| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

3D-Druck Bau. für neues DIY-Projekt
 1
 1
21.09.21 14:16
Okular 

BZF-Meister

21.09.21 14:16
Okular 

BZF-Meister

3D-Druck Bau. für neues DIY-Projekt

Hallo !

Ich habe neben meiner Plattenkamera noch ein weiteres Pinhole-Projekt und habe diese Woche diese Teile drucken lassen die Dateien gibt es kostenlos im Netz..
Leider stimmt ein Maß nicht und so muß nachgebessert werden, aber das wird schon.
Welche Erfahrungen habt ihr mit 3D-Druck ?


Grüße
Erol

Datei-Anhänge
vvvh Kopie.jpg vvvh Kopie.jpg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 578 kB


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


25.09.21 11:08
Rainer 

Administrator

25.09.21 11:08
Rainer 

Administrator

Re: 3D-Druck Bau. für neues DIY-Projekt

Hallo Erol,

habe leider keine Erfahrungen mit 3d-Druck. Wofür sind diese Druckteile konkret bei Deinem Pinhole Projekt?




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

26.09.21 11:23
Okular 

BZF-Meister

26.09.21 11:23
Okular 

BZF-Meister

Re: 3D-Druck Bau. für neues DIY-Projekt

Hallo Rainer !

Ich wollte meine Plattenkamera die ich zur Zeit etwas herrichte damit bestücken und oder eine andere aus einem Vergrößerer (Krokus35SL).Leider hat es sich so wie es aussieht erledigt denn beim Zusammenbau ist bei einem Teil der Rand in viele kleine Teile zerbrochen.Der Rand war z.b wichtig weil dort die Sonnenblende gehalten wird.Bin also etwas unschlüssig ob ich weiter mache oder lasse.

Es gibt die Webseite www.thingiverse.com. dort kann jeder 3D Druckdateien hochladen und kostenlos runterladen.
Es gibt sehr sehr vieles auch z.b Zubehör oder Ersatz für Foto,Kamera,Adapter und auch komplette Kameras usw. ich kann es nur empfehlen.


liebe Grüße

Erol




hier ist der Link zu meinem ausgedruckten Pinhole :

https://www.thingiverse.com/thing:3453877

Zuletzt bearbeitet am 26.09.21 11:27

26.09.21 11:26
Okular 

BZF-Meister

26.09.21 11:26
Okular 

BZF-Meister

Re: 3D-Druck Bau. für neues DIY-Projekt

hier das ist das abgebrochene, die Oberfläche habe ich erstmal plan abgeschliffen.


Datei-Anhänge
P1013663 Kopie.jpg P1013663 Kopie.jpg (16x)

Mime-Type: image/jpeg, 537 kB

P1013664 Kopie.jpg P1013664 Kopie.jpg (16x)

Mime-Type: image/jpeg, 589 kB

 1
 1
thingiverse   Vergrößerer   nachgebessert   3D-Druck   DIY-Projekt   Oberfläche   unschlüssig   Druckdateien   ausgedruckten   Druckteile   Zusammenbau   kostenlos   Sonnenblende   Erfahrungen   runterladen   Forumbetreiber   Plattenkamera   abgeschliffen   Pinhole-Projekt   abgebrochene