| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Meopta Opemus 6
 1
 1
04.08.11 22:18
Zipferlak

nicht registriert

04.08.11 22:18
Zipferlak

nicht registriert

[ iIa ] Meopta Opemus 6

Hallo zusammen.

Hier ein paar Worte zu meinem Meopta Vergrösserer.

In einem Anfall von Bewusstseinstrübung kaufte ich vor ca. einem Jahr in der bekannten Bucht dieses zugegebenermaßen schöne Gerät für 2,50 Euro. (Selbstabholer)
Im Glauben ich könnte ja irgendwann einmal Farbbilder selbst vergrössern, dachte ich, für diesen Preis kann man nicht viel falsch machen.
Es stellte sich jedoch heraus, dass der Trafo defekt war. Durch das Leuchtmittel (12Volt Halogenlampe) ließ sich das mit einem handelsüblichen Lampentrafo leicht in Ordnung bringen. (15.- Euro)
Die Halogenlampe brannte auch gleich durch, ein Ersatz fand sich auf der Fotobörse in Deidesheim (10.- Euro)

Was ich jedoch nicht beachtet hatte war das Vergrößerungsobjektiv, ein Meopta Anaret 4,5/80mm. Das ist durch irgendwelche Einflüsse total trübe und nicht mehr zu gebrauchen.

Jetzt steht die Maschine auf dem Speicher und ich weiß nicht so recht was damit anzufangen. Ein Ersatzobjektiv habe ich bis jetzt noch nicht gefunden, und ob ich jemals mit der Farbvergrösserei anfangen will?



Wenn jemand einen guten Rat, oder Interesse am Gerät hat, bitte melden.

Gut Licht!

Martin

Datei-Anhänge
Meopta_k.jpg Meopta_k.jpg (336x)

Mime-Type: image/jpeg, 101 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


05.08.11 06:41
Mississippiqueen 

BZF-Premium-Nutzer

05.08.11 06:41
Mississippiqueen 

BZF-Premium-Nutzer

Re: Meopta Opemus 6

Was brauchst Du denn für ein Gewinde? M39 oder M23,5?
Ich hatte mal über 30 Meoptas und viele Andere, und besitze immer noch die Objektive...
Also FALLS DU doch mit dem Teil mal was machen willst, Deine Gewindeangabe zu meinen Objektiven passt, usw... kannst mir gerne Deine Adresse schicken.
Bitte nicht um es dann als Komplettgerät weiterzuverkaufen oder zu verschenken!

lg

Zuletzt bearbeitet am 05.08.11 06:55

05.08.11 10:28
Willi 

BZF-Master

05.08.11 10:28
Willi 

BZF-Master

Re: Meopta Opemus 6

Hallo Martin!

Das M39 Gewinde deines Opemus ist ja allgemein üblich bei 6x6 Vergrösserern. Ev. lässt sich sogar dein Uni-Rax Objektiv adaptieren?

Zum Farbvergrößern (ich hab das viele Jahre lang beruflich gemacht): Ohne Color-Analyzer und Entwicklungsmaschine für den RA4 Prozess ist das eine sehr mühsame und wenig stabile Angelegenheit. Aber das Gerät würde sich mit den Yellow- und Magentafiltern sehr gut für die Verarbeitung von SW-Multigradepapieren eignen. http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...19&thread=2

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

Zuletzt bearbeitet am 05.08.11 10:32

05.08.11 18:49
Zipferlak

nicht registriert

05.08.11 18:49
Zipferlak

nicht registriert

Re: Meopta Opemus 6

Hallo Willi, Hallo Mississippiqueen.

Wenn man die Trägerplatte des Objektivs abschraubt und dann noch eine Überwurfmutter löst, kommt ein 23,5mm Gewinde zum vorschein.
Dasselbe ist auch an den Objektiven des UNI-RAX, somit kann ich leicht tauschen.

Merci vielmals!!

Martin

05.08.11 21:15
Mississippiqueen 

BZF-Premium-Nutzer

05.08.11 21:15
Mississippiqueen 

BZF-Premium-Nutzer

Re: Meopta Opemus 6

Zipferlak:
Wenn man die Trägerplatte des Objektivs abschraubt und dann noch eine Überwurfmutter löst, kommt ein 23,5mm Gewinde zum vorschein.

Dachte ich mir.
Na dann.... Leg los!
Viel Glück!

 1
 1
weiterzuverkaufen   Vergrösserern   Halogenlampe   SW-Multigradepapieren   Farbvergrößern   Magentafiltern   Trägerplatte   Selbstabholer   Farbvergrösserei   Angelegenheit   zugegebenermaßen   Vergrößerungsobjektiv   Entwicklungsmaschine   Color-Analyzer   Bewusstseinstrübung   blende-und-zeit   handelsüblichen   Überwurfmutter   Ersatzobjektiv   Mississippiqueen