| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Leotax Special D III. Demontage. Teil 1 von 5
 1
 1
30.09.21 00:32
mazdaro 

BZF-Meister

30.09.21 00:32
mazdaro 

BZF-Meister

Leotax Special D III. Demontage. Teil 1 von 5

Leotax Special D III:

Hallo zusammen,

ich zeige nachfolgend, was einem bei der Restauration einer alten Kamera alles unterkommen kann. Als Ersatzteilspender für die hier vorgestellte Leotax Special D III (Leica III - Nachbau) stand eine weniger seltene Leo zur Verfügung. Teilweise sind die Bilder beschriftet. Wenn ich alles kommentieren würde, käme ich vom Hundertsten ins Tausendste... Bei Interesse können ja gezielt Fragen gestellt werden.
Als ich die Kamera gekauft habe, war sie in einem jämmerlichen Zustand. Es ging einfach nichts.

Das Schlimmste, was einem bei einer Restauration bzw. Reparatur passieren kann, sind Eingriffe von Leuten, die von der Materie keine Ahnung haben und im Prinzip nur alles ruinieren. Da werden Sperrklinken bis zur Funktionslosigkeit zugefeilt und Federn verbogen...

Man darf sich fast immer auf etwas gefasst machen - so wie in diesem Fall, wo ein Tuch ordnungsgemäß vor dem Filmfenster angebracht war und das andere Tuch auf der Vorderseite nahe dem M39-Gewinde. Ich hatte also nicht einmal Anhaltspunkte für die korrekte Anbringung der Tücher und Bändchen an den Trommeln. An der großen Trommel sind immer Markierungen anzubringen, wen man ein Tuch oder ein Bändchen abzieht.

Die Schraube, mit der die Lochscheibe an der Achse/Welle der großen Trommel befestigt wird, ließ sich trotz Kriechöl und Wärmebehandlung nicht bewegen. Sie musste herausgebohrt werden. Eine falsche Schraube war dafür verantwortlich, dass der Steuerhebel für die Langzeiten keine Spannung in Richtung vor und zurück hatte.









Am besten, man lässt die Bilder auf sich wirken. Viel Spaß!


Gruß Roland

Datei-Anhänge
Ablage1.jpg Ablage1.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 77 kB

Ablage2.jpg Ablage2.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 136 kB

Gehäuse1.jpg Gehäuse1.jpg (11x)

Mime-Type: image/jpeg, 358 kB


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


 1
 1
Restauration   Filmfenster   vorgestellte   Ersatzteilspender   Funktionslosigkeit   jämmerlichen   Anhaltspunkte   ordnungsgemäß   Markierungen   Lochscheibe   herausgebohrt   Sperrklinken   Hundertsten   Vorderseite   verantwortlich   Steuerhebel   Wärmebehandlung   unterkommen   anzubringen   kommentieren