| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[(iIa)] Universal Univex MINICAM AF 5
 1
 1
01.07.13 12:19
Danimann 

BZF-Master

01.07.13 12:19
Danimann 

BZF-Master

[ (iIa) ] Universal Univex MINICAM AF 5

Hallo zusammen,

wie letzte Woche erwähnt, hier kommt noch eine "Kleinigkeit" der Fa. Universal aus der USA.

Die Daten:

- Baujahr: 1938
- Film-Typ: Univex #00
- Format: 1-1/2"x1-1/8"
- Aufnahmen: 6
- Objektiv: Ilex Achromar 60mm (Achromat)
- Sucher: Durchsichtsucher + Rahmensucher
- Verschluss: Einfachverschluss, ~1/25s + T
- Belichtungsmesser: -
- Filmzählwerk: 1 x Fenster an der Rückseite
- Filmtransport: Handweiterdrehen
- Entfernungsmesser: Nein
- Selbstauslöser: Nein
- Blitzanschluss: Nein
- Stativgewinde: Nein
- Film-Empfindlichkeiten: "Ultrachrome" & "Ultrapan"
- Filmtyp-Merkscheibe: nein
- Besonderheiten, Sonstiges: Alugehäuse, Springbalgen, Rotfenster für die Bildzählfunktion in grüner Farbe.








Diese Kamera ist die fünfte und letzte Variante der "AF" Serie von Universal die 1935 angefangen war (1$ pro Kamera!).

Diese Kamera verwendet wie die bereits vorgestellte Twin Flex einen eigenen Universal-Film; der "Univex #00 Ultrachrome" oder "Univex #00 Ultrapan", im Format 1-1/2"x1-1/8", das sind etwa 38x28,5mm die vergleichbar zu dem 135 Kleinformat 24x36mm ist. Diese Bilder waren Problemlos bis 7,5x10cm vergrösserbar. Der Film wurde ausschliessclich in Belgien von der Gevaert produziert. Davon wurden allein in 1938 22 Millionen verkauft!! (1 Film kostete 0,10$).

Die Kamera ist noch kleiner als die Kodak "Vest Pocket" und kleiner als viele heutige kompakte Digital Kameras. Der 135 Film auf dem Bild unten neben der Kamera dient nur als Größenvergleich!!



Gruß

Dani

Datei-Anhänge
univex_minicam_af_5_04.jpg univex_minicam_af_5_04.jpg (205x)

Mime-Type: image/jpeg, 102 kB

univex_minicam_af_5_08.jpg univex_minicam_af_5_08.jpg (204x)

Mime-Type: image/jpeg, 79 kB

univex_minicam_af_5_41.jpg univex_minicam_af_5_41.jpg (214x)

Mime-Type: image/jpeg, 67 kB

univex_minicam_af_5_31.jpg univex_minicam_af_5_31.jpg (224x)

Mime-Type: image/jpeg, 96 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


01.07.13 18:12
Rainer 

Administrator

01.07.13 18:12
Rainer 

Administrator

Re: Universal Univex MINICAM AF 5

Hallo Dani,

das Alugehäuse hat eine eigenwillige Struktur, fast wie "Hammerschlag-Lack".



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

01.07.13 20:16
Danimann 

BZF-Master

01.07.13 20:16
Danimann 

BZF-Master

Re: Universal Univex MINICAM AF 5

Hallo Rainer!

ja, ist besonders auffälling bei dieser 5. Variante, denke ich.

Und hier war eigentlich wir mit Bakelit (oder Kuchen)! Im Form gegossen, abkühlen lassen...Fertig! (na ja, hier wird es noch lackiert. )

Gruß

Dani

 1
 1
Größenvergleich   Entfernungsmesser   Universal   Hammerschlag-Lack   Durchsichtsucher   vergrösserbar   Filmtransport   Selbstauslöser   Filmtyp-Merkscheibe   Einfachverschluss   Handweiterdrehen   ausschliessclich   Stativgewinde   Bildzählfunktion   Film-Empfindlichkeiten   Universal-Film   Forumbetreiber   Belichtungsmesser   Besonderheiten   Blitzanschluss