| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Agfa Isolette L
 1
 1
31.05.15 23:49
Sammelott 

BZF-Master

31.05.15 23:49
Sammelott 

BZF-Master

[ iIa ] Agfa Isolette L

Hallo im Forum,
stelle heute die Agfa Isolette L,eine Mittelformat Klappkamera vor:
Die Isolette L unterscheidet sich in zwei Merkmalen von den anderen Isolette-Modellen: Sie hat einen eingebauten, ungekuppelten Belichtungsmesser und man kann durch eine Einklappmaske Kleinbildfilm belichten. Agfa hatte seinerzeit sogar den CUT-18-Rollfilm mit entsprechenden Markierungen versehen. Der Gedanke dabei war sicherlich, dass man durch den Belichtungsmesser die für Dias wichtige genaue Belichtung erreichen konnte. Der Sucher war übrigens auf das Kleinbild-Format umstellbar.
Selbstauslöser und Blitzanschluss gab es auch.
Der Preis war damals (1957) 138,- DM.




Daten:
Hersteller
- Agfa Camerawerk München
Baujahr-1957-60
Verschluß-Pronto Zentralverschluß-1/25-1/200 Sek. u.B.
Belichtungsmessung-Selenbelichtungsmesser in der Oberkappe
Objektiv-Agfa Color-Apotar 1:4.5/85-fest eingebaut
Blendenbereich-4.5-32
Filtergewinde-30mm
Filmformat-60x60mm/ wahlweise 35mm
Fokussierung-manuell

beste Grüße-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 01.06.15 00:51

Datei-Anhänge
sta73232.jpg sta73232.jpg (156x)

Mime-Type: image/jpeg, 498 kB

sta73233.jpg sta73233.jpg (172x)

Mime-Type: image/jpeg, 499 kB

sta73234.jpg sta73234.jpg (184x)

Mime-Type: image/jpeg, 438 kB

sta73235.jpg sta73235.jpg (172x)

Mime-Type: image/jpeg, 498 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


19.06.18 13:00
Erpel

nicht registriert

19.06.18 13:00
Erpel

nicht registriert

Re: Agfa Isolette L

ich finde die Fotos mit dem Korb Stuhl doof

schon was von frei machen gehört

19.06.18 16:19
Sammelott 

BZF-Master

19.06.18 16:19
Sammelott 

BZF-Master

Re: Agfa Isolette L

Erpel:
ich finde die Fotos mit dem Korb Stuhl doof

schon was von frei machen gehört

Dann schau sie dir nicht an! Ich wiederum finde deinen,wohlwollend ausgedrückt,Beitrag-DOOF

19.06.18 20:38
Rainer 

Administrator

19.06.18 20:38
Rainer 

Administrator

Re: Agfa Isolette L

Hallo Erpel,

zuerst einmal willkommen im Forum. Dann der Hinweis, dass wir hier im Forum uns eine Anrede und einen abschliessenden Gruss goennen. Warum? Weil wir höflich miteinander umgehen.

Zu diesem respektvollen und höflichem Umgang passt Deine Formulierungsart nicht. Klar kann man auch Kritik zum Ausdruck bringen (Bildgestaltung ist immer Geschmackssache), aber das kann man so formulieren, wie man es bei gegen sich selbst gerichtete Kritik hinnehmen kann. Ansonsten gefällt die Hintergrundgestaltung von Otti mir durchaus...

Noch besser kommt sachliche Kritik an, wenn man im Forum schon selbst etwas beigetragen hat.

Ich denke, das ist einleuchtend. Wenn Du Dich in diese Umgangsform einbringen kannst, bist Du weiter willkommen.

p.s. wäre "Frei Stellen" nicht richtiger als "Frei Machen" ?




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 19.06.18 21:12

20.06.18 09:54
Rainer 

Administrator

20.06.18 09:54
Rainer 

Administrator

Re: Agfa Isolette L

Hallo zusammen,

ich habe den account von "Erpel" gelöscht, nachdem er heute Nacht noch einen ungehörigen Beitrag gepostet hat.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

20.06.18 11:37
Blende-11 

BZF-Master

20.06.18 11:37
Blende-11 

BZF-Master

Re: Agfa Isolette L

Hey Rainer

Das hast du richtig gemacht. Ich fand den Beitrag von diesem Erpel schon ganz grenzwertig. Deine Reaktion war höflich aber bestimmt. Mir war sofort klar dass Erpel das nicht hinnehmen würde. Auf solche Leute kann man gut verzichten.

lg Peter

20.06.18 14:47
Sammelott 

BZF-Master

20.06.18 14:47
Sammelott 

BZF-Master

Re: Agfa Isolette L

Auch von mir ein DANKE an den Admin!
Wer nur zum Stänkern hierherkommt hat hier einfach nichts verloren!!


mit korbgeflochtenen Grüßen-OTTI

20.10.18 17:18
Stefan-Nbg 

BZF-Einsteiger

20.10.18 17:18
Stefan-Nbg 

BZF-Einsteiger

Re: Agfa Isolette L

Hallo Otti,
eine Frage. Wurde bei der Isolette L fürs 24x36 Format ein herkömmlicher 120 B2 Rollfilm genutzt?
Hatte dieser Film denn zwecks Transport einen Papierträger oder wie darf ich mir das vorstellen.

Die Möglichkeit des Formatwechsels war ja früher häufig gegeben. Aber die Isolette L scheint, außer
den Rolleiflex und Rolleicord Modellen die einzige Kamera zu sein, wo man einen Rollfilm als KB Negativ (Dia) nutzen konnte.
Meist wurden ja,für die einfachere Dia-Projektion, 6x6 Kameras für das wunderbare "Superslide-Format" 4x4 genutzt.
Letzteres ist dank der 1,7-fachen Vergrößerung zum 24x36 und damit mehr als 90 % mehr Fläche, schon ein
enormer Qualitätsgewinn.

Ich mache sehr viel Dias, meist mit der Retina IIIc oder der Voigtländer Vitomatic II. Beide Kameras haben ja ausgezeichnete
Vier- bzw. Sechslinser. Meine Isoly-mat besitzt "nur" ein Agnar und der Qualitätsunterschied zwischen einen 24x36 Dia und
dem 4x4 Dia ist sehr marginal, wenn man die unterschiedlichen Kamera-Klassen betrachtet. Beim 4x4 Format wird man
auch der Entscheidung enthoben, ob Hoch- oder Querformat geeigneter ist, was sich bei Schnappschüssen sehr vorteilhaft auswirkt, vom Belichtunsautomat mal ganz abgesehen. Bis ich bei meiner Retina IIIc die Entfernung messe, die Belichtung messe und auf den Verschluß übertrage, habe ich mit der Isoly-mat schon drei Fotos gemacht.
Für Dias beim Wandern, Skifahren etc., wenn es auf ein unkompliziertes Handling ankommt, ist die Isoly-mat meist meiner erste Wahl.
Die Agfa Isoly Reihe, besonders die Isoly III und die Isoly-mat sind m.E. die am meisten unterschätzten AGFA Kameras.

"Der denkende Mensch ändert seine Meinung"

Analoge Grüße aus Nürnberg,
Stefan

 1
 1
Qualitätsgewinn   Schnappschüssen   abschliessenden   Belichtungsmesser   Belichtunsautomat   Formulierungsart   Isolette-Modellen   Hintergrundgestaltung   Kleinbild-Format   Geschmackssache   unterschiedlichen   unterschätzten   Selbstauslöser   Qualitätsunterschied   Forumbetreiber   Zentralverschluß-1   Isolette   Belichtungsmessung   korbgeflochtenen   Superslide-Format