| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Kodak Pocket Instamatic 50 Gehäusedeckel öffnen.
 1
 1
02.11.20 16:35
Rainer 

Administrator

02.11.20 16:35
Rainer 

Administrator

Kodak Pocket Instamatic 50 Gehäusedeckel öffnen.

Hallo zusammen,

ich wollte ausgelaufene eingetrocknete Batterieflüssigkeitsreste aus einer Kodak Pocket Instamatic 50 entfernen und musste dazu den Gehäusedeckel öffnen. Problem: Die vier Schräubchen haben keinen Schlitz / Kreuzschlitz. Sattdessen siehr man an den "Nieten" jeweils einen Hauch einer Randabplattung. Als Feinmotoriker "griff ich an" mit meinem schweizer Offiziermesser (dort mit der Zange) an und schaffte es die vier Schrauben zu entfernen. Bitte auf die Schraubenform achten: 2 x Metallgewinde, 2 x Blechtreibschrauben, auf Schraubenort achten.

Hier ein Foto unter den Deckel:





Die Kamera hier im Forum:
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...5&thread=38


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Datei-Anhänge
kodak-pocket-instamatic-50-102.jpg kodak-pocket-instamatic-50-102.jpg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 185 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


 1
 1
Feinmotoriker   Randabplattung   sirutor-und-comp   Gehäusedeckel   entfernen   ausgelaufene   eingetrocknete   Sattdessen   Instamatic   5&thread=38   Forumbetreiber   Offiziermesser   Schraubenort   Metallgewinde   Schräubchen   Blechtreibschrauben   Schraubenform   Batterieflüssigkeitsreste   blende-und-zeit   Kreuzschlitz