| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Balda Baldax (Porst Lisette)
 1
 1
27.03.21 17:16
Clack1967 

BZF-Meister

27.03.21 17:16
Clack1967 

BZF-Meister

[ iIa ] Balda Baldax (Porst Lisette)

Liebe Photographica-Freunde,

heute stelle ich eine sehr kompakte Vorkriegs-Rollfilmkamera von Balda vor, die für Photo Porst unter dem Namen „Lisette“ hergestellt wurde. Es ist eine Balda Baldax und zeigt erneut, wie geschickt Balda seine Modelle, u.a. auch die Boxen, unter verschiedenen Namen verkaufte und so Marktanteile hinzugewann.





Hier der technische Steckbrief:

• Baujahr: ca. 1934
• Hersteller: Balda Baldax (Dresden) für Porst Lisette
• Aufnahmeformat: 4,5 x 6 cm (Film 120)
• Objektiv: Steinheil Cassar 1:2,9 (f=7,5 cm); es gab sie auch mit Schneider Xenar und Rodenstock Trinar
• Blenden: 2,9 bis 16
• Verschluss: Compur-Rapid
• Belichtungszeiten: T, B, 1, 1/2, 1/5, 1/10, 1/25, 1/50, 1/100, 1/200, 1/400 Sek. (!)
• Fokussierung: manuell (vorderer Objektivring), 1,1 m bis ∞
• Bildzähler: verschließbare Rotfenster auf der Rückseite
• Sucher: zweiteiliger optischer Newton-Klappsucher; es gab sie auch mit Fernrohrsucher
• Filmtransport: mittels Drehknopf auf der Oberseite links, keine Doppelbelichtungssperre
• Sonstiges: Synchronkontakt für Blitz, Drahtauslöser-Anschluss, Vorlaufwerk, 3/8 Zoll Stativgewinde, Handschlaufe, Standfuß am Objektivdeckel, Ledertasche











Die Kamera ist wirklich sehr gut ausgestattet (Synchronkontakt!) und wunderbar handlich (passt in jede Manteltasche). Die Filmführung ist sehr gut (Film- und Aufnahmespule liegen sicher in Metallschalen). Besonders hübsch finde ich den optischen Klappsucher. Trotz ihres Alters (ca. 85 Jahre) funktioniert die Kamera perfekt, sogar das Vorlaufwerk und die langen Zeiten laufen präzise ab. So etwas erstaunt mich immer wieder.

Um die Handlichkeit der Kamera zu demonstrieren, zeige ich sie noch mal neben einer Balda Pontina (6 x 9 cm), die ich demnächst ebenfalls hier vorstelle, weil das Balda-Museum noch etwas Füllung braucht .





Die „Lisette“ ist aus meiner Sicht eine wirklich starke Konkurrenz für die „Ikonta“ und die „Weltax“ gewesen.

Wenn ich diese kleinen leistungsfähigen Mittelformat-Klappkameras der 1930er- bis 50er-Jahre betrachte, frage ich mich immer wieder, ob nicht alle Mittelformat-SLR-Riesen späterer Jahre, z.B. die „Pentacon Six“ oder die „Kiev 60“, ungeachtet ihrer unbestrittenen Flexibilität und ihrer guten Objektive irgendwie Irrwege gewesen sind, wenn es möglich war, mit solch kompakten Apparaten fast ebenso gute Fotos zu machen bei viel geringerem technischen Aufwand. Die "Lisette" jedenfalls bietet alles Nötige, um im Format 4,5 x 6 hochwertige Aufnahmen zu erhalten.

Datei-Anhänge
1 - einsatzbereit 1.jpg 1 - einsatzbereit 1.jpg (14x)

Mime-Type: image/jpeg, 839 kB

2 - einsatzbereit 2.jpg 2 - einsatzbereit 2.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 880 kB

3 - Objektiv geschlossen.jpg 3 - Objektiv geschlossen.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 953 kB

4 - Unterseite.jpg 4 - Unterseite.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 832 kB

5 - Rückendeckel.jpg 5 - Rückendeckel.jpg (13x)

Mime-Type: image/jpeg, 866 kB

6 - Filmkammer.jpg 6 - Filmkammer.jpg (14x)

Mime-Type: image/jpeg, 993 kB

7 - Sucher.jpg 7 - Sucher.jpg (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 467 kB

8 - kompakte Bereitschaftstasche.jpg 8 - kompakte Bereitschaftstasche.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 964 kB

9 - Größenvergleich Pontina (1).jpg 9 - Größenvergleich Pontina (1).jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.135 kB

10 - Größenvergleich Pontina (2).jpg 10 - Größenvergleich Pontina (2).jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 607 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


 1
 1
verschließbare   Photographica-Freunde   Belichtungszeiten   Stativgewinde   Drahtauslöser-Anschluss   Synchronkontakt   Doppelbelichtungssperre   leistungsfähigen   Aufnahmeformat   „Lisette“   Mittelformat-Klappkameras   Fernrohrsucher   Newton-Klappsucher   Aufnahmespule   Mittelformat-SLR-Riesen   Vorkriegs-Rollfilmkamera   unbestrittenen   Filmtransport   Metallschalen   Objektivdeckel