| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] NORIS Filmreinigungs-Einrichtung für 8 mm Projektoren
 1
 1
28.06.24 16:15
AWR59 

BZF-Meister

28.06.24 16:15
AWR59 

BZF-Meister

[ iIa ] NORIS Filmreinigungs-Einrichtung für 8 mm Projektoren

Hallo zusammen,

für die Reinigung von 8 mm Schmalfilmen bot NORIS die hier gezeigte "Reinigungs-Einrichtung" an. Diese besteht aus einem Metallbügel, der in eine Vorrichtung im Objektivträger eingeschoben wird, und daran befindlichen Filzrollen. Diese Filzrollen werden mittels der beiliegenden Pipette mit einer speziellen Reinigngsflüssigkeit getränkt und dann der Film wie auf den Bildern zu sehen darüber eingefädelt. Danach kann der Film ganz normal vorgeführt werden. NORIS empfahl die Reinigung bei der Erstvorführung neuer Filme und danach bei Bedarf. Mann solle es auch, so die Anleitung, mit der Reinigung der Filme nicht übertreiben. Über Herstellungsjahr und Preis der "Filmreinigungs-Einrichtung" konnte ich im Netz (noch) keine Angaben finden.

Interessant auch, dass auf der beiliegenden Anleitung der Name ERNST PLANK auftaucht.

Eine neuere Anleitung kann bei Kinobauer angesehen werden:

http://www.kinobauer.de/anleitungen/NORIS_Filmreinigung.pdf

















--------------------------------------------------
Mit besten Grüßen aus dem "echten Norden"
Andreas

Datei-Anhänge
IMG_20240628_153143.jpg IMG_20240628_153143.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 129 kB

IMG_20240628_152832.jpg IMG_20240628_152832.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 170 kB

IMG_20240628_152859.jpg IMG_20240628_152859.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 173 kB

IMG_20240628_152930.jpg IMG_20240628_152930.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 161 kB

IMG_20240628_152810.jpg IMG_20240628_152810.jpg (2x)

Mime-Type: image/jpeg, 185 kB

IMG_20240628_153250.jpg IMG_20240628_153250.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 111 kB

IMG_20240628_153311.jpg IMG_20240628_153311.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 139 kB

IMG_20240628_153222.jpg IMG_20240628_153222.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 138 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


28.06.24 17:05
Sammler 

BZF-Meister

28.06.24 17:05
Sammler 

BZF-Meister

Re: NORIS Filmreinigungs-Einrichtung für 8 mm Projektoren

Hallo

für mich ist das nicht so ganz ungewöhnlich

Ernst Plank wurde 1866 in Nürnberg gegründet
193?? wurde Plank von Noris (Gebr. Schaller) aus Nürnberg übernommen

ich habe nirgens gefunden das unter dem Namen Plank "echte Projektoren" Hergestellt oder Vertrieben wurden.
allerdings hat sowohl Plank als auch Noris eine lange Zeit optische Spielzeuge unter beiden Namen hergestellt.





Gruß
Wolfgang der Sammler

29.06.24 10:51
Rainer 

Administrator

29.06.24 10:51
Rainer 

Administrator

Re: NORIS Filmreinigungs-Einrichtung für 8 mm Projektoren

Hallo zusammen,


im "Deutscher Fotokatalog 1962/63" wird das Gerät für 19.50 DM angeboten. Ich war gegenüber dem Filz-Nassrollen-Verfahren eher skeptisch eingestellt, weil ich irgend eine Beschädigung die Filmschicht befürchtete, habe aber keine Erfahrungen damit.




Beste Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

29.06.24 14:23
AWR59 

BZF-Meister

29.06.24 14:23
AWR59 

BZF-Meister

Re: NORIS Filmreinigungs-Einrichtung für 8 mm Projektoren

Moin Rainer,

vielen Dank für den Preis und den Angebotszeitraum. Ausprobieren möchte ich das Gerät auch nicht. Zumal die Filzrollen in den letzten Jahrzehnten sicherlich nicht besser geworden sind.

--------------------------------------------------
Mit besten Grüßen aus dem "echten Norden"
Andreas

 1
 1
Erstvorführung   Reinigngsflüssigkeit   eingefädelt   Beschädigung   beiliegenden   Filzrollen   Forumbetreiber   befürchtete   Angebotszeitraum   Ausprobieren   Filz-Nassrollen-Verfahren   befindlichen   Filmreinigung   ungewöhnlich   eingeschoben   Filmreinigungs-Einrichtung   Herstellungsjahr   Objektivträger   Reinigungs-Einrichtung   Projektoren