| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[3 x iIa] Zeitschaltuhren: Bäuerle (Hirsch), Durst, Wallner
 1
 1
26.09.21 16:28
Georg 

BZF-Meister

26.09.21 16:28
Georg 

BZF-Meister

[ 3 x iIa ] Zeitschaltuhren: Bäuerle (Hirsch), Durst, Wallner

Hallo,

diese 3 Zeitschaltuhren besitze ich:

Zwei schalten nur die eingestellte Zeit, wobei die erste von meinem Vater geerbte noch rein mechanisch abläuft.

2/10 bis 60/10 sec und 2 bis 60 sec

Tobisa Bäuerle (Hirsch)-Schaltuhr




Durst Labotim EU hat die Zeiten
1 bis 9,9 sec in Schritten zu 0,1 sec und 10 bis 99 sec in Schritten zu 1 sec mit automatischer Bereichsumschaltung




Die dritte, Wallner REPORT, besitzt eine Fotozelle zum Messen der Helligkeit und eine Lichtwaage.
Schaltzeiten: 1 sec bis 128 sec mit logarithmischer Stufung






Gruß,
Georg

Datei-Anhänge
20210926_154458.jpg 20210926_154458.jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 556 kB

20210926_155038.jpg 20210926_155038.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 324 kB

20210926_155331.jpg 20210926_155331.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 305 kB

20210926_155409.jpg 20210926_155409.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 341 kB


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


28.09.21 19:19
Rainer 

Administrator

28.09.21 19:19
Rainer 

Administrator

Re: Zeitschaltuhren: Bäuerle (Hirsch), Durst, Wallner

Hallo Georg,


die Wallner-Uhr hat mir damals gut gefallen, war mir nur etwas zu teuer. Ich nehme die Schaltuhren morgen ins Onlineverzeichnis aus.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 29.09.21 13:38

28.09.21 19:26
Scannerhannes 

BZF-Meister

28.09.21 19:26
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Zeitschaltuhren: Bäuerle (Hirsch), Durst, Wallner

<freu> Hallo, Georg! Die erste ist ja meine ab ca. 1965! Unvergesslich das "tok-tok-tok-tok-KLONK" bis zur Auslösung
Danke, dass Du das Wiedersehen arrangiert hast :) .

Gruß, Hannes :)

29.09.21 10:27
Rainer 

Administrator

29.09.21 10:27
Rainer 

Administrator

Re: Zeitschaltuhren: Bäuerle (Hirsch), Durst, Wallner

Hallo Georg,

hast Du von der ersten Schaltuhr noch den Hersteller?



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 29.09.21 13:39

29.09.21 11:54
Scannerhannes 

BZF-Meister

29.09.21 11:54
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Zeitschaltuhren: Bäuerle (Hirsch), Durst, Wallner

Ich habe was mit "Hirsch" in Erinnerung, kann mich aber nach 50 Jahren dabei auch irren!

Edit: ja, hier auf https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...6867866-234-702 bietet jemand eine zum Verkauf. Das ist genau die, die ich auch hatte, und der "Hirsch" ist unverkennbar auf der Skala.
So eine Ähnliche wird derzeit auch auf der Versteigerungsplattform als "Bakelit" angepriesen (Tauber hat die auch in seiner Bilderschau, mit dem Hirsch zentral auf der Zeiger-Achse, nicht auf der Skala), aber meine sah der aus der Kleinanzeige gleich und war, wie an dieser deutlich erkennbar, aus Holz.

Sorry an die Nachwelt, die natürlich nach wenigen Wochen das Angebot nicht mehr sehen kann.

Gruß, Hannes

29.09.21 14:17
Rainer 

Administrator

29.09.21 14:17
Rainer 

Administrator

Re: Zeitschaltuhren: Bäuerle (Hirsch), Durst, Wallner

Hallo zusammen,

danke für die Hinweise, so können wir also die Schaltuhr der Firma Tobias Bäuerle (Hirsch) zuordnen. Ich habe im Thread die Firmennamen ergänzt.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

29.09.21 16:48
Scannerhannes 

BZF-Meister

29.09.21 16:48
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Zeitschaltuhren: Bäuerle (Hirsch), Durst, Wallner

... und auch da gibt es noch Unterschiede. Auf Georgs Foto sieht man, jetzt, wo man's weiss, deutlich den Hirsch auf der Skala, halb verdeckt von dem dicken Knauf.
Auf dem erwähnten Kleinanzeigen-Angebot hat die Uhr keinen dicken Knauf, sondern die Belichtungszeit wird, wie meine, an einem kleinen Knopf auf einem Zeiger mit Spitze verstellt.

Viele Grüße,

Hannes

Zuletzt bearbeitet am 29.09.21 16:48

29.09.21 17:47
Rainer 

Administrator

29.09.21 17:47
Rainer 

Administrator

Re: Zeitschaltuhren: Bäuerle (Hirsch), Durst, Wallner

Hallo Hannes,


es scheint verschiedene Varianten der Schaltuhr gegeben zu haben, insbesondere mit unterschiedlichen Größen es Zentralknopfes. So habe ich im "Deutscher Photokatalog 1959" eine weitere Knopfvarianten gefunden.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

 1
 1
Bereichsumschaltung   Unvergesslich   Forumbetreiber   logarithmischer   automatischer   ebay-kleinanzeigen   Zentralknopfes   Knopfvarianten   Versteigerungsplattform   Zeitschaltuhren   tok-tok-tok-tok-   Photokatalog   Bäuerle   unterschiedlichen   6867866-234-702   Belichtungszeit   Kleinanzeigen-Angebot   Kleinanzeige   Onlineverzeichnis   Wallner