| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Agfa Star 200 40 Aufnahmen APS-Film
 1
 1
17.04.14 15:58
Okular 

BZF-Meister

17.04.14 15:58
Okular 

BZF-Meister

Agfa Star 200 40 Aufnahmen APS-Film

Hallo !

Ich habe heute den letzten von mir "geschossenen" APS-Film abgeholt und bin sehr enttäuscht.
Es ist ein AGFA Star-200 für 40 Aufnahmen. Die Fotos sind körnig,unscharf,blasse Farben und auch sonst nicht wirklich gut.
Also von diesem Film bin ich echt mehr als enttäuscht.
Ist dieser Film generell so schlecht oder welchen Film nehmt ihr denn für APS ?
Danke.

Erol


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


17.04.14 17:58
Rainer 

Administrator

17.04.14 17:58
Rainer 

Administrator

Re: Agfa Star 200 40 Aufnahmen APS-Film

Hallo Erol,

den Agfa habe ich noch nicht verwendet. Ich habe den Fuji New Nexia 200 genutzt. Der ist recht feinkörnig, hat aber vielleicht den Hauch eines Blaustichs.





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber),
der sich über Anrede und abschließenden Gruß in Beiträgen freut.

17.04.14 19:01
Willi 

BZF-Meister

17.04.14 19:01
Willi 

BZF-Meister

Re: Agfa Star 200 40 Aufnahmen APS-Film

Hallo Erol!

Okular:
Die Fotos sind körnig,unscharf,blasse Farben und auch sonst nicht wirklich gut.
Also von diesem Film bin ich echt mehr als enttäuscht.
Ist dieser Film generell so schlecht oder welchen Film nehmt ihr denn für APS ?
Wie alt war den der APS Agfa?
Deine Beschreibung der mißglückten Bilder deutet eher auf Unterbelichtung hin oder auf totale Überlagerung des Films.

@ Rainer: leichter Blaustich bei Farbnegativfilm?
Deutet eher auf nicht ganz richtige Kalibrierung bei der Ausarbeitung hin.
Farbstiche werden im Printer üblicherweise automatisch ausgefiltert (oder erzeugt )

Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 17.04.14 19:06

17.04.14 19:58
Rainer 

Administrator

17.04.14 19:58
Rainer 

Administrator

Re: Agfa Star 200 40 Aufnahmen APS-Film

Hallo Willi,

na ja, Farbstich ist vielleicht auch zu starker Begriff. Jedenfalls war bei meinem Photo-Labor hin und wieder ein etwas "kalter" Farbton zu beoachten. Kann also in der Tat am Labor gelegen haben.





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber),
der sich über Anrede und abschließenden Gruß in Beiträgen freut.

17.04.14 22:54
Okular 

BZF-Meister

17.04.14 22:54
Okular 

BZF-Meister

Re: Agfa Star 200 40 Aufnahmen APS-Film

Hallo Rainer und Willi !

Also wie alt der Film war kann ich nicht mehr sagen das war zumindest einer der letzten die ich im Laden hier bekommen habe.
Als Kamera habe ich meine Yashica Samurai 4000ix benutzt. Eventuell ist es auch ein Zusammenspiel von Kamera und Film das so ein Ergebnis zu Stande kommt und der Film in einer anderen Kamera andere Ergebnisse bringt.
Ich habe mal ein Foto eingescannt des "mißglückten" Films naja aber so ist das nunmal mit analogen Sachen man weiß nie was dabei rauskommt.



Grüße und schöne Ostern.
Erol

Datei-Anhänge
7.jpg 7.jpg (289x)

Mime-Type: image/jpeg, 660 kB

25.04.14 22:41
Okular 

BZF-Meister

25.04.14 22:41
Okular 

BZF-Meister

Re: Agfa Star 200 40 Aufnahmen APS-Film

Hallo Rainer und Willi.

Kannst du mal bitte eine Panoramafoto einscannen deinen Fuji APS-Films ? Dann sehe ich mal den Vergleich.

Danke dir.
Erol

26.04.14 07:26
Rainer 

Administrator

26.04.14 07:26
Rainer 

Administrator

Re: Agfa Star 200 40 Aufnahmen APS-Film. Panorama-Aufnahmen

Hallo Erol,

ich habe drei Panorama-Aufnahmen (Papierbilder im Format 22 x 10 cm) mit der Sony DSC-RX100 (20 MPix bei 1 Zoll Sensor) abphotographiert. Dabei habe ich bei Kunst/Tageslicht-Mischlicht auf den automatischen Weißabgleich vertraut, mit dem entsprechenden Farbergebnis !!

Es kommt also bei den drei Photos eher auf die "Bildschärfe" an, die nicht optimal ist. Das liegt nicht am Ab-Photographieren, sondern an den Kameras, die die Originale erzeugt haben.

Die ersten beiden Bilder wurden mit einer Canon Ixus APS aufgenommen:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...=37&thema=3

Das dritte Bild stammt von der Minolta Riva (eine spezielle Panoramakamera für das klassische Kleinbildformat):
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...3&thread=50



Canon Ixus (APS-Panorama): In der Stadt Brandenburg. Ganz rechts die Füße des Brandenburger Rolands (Altstädtischer Markt).



Canon Ixus (APS-Panorama): Auf der Insel Werder bei Potsdam. Ein Spielfilm wird gedreht.



Minolta Riva: 1992. Vor dem Europa-Center In Berlin am Springbrunnen, von den Berlinern als "Wasser-Klops" bezeichnet.


Alle drei Papierbilder sind gleich unscharf.

Noch eine Aufnahme der Ixus im "Classic"-Format:



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber),
der sich über Anrede und abschließenden Gruß in Beiträgen freut.

Datei-Anhänge
panorama-1.jpg panorama-1.jpg (283x)

Mime-Type: image/jpeg, 671 kB

panorama-2.jpg panorama-2.jpg (259x)

Mime-Type: image/jpeg, 590 kB

panorama-3.jpg panorama-3.jpg (292x)

Mime-Type: image/jpeg, 502 kB

ixus-clasic.jpg ixus-clasic.jpg (289x)

Mime-Type: image/jpeg, 597 kB

26.04.14 10:05
Willi 

BZF-Meister

26.04.14 10:05
Willi 

BZF-Meister

Re: Agfa Star 200 40 Aufnahmen APS-Film

Hallo Erol!

APS Panoramabilder sind immer die schlechteste Option für die Schärfe. Bei "Panorama" wird ja nur ein Teil des Negativs (oben und unten beschnitten) auf 22 cm vergrößert. Die beste Schärfe haben die "Classik" Bilder - da ist das ganze Negativ auf dem Bild und in der Breite genaus so viel drauf wie bei den Panoramabildern!

Ich habe wegen der eher mässigen Qualität nie APS Kameras und Filme verwendet.

Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 26.04.14 10:08

26.04.14 21:23
Okular 

BZF-Meister

26.04.14 21:23
Okular 

BZF-Meister

Re: Agfa Star 200 40 Aufnahmen APS-Film

Hallo Willi und Rainer !

Alles klar dann weiß ich Bescheid.Ich muß gestehen ich habe eigentlich immer nur in der Panoramafunktion fotografiert mit APS.
Für eine echte Panoramakamera reichts leider noch nicht.

Das Foto der Lok sieht nett aus ist die echt in orange oder kommt das von der Sonne ?

Danke euch.

27.04.14 08:23
Rainer 

Administrator

27.04.14 08:23
Rainer 

Administrator

Re: Agfa Star 200 40 Aufnahmen APS-Film. Noch zwei Panorama's

Hallo zusammen,

hier noch zwei Riva-Panoramas (mit den selben Weißabgleich-Abweichungen beim Abphotographieren der Papierbilder):



Minolta Riva.


Minolta Riva. An der Rhin-Schleuse Alt Ruppin.



Die APS-Kamera Ixus kann in der Breite im Gegensatz zur Riva mit 36 mm nur 30,2 mm nutzen. Die Riva nutzt normalen Kleinbildfilm.

@Erol: Die Farbe auf dem Papierbild der Lok ist eher rosa-rot.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber),
der sich über Anrede und abschließenden Gruß in Beiträgen freut.

Datei-Anhänge
panorama-4.jpg panorama-4.jpg (239x)

Mime-Type: image/jpeg, 574 kB

panorama-5.jpg panorama-5.jpg (248x)

Mime-Type: image/jpeg, 587 kB

 1
 1
Aufnahmen   abphotographiert   Panoramakamera   blende-und-zeit   Papierbilder   Panorama-Aufnahmen   Unterbelichtung   Panoramabildern   Farbnegativfilm   entsprechenden   Ab-Photographieren   Tageslicht-Mischlicht   Weißabgleich-Abweichungen   abschließenden   Abphotographieren   APS-Film   Kleinbildformat   sirutor-und-c   Forumbetreiber   Panoramafunktion