| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Rodenstock Trinar 1:3,5 f=50 mm Objektiv
 1
 1
24.12.11 11:54
Rainer 

Administrator

24.12.11 11:54
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Rodenstock Trinar 1:3,5 f=50 mm Objektiv

Hallo zusammen,
soeben habe ich eines meiner damaligen Vergrößerungsobjektive wiedergefunden, hatte (obwohl optisch einfach) gute Dienste geleistet.

Es wurde für 50 mm-Aufgaben am Meopta 6 x 6 (Opemus Standard 2) Vergrößerer verwendet.

  • Hersteller: Rodenstock
  • Baujahr: um 1978
  • Brennweite: 50 mm
  • Blenden: 3,5 - 16 (Beste Schärfe bei Blende 4)
  • Linsen: 3
  • Gewinde: 38 mm
  • Gehäuse: Plastik, schwarz
  • Abmessungen: 51 x 51 x 33 mm




MFG Rainer (Admin)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

Zuletzt bearbeitet am 24.12.11 12:34

Datei-Anhänge
trinar.jpg trinar.jpg (335x)

Mime-Type: image/jpeg, 90 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


07.09.12 17:13
gewa13 

BZF-Meister

07.09.12 17:13
gewa13 

BZF-Meister

Re: Rodenstock Trinar 1:3,5 f=50 mm Objektiv

Ich besitze dieses Objektiv seit kurzam auch. Es hat ein M39 Gewinde, wie die älteren Leica M oder russichen FED Sucherkameras. Man müßte es bei diesen Kameras mit Balgen oder Makrozwischenringen gut als Makrobjektiv benutzen können. Ich schätze das Auflagemaß für Unendlich auf etwa 38 mm. Es hat keinen Fokussierring.

Gruß Gerhard

 1
 1
Abmessungen   Belichtung   Brennweite   geleistet   Objektiv   Fokussierring   wiedergefunden   Vergrößerer   russichen   Rodenstock   Auflagema߿Hersteller   Makrozwischenringen   damaligen   Vergrößerungsobjektive   bearbeitet   Makrobjektiv   Sucherkameras   mm-Aufgaben   Unendlich