| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Revue 400L
  •  
 1
 1
30.01.20 15:59
Rainer 

Administrator

30.01.20 15:59
Rainer 

Administrator

Revue 400L

Hallo zusammen,

eine Sucherkamera, die für Quelle mit der Hausmarke Revue produziert wurde. Hergestellt aber wahrscheinlich von Minolta, da sie der Minolta Hi-Matic G weitgehend entspricht.

Technische Daten:

  • Anbieter, Modell: Revue 400L. Hersteller Minolta?

  • Baujahr: 1976

  • Format: Kleinbild

  • Objektiv: Revuenon 38 mm / 1:2,8.

  • Aufnahmen: 36
  • Blenden: 2,8 - 14.
  • Verschluss: Zentralverschluß
  • Belichtungssystem: B, 1/30 bis 1/650 Sek.
  • Blitz: Blitzschuh und Synchronkontakt

  • Belichtungsmesser: ja, Automatic, Messbatterie (Typ: 675)
  • Filmzählwerk: ja, mit Ende-Erkennung und Rückstellung
  • Sucher: Durchsichtsucher guter Qualität mit Parallaxenmarke. Leuchtmarkenfenster
  • Filmtransport: Schnellspannhebel mit Zählwerk

  • Film-Empfindlichkeiten: 25-400 ASA

  • Filmtyp-Merkscheibe: Din / Asa / Typ
  • Besonderheiten, Sonstiges: Stativgewinde, Doppelbelichtungssperre, Drahtauslöser, Auslösesperre, Vollmetallgehäuse.




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

Zuletzt bearbeitet am 10.07.22 15:22

Datei-Anhänge
revue-400l.jpg revue-400l.jpg (198x)

Mime-Type: image/jpeg, 135 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


30.01.20 16:41
Scannerhannes 

BZF-Meister

30.01.20 16:41
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Revue 400L

He, die hab' ich! Macht ganz manierliche Fotos, wenn sie auch nicht mit der ähnlich aussehenden Meßsucherkamera Revue 400SE mit dem Revuenon/vermutlich Hexagon 40mm 1.7 zu vergleichen ist.

Irgendwie hat dieses Modell viele Namen: "Revue 400L 35mm-Kamera. Herstellungsjahr ca. 1970. Diese Kamera ähnelt der Minolta Hi-Matic G, der Konica C35 und der Yashica 35-ME" (Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Revue_400L.jpg).
Lesenswert auch: https://www.flickr.com/photos/alf_sigaro/5229042257.

Zuletzt bearbeitet am 31.01.20 08:37

 1
 1
Belichtungsmesser   Leuchtmarkenfenster   Synchronkontakt   Zentralverschluß   Vollmetallgehäuse   Filmtyp-Merkscheibe   Auslösesperre   Parallaxenmarke   wahrscheinlich   Besonderheiten   Belichtungssystem   Herstellungsjahr   Meßsucherkamera   Drahtauslöser   Film-Empfindlichkeiten   Forumbetreiber   Schnellspannhebel   Durchsichtsucher   Ende-Erkennung   Doppelbelichtungssperre