| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Hanimex 35 MD
  •  
 1
 1
28.12.19 14:24
RolandG 

BZF-Meister

28.12.19 14:24
RolandG 

BZF-Meister

[ iIa ] Hanimex 35 MD

Hallo Foristi,

da an anderer Stelle angesprochen wurde, mit welcher Qualität sich heutige Smartphone-Fotografen zufriedenstellen, möchte ich hier einen "Alltagshelden" der 80er vorstellen (in den 90ern gebraucht zum Spielen für die Kinder gekauft, dann aber wenig genutzt).

Daten:
Objektiv: Glas-3-Linser 1:4, 38 mm vergütet (damals gab es auch Kunsstofflinsen, unvergütet)
(Blende 4 nur beim Blitzen)
Entfernungseinstellung über Symbole
Verschluss: 1 Zeit (welche, wird nachgereicht, evtl. Umstellung durch Blitz)
Belichtungs-"Messung": LED an: Elektronen-Blitz muss manuell eingeschaltet werden. Blitzbereitschaft: Glimm-Lampe
Transport: motorisch vor- und rückwärts, Umstellung mit Schalter, "Einfädel-Automatik"
Bei Umstellung auf 400 ASA wird eine kleinere Blende als bei 100 ASA eingeschwenkt (größere Schärfentiefe).

Diese Kamera verlässt sich im Wesentlichen auf den Belichtungsspielraum der Negativ-Filme. Da mir keine Aufnahmen vorliegen, kann ich zur Qualität des Objektivs nichts sagen. Evtl. war es die "große Schwester" der Hanimex 35 me https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...&thread=272 (aber: "Lens made in Japan").
Die Leitzahl des Blitzes ist mir nicht bekannt (wahrscheinlich zwischen 12-16).

Bei günstigen Voraussetzungen (hell, 100ASA-Film, Entfernung getroffen) mögen die Ergebnisse technisch genauso gut wie bei einem heutigen Durchschnitts-Smartphone geworden sein. Die Handy-LED hält mit diesem Blitz mit, aber Nah-Aufnahmen, Aufnahmen in Abendstimmung, da muss sich diese Kamera geschlagen geben. Wieviele solche Geräte ich wohl in Kathedralen blitzen gesehen habe?
Meine Meinung: Der technisch nicht interessierte Gelegenheits-Fotograf ist mit der Qualität der heutigen Durchschnitts-Smartphone im Vergleich zur Silber-Fotografie mit Massen-Kameras gar nicht schlecht bedient - und deswegen auch zufrieden. Von den zusätzlichen Möglichkeiten (Bewegtbild, Experimentiermöglichkeiten durch sofortige Kontrolle, Klemm-Linsen) gar nicht zu reden.


Blitz an:








Mit freundlichen Grüßen
Roland

PS: Die nächsten Kameras muss ich vor dem Ablichten besser entstauben.

Datei-Anhänge
Hanimex35MdVorn.jpg Hanimex35MdVorn.jpg (187x)

Mime-Type: image/jpeg, 139 kB

Hanimex35MdBlitzAn.jpg Hanimex35MdBlitzAn.jpg (185x)

Mime-Type: image/jpeg, 125 kB

Hanimex35MdOffen.jpg Hanimex35MdOffen.jpg (174x)

Mime-Type: image/jpeg, 117 kB

Hanimex35MdOben.jpg Hanimex35MdOben.jpg (165x)

Mime-Type: image/jpeg, 29 kB

Hanimex35MdUnten.jpg Hanimex35MdUnten.jpg (169x)

Mime-Type: image/jpeg, 80 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


 1
 1
Einfädel-Automatik   zufriedenstellen   Belichtungsspielraum   blende-und-zeit   Möglichkeiten   Experimentiermöglichkeiten   Entfernungseinstellung   Durchschnitts-Smartphone   Blitzbereitschaft   Schärfentiefe   Massen-Kameras   wahrscheinlich   Alltagshelden   Elektronen-Blitz   Kunsstofflinsen   sirutor-und-comp   Smartphone-Fotografen   Voraussetzungen   Gelegenheits-Fotograf   Silber-Fotografie