| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Ein Leitz Motor für Leica R und unbekannte Planfilmhalter und Glasplatte
 1
 1
09.02.20 10:21
Michael-J. 

BZF-Meister

09.02.20 10:21
Michael-J. 

BZF-Meister

[ iIa ] Ein Leitz Motor für Leica R und unbekannte Planfilmhalter und Glasplatte

Hallo,
wieder einmal habe ich einige Teile bekommen die ich nicht so leicht zuordnen kann, das eine ist ein Leitz Motor, wohl zum Rückspulen des Films, ich weiß allerdings nicht wo man eine Batterie einlegen sollte, oder ob er vollständig ist, aber bevor er in die Rumpelkiste oder Bucht wandert würde ich, aufgrund der Marke gerne näheres, falls mir da jemand helfen kann.

Ähnlich ist es bei den anderen Teilen, es handelt sich um einige Kassetten mit Planfilmhaltern, offensichtlich waren sie zum hinstecken in eine Kamera gedacht, denn sie haben keinen Falz zum Einschieben wie die Kassetten von Laufbodenkameras, ich gehe daher davon aus das sie für eine bestimmte Mittelformat Kamera gedacht waren.

Ausserdem noch ein seltsames Blechteil mit einer Glasscheibe von Me Opta, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.























Datei-Anhänge
[000188].jpg [000188].jpg (28x)

Mime-Type: image/jpeg, 265 kB

[000189].jpg [000189].jpg (30x)

Mime-Type: image/jpeg, 171 kB

[000190].jpg [000190].jpg (30x)

Mime-Type: image/jpeg, 120 kB

[000191].jpg [000191].jpg (30x)

Mime-Type: image/jpeg, 233 kB

[000192].jpg [000192].jpg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 201 kB

DSC00141.jpg DSC00141.jpg (31x)

Mime-Type: image/jpeg, 306 kB

DSC00142.jpg DSC00142.jpg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 204 kB

DSC00143.jpg DSC00143.jpg (32x)

Mime-Type: image/jpeg, 472 kB

DSC00144.jpg DSC00144.jpg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 464 kB

DSC00145.jpg DSC00145.jpg (28x)

Mime-Type: image/jpeg, 194 kB

DSC00146.jpg DSC00146.jpg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 194 kB

DSC00146a.jpg DSC00146a.jpg (29x)

Mime-Type: image/jpeg, 92 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


12.02.20 18:35
Freier-Sascha 

BZF-Meister

12.02.20 18:35
Freier-Sascha 

BZF-Meister

Re: Ein Leitz Motor und unbekannte Planfilmhalter und Glasplatte

Hallo,
Der Leica Motor-Winder ist der kleinere Bruder vom Leica Motor-Drive und gehört unten an die Leica-R-Kamers (ich hatte die R 6.2 mit Motor Drive). In die grosse Ausbuchtung innen wird der Akku eingeschoben (oder wahlweise der Anschluss des Netzteils). Wenn sie die Schlüsselschraube drehen, lösen sie die Kunststoffplatte oben. Hier sehen sie dann auch die Kontakte zur Kamera. In das Gewinde vorne wurde die Halteschraube des Haltegriffs geschraubt.

Die Blechkassette ohne Nut ist eine ganz normale Kassette für Glassplatten (bzw. mit dem Inlett das sie dabei haben für Planfilm). Diese Kassetten hiessen "Millionen-Kassette, ohne Falz" und passen z.B. zu den Voigtländer Plattenkameras.

Gruss

Freier-Sascha

Zuletzt bearbeitet am 12.02.20 18:41

13.02.20 06:54
Michael-J. 

BZF-Meister

13.02.20 06:54
Michael-J. 

BZF-Meister

Re: Ein Leitz Motor und unbekannte Planfilmhalter und Glasplatte

Hallo,
also ist der Motor doch zu schade für die Tonne, dachte ich mir fast. Danke für die Info, ich kannte nur die Kassetten mit Falz die anstatt der Rückwand eingeschoben werden, jetzt fehlt nur noch das letzte Teil, könnte mir vorstellen das es eine Art Mattscheibe ist.

13.02.20 08:13
Scannerhannes 

BZF-Meister

13.02.20 08:13
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Ein Leitz Motor und unbekannte Planfilmhalter und Glasplatte

Zu den Falzen:
https://fotografische.de/wp-content/uploads/rada-katalog-fotografische_de1.pdf

13.02.20 08:36
Scannerhannes 

BZF-Meister

13.02.20 08:36
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Ein Leitz Motor und unbekannte Planfilmhalter und Glasplatte

Michael-J.:
jetzt fehlt nur noch das letzte Teil, könnte mir vorstellen das es eine Art Mattscheibe ist.
Meopta mit einer Mattscheibe drin ... Maske für einen Vergrößerer?

13.02.20 10:22
Michael-J. 

BZF-Meister

13.02.20 10:22
Michael-J. 

BZF-Meister

Re: Ein Leitz Motor und unbekannte Planfilmhalter und Glasplatte

Hallo,

Zitieren:
Meopta mit einer Mattscheibe drin ... Maske für einen Vergrößerer?

möglich, von allem was nach der Negativentwicklung kommt habe ich keine Ahnung, und auch bei der Negativentwicklung nur SW, da ich so meine alten Kameras teste. Danke für den Link, denn wird das wohl alles als Beifang zurück in die Bucht wandern :-)

 1
 1
Planfilmhalter   Negativentwicklung   Laufbodenkameras   Millionen-Kassette   Leica-R-Kamers   Planfilmhaltern   Schlüsselschraube   Mattscheibe   eingeschoben   Blechkassette   fotografische   Glasplatte   rada-katalog-fotografische   Vergrößerer   Kunststoffplatte   Plattenkameras   unbekannte   Freier-Sascha   offensichtlich   Halteschraube