiss brachte die Ikonette 35 1958 heraus und nahm sie 1960 wieder vom Markt, angeblich neigte die Kamera zu nicht behebbaren Lichtlecks. Zeiss sammelte , um seinen Ruf zu schützen, einen Großteil wieder ein und zerstörte sie. Ob das wahr oder nur ein Gerücht ist, kann ich allerdings nicht sagen.

Allerdings ist das einsetzen der Rückwand etwas fummelig, vielleicht kommt das daher, aber nun zur Kamera:

Obwohl sie auf den ersten Blick nach Plastik aussieht besteht sie doch zum größten Teil aus Metall und liegt gut in der Hand. Interresant finde ich das nierenförmige Gehäuse, das aber keinen Einfluss auf die Filmlage hat. Da gibt es eine normale, plane, gefederte Andruckplatte, also wohl nur Design. Nicht nur Design ist allerdings der extrem große Auslöser, denn bei dieser Kamera sind Auslöser und Transporthebel kombiniert, beim ersten Drücken geht der Knopf weit nach unten.

Dabei wird zum einen der Verschluss gespannt und zum anderen der Film transportiert, mit einem weiteren kurzen Drücken löst man dann aus. Ein rotes Fähnchen im Sucher zeigt an wenn der Verschluss noch nicht gespannt ist.

Ein weiteres interessantes Detail ist, dass der Zubehörschuh mit einer gefederten Platte versehen ist, er ist also, ohne eingestecktes Zubehör, eben mit der Kameraoberfläche, und nun zu den Technischen Daten:


Hersteller, Modell: Zeiss Ikon, Ikonette 35
Hergestellt: 1958-60
Verschlusszeiten: B/25/50/100/200
Fokus: 8,9m- unendlich
Blenden: 3,5-22
Optik: Novar-Anastigmat 1:3,5 f=45 mm
Sucher: Durchsichtsucher
Features:
Blitz Synchronbuchse
Anschluss für Drahtauslöser
Stativgewinde
Selbstauslöser
Schärfentiefe Skala










Datei-Anhänge
DSC04512.jpg DSC04512.jpg (211x)

Mime-Type: image/jpeg, 99 kB

DSC04513.jpg DSC04513.jpg (178x)

Mime-Type: image/jpeg, 112 kB

DSC04514.jpg DSC04514.jpg (191x)

Mime-Type: image/jpeg, 76 kB

DSC04515.jpg DSC04515.jpg (197x)

Mime-Type: image/jpeg, 74 kB

DSC04516.jpg DSC04516.jpg (195x)

Mime-Type: image/jpeg, 79 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


18.12.20 18:57
uli_reichert 

BZF-Meister

18.12.20 18:57
uli_reichert 

BZF-Meister

Re: Zeiss-Ikon Ikonette 35

Hallo,

der Vollständikeit halber zwei Bilder der Bereitschaftstasche dieser aussergewöhnlichen Kamera.
Nur das gammlige Lederband passt nicht dazu. Egal.

Grüße



Datei-Anhänge
ikonette1.jpg ikonette1.jpg (117x)

Mime-Type: image/jpeg, 394 kB

ikonette2.jpg ikonette2.jpg (121x)

Mime-Type: image/jpeg, 497 kB

19.12.20 11:40
Rainer 

Administrator

19.12.20 11:40
Rainer 

Administrator

Re: Zeiss-Ikon Ikonette 35

Hallo Uli,

Hat die Tasche für den Riemen einfach nur Durchstecklöcher, sieht jedenfalls so aus?





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

19.12.20 13:25
uli_reichert 

BZF-Meister

19.12.20 13:25
uli_reichert 

BZF-Meister

Re: Zeiss-Ikon Ikonette 35

Hallo Rainer,

klar kann man den Riemen abmachen,
auf der Vorderseite ist er grau eingefärbt
und sieht noch recht gut aus.
Alles aus einem Guss, Kamera, Bereitschaftstasche, auch die Bedienungsanleitung ist von der Gestaltung
passend. Die Verpackung der Kamera kenne ich leider nicht.

Grüße

 1
 1
Bedienungsanleitung   nierenförmige   Kameraoberfläche   ungewöhnliche   Novar-Anastigmat   Rollfilmkamera   Selbstauslöser   Drahtauslöser   Vollständikeit   Schärfentiefe   Verschlusszeiten   Ikonette   Transporthebel   aussergewöhnlichen   Durchsichtsucher   Forumbetreiber   Durchstecklöcher   Bereitschaftstasche   Synchronbuchse   eingestecktes