| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Agfa Karat 36
  •  
 1
 1
02.04.17 15:32
Sammelott 

BZF-Master

02.04.17 15:32
Sammelott 

BZF-Master

[ iIa ] Agfa Karat 36

Diese spätere Variante der Karat 36 weist gegenüber ihrem Vorgängermodell einige Unterschiede auf. Oberseite: Das Bildzählwerk ist nun ins Gehäuse integriert, der Auslöser besitzt jetzt ein Schraubgewinde für einen Drahtauslöser. Die Tiefenschärfenrechnerscheibe ist verschwunden, die neue Karat 36 hat nun eine Tiefenschärfenskala am Objektivkorpus . Die Beschriftungen haben sich geändert, die Agfa Raute ist nun ins Rückleder eingepunzt, ebenso das "Made in Germany". Der Schriftzug "Agfa Karat 36" erscheint in Schreibschrift diagonal auf der Oberseite. Der Zubehörschuh ist verchromt und ohne Riffelung und sichtbare Schrauben. Frontseite: die Objektivstandarte ist neu gestaltet worden, der kleine Hebel um die ("T") Auslöserverriegelung einzuschalten ist verschwunden. Statt mit einem Compur Rapid ist die Kamera nun mit einem Synchro Compur Verschluss ausgestattet. Die Gehäusekanten sind neuerdings verchromt. Das Stativgewinde auf der Unterseite hat jetzt kleines Gewinde.








DATEN
:
TYP : Kleinbild Meßsucher Kamera
Hersteller : Agfa Camerawerk München
Baujahr : 1953
Objektiv : Solinar 2.8/50,vergütet.
Blendenbereich : 2.8-16
Verschluss : Synchro Compur-1-1/500sek. und B.
Fokussierung : Manuell, gekuppelter Schnittbildentfernungsmesser.

Gruß-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 02.04.17 18:43

Datei-Anhänge
sta73307.jpg sta73307.jpg (87x)

Mime-Type: image/jpeg, 578 kB

sta73308.jpg sta73308.jpg (84x)

Mime-Type: image/jpeg, 653 kB

sta73309.jpg sta73309.jpg (90x)

Mime-Type: image/jpeg, 503 kB

sta73310.jpg sta73310.jpg (102x)

Mime-Type: image/jpeg, 741 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


02.04.17 18:12
Rainer 

Administrator

02.04.17 18:12
Rainer 

Administrator

Re: Agfa Karat 36

Hallo Otti,

ich finde den Filmtransportknauf ganz witzig. Reicht da ein Hebelweg?





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.

02.04.17 18:39
Sammelott 

BZF-Master

02.04.17 18:39
Sammelott 

BZF-Master

Re: Agfa Karat 36

Hallo Rainer,
ja , ein Hebelweg. Ist allerdings ungewohnt von außen nach innen zu Spannen.
Der Entfernungsmesser ist auch interessant. Ein horizontal liegender Schnittkeil auf dem das Doppelbild zur Deckung gebracht wird.
Gewöhnlich hat man das ja nicht bei Mischbilentfernungsmessern.
beste Grüße-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 02.04.17 18:40

 1
 1
Tiefenschärfenskala   Blendenbereich   Vorgängermodell   Zeitmaschinen   Tiefenschärfenrechnerscheibe   Gehäusekanten   Filmtransportknauf   Objektivkorpus   Mischbilentfernungsmessern   Schnittbildentfernungsmesser   Beschriftungen   Schraubgewinde   Drahtauslöser   Schreibschrift   verschwunden   Objektivstandarte   Auslöserverriegelung   Zubehörschuh   Entfernungsmesser   Forumbetreiber