| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] WEP-Autokinotelex 2x für Icarex Bajonett
 1
 1
03.02.20 20:02
Zipferlak 

BZF-Meister

03.02.20 20:02
Zipferlak 

BZF-Meister

[ iIa ] WEP-Autokinotelex 2x für Icarex Bajonett

Hallo zusammen.

Für Menschen, die die Ausgabe für ein langbrennweitiges Teleobjektiv scheuen, gibt es sogenannte Konverter, welche die Brennweite eines vorhandenen Objektivs meist verdoppeln.



Der hier gezeigte Konverter hat drei Linsen eingebaut, verfügt über eine Springblendenübertagung und wiegt 90 Gramm.
Die Abbildungsleistung leidet natürlich bei der Verwendung, es sollte auch kräftig abgeblendet werden um die Brillanz nicht ganz zu verlieren.
Alles in allem eine Lösung die wirklich nur sehr sparsame Menschen anspricht.

Gut Licht

Martin

Zuletzt bearbeitet am 05.06.20 16:17

Datei-Anhänge
Kinotelex (1a).jpg Kinotelex (1a).jpg (133x)

Mime-Type: image/jpeg, 951 kB


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


03.02.20 20:14
Scannerhannes 

BZF-Meister

03.02.20 20:14
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: WEP-Autokinotelx 2x für Icarex Bajonett

Naja, wirklich nur sparsame Menschen, oder Verwender von Diafilmen, bei denen man nicht mit Ausschnittvergrößerungen arbeiten kann, oder hochempfindlichen, grobkörnigen Filmen so ab 27 DIN.
Bei höheren Schärfeansprüchen kommen dann stinkteurer Brennweitenverdoppler, von der gleichen Firma, die das Objektiv fertigt, oder gar für genau dieses Objektiv, in's Spiel. Und wenn man sich wirklich auf Telefotos verlegen will, dann kaufte man sich halt ein echtes, etwa ein 135er.
Brennweitenverdoppler haben den Vorteil, daß sie die Baulänge von Objektiv und Kamera (ab Filmebene) nicht ebenfalls verdoppeln. Die Definition des Teleobjektives ist natürlich, dass es das ebenfalls nicht tut, aber irgendwie bin ich zu Analogzeiten nie an eines gekommen, das dieses Versprechen erfüllt.

03.02.20 23:04
Zipferlak 

BZF-Meister

03.02.20 23:04
Zipferlak 

BZF-Meister

Re: WEP-Autokinotelex 2x für Icarex Bajonett

Hallo Hannes.

Ich muß zugeben dass, wenn ich mit der Icarex unterwegs bin, gerne den Extender in die Jackentasche stecke um so für eventuelle, leichte Teleaufnahmen mit dem 50mm Objektiv gerüstet zu sein.
Das ist ja generell das Problem mit Festbrennweiten. Für einen kurzen Spaziergang im Kurpark nehme ich nicht die ganze Objektivtasche mit und das für die Icarex erhältliche Zoom-Objektiv kann ich mir (noch) nicht leisten. Man muß halt mit seinen Möglichkeiten leben.

Gut Licht

Martin

Zuletzt bearbeitet am 05.06.20 16:17

04.02.20 06:41
Scannerhannes 

BZF-Meister

04.02.20 06:41
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: WEP-Autokinotelx 2x für Icarex Bajonett

Solche Einschränkungen machen für mich gerade den Reiz der antiken Kameras aus. Gestern habe ich, inspiriert von der Vorstellung der JD2100f Digitalkamera (Fixfocus, Festbrennweite) durch RolandG, unter "Unsere Fotos" drei eingestellt, wovon zumindest die zwei unteren gegen 2004 bei einem Vorhaben entstanden sind: "wollen mal sehen, was man aus dem Vorhandenen bildmäßig machen kann".
Nicht anders sind z.B. 2017 Fotos mit antiken Boxkameras entstanden, wovon ich unter dem Mitgliedsnamen "Tengor" je eines von der Ensign Box ("Very british") und der Tengor ("Die deutsche Superbox") hier auch veröffentlicht habe. Meistens ging es dabei nur darum, die richtige Beleuchtung, sprich Tageszeit und damit Lichtrichtung, zu erwischen - und die Aufnahme bleiben zu lassen, wenn die Entfernung, Perspektive, Jahreszeit und Witterung nicht passte.
Was mit einer DSLR mit Zoomobjektiv in der Hinterhand ja nicht allzu schwer fällt .

11.11.22 12:33
AWR59 

BZF-Meister

11.11.22 12:33
AWR59 

BZF-Meister

Re: WEP-Autokinotelex 2x für Icarex Bajonett

Hallo zusammen,

mir ist kürzlich ein WEP AUTO KINOTELEX zugeflogen. Leider ohne jegliche Dokumentation. Die Beschriftung des Bauteils fällt leider auch sehr spärlich aus. Ausser WEP AUTO KINOTELEX und JAPAN ist nichts vermerkt. Google zeigt eine Vielzahl an Bildern und Verkaufsanzeigen, allerdings ist nichts passendes dabei. Kann mir evtl. ein Forenmitglied sagen, für welche Kameras / Objektive meine Ausgabe passend ist?











--------------------------------------------------
Mit besten Grüßen aus dem "echten Norden"
Andreas

Datei-Anhänge
IMG_20221110_145317.jpg IMG_20221110_145317.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 649 kB

IMG_20221110_145340.jpg IMG_20221110_145340.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 514 kB

IMG_20221110_145350.jpg IMG_20221110_145350.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 662 kB

IMG_20221110_145402.jpg IMG_20221110_145402.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 658 kB

23.11.22 15:48
AWR59 

BZF-Meister

23.11.22 15:48
AWR59 

BZF-Meister

Re: WEP-Autokinotelex 2x für Icarex Bajonett

Hallo Forengemeinde

mittlerweile habe ich herausgefunden, dass das mir vorliegende WEP AUTO KINOTELEX einen Anschluß für EXAKTA Kameras besitzt.

--------------------------------------------------
Mit besten Grüßen aus dem "echten Norden"
Andreas

 1
 1
langbrennweitiges   Lichtrichtung   Möglichkeiten   Schärfeansprüchen   Einschränkungen   Abbildungsleistung   Festbrennweite   herausgefunden   Ausschnittvergrößerungen   Mitgliedsnamen   Springblendenübertagung   WEP-Autokinotelex   WEP-Autokinotelx   Festbrennweiten   Brennweitenverdoppler   Verkaufsanzeigen   hochempfindlichen   veröffentlicht   Objektivtasche   Teleobjektives