| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Belichtungsmesser-App fuer Android?
 1
 1
31.05.21 20:42
Scannerhannes 

BZF-Meister

31.05.21 20:42
Scannerhannes 

BZF-Meister

Belichtungsmesser-App fuer Android?

Liebe Foris,
es sagt ja schon viel, daß es nicht mal in unserem weit aufgegliederten Forum eine Abteilung für Belichtungsmessung gibt.
So zog ich dieser Tage mit meiner 6x9 Balgenkamera von Zeiss-Ikon Ost los, die ich vor wenigen Jahren von einem Spezialisten habe überholen und justieren lassen, und buddelte meinen Minolta Autometer II aus, da ich die Knöpfe und Sensoren für Belichtungsautomatik an meinem Falter noch nicht gefunden habe.
Erstes Hindernis war natürlich, wie funktioniert die Batterie-Kontrolle an dem Autometer? (nicht nur den Kontrollknopf drücken, sondern gleichzeitig auch den Messknopf).
Zweites Hindernis, ich weiss genau, dass das Gerät nicht nur incident light messen kann (eigentlich mein Kaufgrund), sondern einen Vorsatz mit Sucher für 10- oder 15-Grad Spot reflektiertes Licht hat. Wo ist der geblieben??? (hab ihn gefunden).
Noch weiter off-topic: die Autometer II sind im Versteigerungshaus auf so 45 Euro runter, die Vorsätze mit Sucher kosten locker auch nochmal 40 Euro. Ausreisser vorbehalten. Nicht viel für das Modell II des vielleicht besten Belichtungsmessers, den es je gegeben hat.
Schön, vorgestern hatte ich also nur die Kalotte für incident light (man muss dahin gehen, wo das Licht einfällt, also zur Hausfassade, portraitierten Person, einem vergleichbaren Baum usw., die Kalotte in die Richtung der stärksten Lichtquelle halten und messen, was drauf ankommt. Dann hat man eine signifikante zweite Meinung, wie die Kamera einzustellen sei).

Also II. Meinung ... aber wo kriegte ich an dem Tag die I. Meinung her? Heute weiss ich, dass mein Ikophot (legale Gebrauchsanleitung usw. https://www.fotowissen.eu/belichtungsmesser-belichtungsmessung/) auch nach 60-70 Jahren noch exakt anzeigt. Ich hätte aber gerne noch eine App eingespannt, nur zur Gegenkontrolle. Die Hälfte der funktionsfähigen, wertvollen Kameras in meinem Haushalt wie die Pentax K1000 hat schließlich keine Belichtungsmessung. Ich weiß, daß in diesem Forum solche Apps erwähnt wurden, aber ein Thread darüber oder eine Überschrift mit einer Empfehlung taucht in der Suchfunktion nicht auf und sogenannte Tests über Google sind alle miteinander nur Klick-Schmu. Die Apps, die auf Google Play von Tausenden von Leuten empfohlen wurden, sind nur für Lumen oder haben sonstige Quirks, ich will aber was, was mir Blende und Zeit bei vorgewählten ASA anzeigt.

Danke für's Lesen und eventuelle Tipps,

Hannes :)

Zuletzt bearbeitet am 31.05.21 20:44


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


01.06.21 10:08
Rainer 

Administrator

01.06.21 10:08
Rainer 

Administrator

Re: Belichtungsmesser-App fuer Android?

Hallo Hannes,

der Themenbereich "Belichtungsmesser" wird im Forum durchaus angesprochen:

https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...rd.php?board=52

Zu der App: Ich nutze für mein Android-Smartphone die App von David Quilles Amat "LightMeter". Damit kann man Objekt- und Lichtmessung durchführen. Die App sieht wie ein Belichtungsmesser aus und benimmt sich auch so. Man kann die App auch kalibrieren.





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

01.06.21 11:19
Scannerhannes 

BZF-Meister

01.06.21 11:19
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Belichtungsmesser-App fuer Android?

Lieber Rainer,
danke für die Tipps!
Dass das Stichwort "Fotoapparatezubehör" mit "Belichtungsmesser" zusammengefasst ist, hatte ich wohl übersehen. Ich hatte gesucht, weil ich im Hinterkopf habe, dass in *irgend* einem Thread auch mal Smartphone-Apps erwähnt wurden.
Light Meter klingt ganz gut, mich irritiert allerdings in der Beschreibung für reflected light: "needs camera, only a few are compatible".
Jetzt geht mir allerdings die Option nicht aus dem Kopf, dass die App zusammen mit einer Kalotte aus dem Zubehörhandel auch für incident light zu brauchen wäre . Gut, wenn man den kostbaren und klobigen Belichtungsmesser eh nicht dabei hat. Dann wär's kein Fehlkauf, auch wenn die App meine Smartphone-Kamera oder App nicht mag. Die Kalotte zu suchen wäre mal ein Projekt für Tage, an denen ich keine Lust habe, was nützliches zu tun .

(Edit) Ups, erster Treffer 24,95 USD (https://www.bhphotovideo.com/c/product/1105005-REG/luxi_esdhw906_light_meter_for_smartphones.html). Zu viel zum Rumspielen.

Grüße,

Hannes :)

Zuletzt bearbeitet am 01.06.21 11:20

01.06.21 11:33
Rainer 

Administrator

01.06.21 11:33
Rainer 

Administrator

Re: Belichtungsmesser-App fuer Android?

Hallo Hannes,

für mein Smartphone Galaxy A72 funktioniert das Android LightMeter recht gut, zumal man das Motiv während der Messung auf dem LightMeter betrachten kann. Ich nutze sowieso nur die Motivmessung, nicht die Lichtmessung.

Ich habe die Testfunktion genutzt und dann noch feinangepasst, nun sind die Ergebnisse so wie von meiner Sony DSC-HX90 auch gezeigt. Dafür brauche ich dann auch keine Kalotte.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

01.06.21 13:43
Scannerhannes 

BZF-Meister

01.06.21 13:43
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Belichtungsmesser-App fuer Android?

Hallo, Rainer,

mir gibt erst der Vergleich Sicherheit. Da soll neben dem Haus mit dem verschatteten Hauseingang auch der dort stehende Besitzer erkennbar sein, und der Belichtungsmesser bezieht auch den Himmel obendrüber mit ein. Das kann nicht gut gehen. (Die Motivmessung mit genau dem Minolta Autometer II hat allerdings einen Sucher mit dem begrenzten Winkel, ich glaube, 15 Prozent, mit dem man dann die bildwichtigste Partie oder mehrere zum Vergleich anmessen kann - schon besser).
Genauso bemüht sich die Lichtmessung, insbesondere der eingebaute Belichtungsmesser früherer Zeiten, die schwarz gewollten Konturen zweier Bäume oder z.B. eines Burgfensters, womit man eine Landschaft einrahmen möchte, auch noch durchgezeichnet zu bringen, zu Lasten eines Himmels, der dann zu weiss erscheint.

Das war der Grund, warum ich schon, als er noch neu in den Geschäften lag, den Ikophot gewählt hatte - ein Handgriff, und die Streuscheibe für Lichtmessung war direkt dabei. Ähnlich der Sixtomat mit seinem "Rolladen-Verschluß".

Gruß,

Hannes

 1
 1
Belichtungsmesser-App   sirutor-und-comp   Batterie-Kontrolle   blende-und-zeit   aufgegliederten   funktionsfähigen   zusammengefasst   Smartphone-Kamera   Lichtmessung   Belichtungsautomatik   Belichtungsmesser   belichtungsmesser-belichtungsmessung   Rolladen-Verschluß   Gebrauchsanleitung   Android-Smartphone   Belichtungsmessung   Smartphone-Apps   Fotoapparatezubehör   Belichtungsmessers   Versteigerungshaus