| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Zeiss Ikon Planar 1:2/50mm Contarex
 1
 1
09.05.10 18:31
Zipferlak

nicht registriert

09.05.10 18:31
Zipferlak

nicht registriert

[ iIa ] Zeiss Ikon Planar 1:2/50mm Contarex

Hallo zusammen:

Hier einige Details über das Planar 1:2/50mm (erste Ausführung) mit Zeiss Ikon-Contarex Anschluss:

  • Baujahr: 1957-1965
  • Linsen/Glieder: 6/4
  • Bildwinkel: 47°
  • Filteranschluss:B(ajonett) 56 / S(chraub) 49
  • Springblendenübertragung
  • Gewicht: 230g
  • Naheinstellgrenze: 0,3m
  • Blendenkorrektur bei Nahaufnahmen




Ab 1965 wurde das Planar, das noch heute zu den besten Standardobjektiven gezählt wird, in schwarz und mit Blitzautomatik geliefert. Die Naheinstellgrenze erhöhte sich auf 38cm, die Blendenkorrektur musste auch wegfallen.

Hier das Aufbauschema aus dem Buch von H-J Kuc: Contaflex, Contarex



Von Links nach rechts:


    1.Linsengruppe bestehend aus Frontlinse freistehend(auf der Skizze nicht gut zu erkennen)
    2. Linsengruppe bestehend aus 2 verkitteten Linsen
    Blende
    3. Linsengruppe bestehend aus 2 verkitteten Linsen
    4. Linsengruppe bestehend aus 1 Linse


Wenn man sich den Spass macht und das Objektiv zerlegt wird die Konstruktion recht deutlich.

Gut Licht


Martin

Datei-Anhänge
Contarex Objektiv Planar 50mm.jpg Contarex Objektiv Planar 50mm.jpg (351x)

Mime-Type: image/jpeg, 48 kB

Contarex Objektiv Planar 50mm Schema.jpg Contarex Objektiv Planar 50mm Schema.jpg (350x)

Mime-Type: image/jpeg, 13 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


10.05.10 09:22
Klaus 

BZF-Master

10.05.10 09:22
Klaus 

BZF-Master

Re: Planar 1:2/50mm Contarex

Hallo Martin,

danke für die beiden Bilder.
Mit der Zählweise der "Glieder" komme ich leider nicht klar.
Du nennst 4 Glieder und 6 Linsen; ich hingegen vermag nur 3 Glieder zu erkennen, nämlich von links gezählt ein einfaches, ein doppeltes und ein 3-faches.
Kannst du bitte die korrekte Zählweise erklären, um auf die angegebenen 4 zu kommen?

Viele Grüße
Klaus

10.05.10 13:12
Zipferlak

nicht registriert

10.05.10 13:12
Zipferlak

nicht registriert

Re: Planar 1:2/50mm Contarex

Hallo Klaus.
Ich habe in den Beitrag eine Erklärung dazugeschrieben. Aus der Skizze ist das wirklich schwer zu erkennen zumal ich sie zuerst falschrum eingefügt habe.

Gut Licht

Martin

10.05.10 13:35
Klaus 

BZF-Master

10.05.10 13:35
Klaus 

BZF-Master

Re: Planar 1:2/50mm Contarex

Danke Martin,

nun ist alles klar.
Es bleibt allerdings für mich als Laien schwer, die Linsengruppen 1 und 2 zu unterscheiden, da sie sehr dicht an einander liegen.
Demnach liegt eine Gruppe vor, wenn 2 Linsen nicht plan zusammen gefügt (gekittet) wurden, sondern mindestens 1 Linse mit der gekrümmten Seite dazu gehört?

Viele Grüße
Klaus

10.05.10 21:54
Zipferlak

nicht registriert

10.05.10 21:54
Zipferlak

nicht registriert

Re: Planar 1:2/50mm Contarex

Hallo Klaus.

Meines Wissens, und ich bin beileibe kein Experte, liegt eine Linsengruppe (die auch aus einer einzelnen Linse bestehen kann) vor, wenn sie für sich alleine steht. D.h. wenn zwei oder mehr Linsen miteinander verkittet sind werden sie innerhalb des optischen Systems als eine Gruppe erfasst. Ebenso eine Einzellinse wenn rundum Luft ist.
Korrigiere mich bitte jemand wenn ich total falsch liege.

Gut Licht

Martin

11.05.10 07:33
Rainer 

Administrator

11.05.10 07:33
Rainer 

Administrator

Re: Planar 1:2/50mm Contarex

Hallo zusammen,
ich bin auch der Meinung, dass Gruppen entweder aus verkitteten Linsen oder quasi-berührend verschraubten Linsen bestehen.

Übrigens bedauere ich bei vielen heutigen Digitalphotoapparaten den Wegfall der Linsen-Gruppen-Informationen. Zumeist werden nicht mal mehr die Zahl der Linsen angegeben.

MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

Zuletzt bearbeitet am 11.05.10 07:35

12.05.10 00:16
Zipferlak

nicht registriert

12.05.10 00:16
Zipferlak

nicht registriert

Re: Planar 1:2/50mm Contarex

Hallo Rainer.

In einer Zeit in der selbst teure Digital-Spiegelreflexkameras binnen Jahresfrist zum elektrischen Sondermüll werden, (nicht weil sie defekt sind, sondern weil ein neues Modell mit noch mehr Funktionen verkauft werden will) kann sich kein Mensch mehr um die Güte des Objektivs kümmern.
Ich denke, um ein gelungenes Foto zu machen reicht mir unter ausreichenden Lichtverhältnissen meine einfache Zeiss Box. Bildaufteilung und Motivgestaltung sind immer noch Dinge die mir keine noch so toll ausgestattete Kamera abnehmen können.

Gottseidank

Gut Licht

Martin

13.05.10 11:10
Rainer 

Administrator

13.05.10 11:10
Rainer 

Administrator

Re: Planar 1:2/50mm Contarex

Hallo Martin,

generell kann man sagen, daß bei den Standard-Digitalkameras der reine optische Bereich weniger Aufmerksamkeit bekommt. Lieber werden Nonsence-Funktionen (wie Auslösen bei lächelndem Gesicht des Motives) beworben, als eine wirkliche optionelle funktionierende manuell einstellbare Entfernungs-Funktion (die auch die Tiefenschärfe darstellt).

MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

 1
 1
Standard-Digitalkameras   Bildaufteilung   Entfernungs-Funktion   Linsengruppe   Blendenkorrektur   Lichtverhältnissen   Digitalphotoapparaten   Naheinstellgrenze   Contarex   Filteranschluss   Motivgestaltung   quasi-berührend   funktionierende   Springblendenübertragung   Digital-Spiegelreflexkameras   dazugeschrieben   Standardobjektiven   Blitzautomatik   Linsen-Gruppen-Informationen   Nonsence-Funktionen