| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Willkommen im Forum
 1
 1
17.08.08 10:27
Rainer 

Administrator

17.08.08 10:27
Rainer 

Administrator

Willkommen im Forum

Hallo zusammen,
aller Anfang ist schwer. Ich weiß da, wovon ich rede. Schließlich habe ich mit ca acht Jahre Arbeit ein gut besuchtes Forum zum Thema "alte Radios" aufgebaut. Das geht nicht in Tagen und Wochen, sondern bestenfalls in Jahren. Schauen wir mal, ob ich den langen Atem aufbringen kann.

Es gibt schon zu dem Themenbereich "Photographica" des Forums Foren. Mir ist aber bisher noch nicht das Forum über den Weg gelaufen, wie es mit vorschwebt. Ich sehe es gern, wenn zu den vorgestellten Geräten auch persönliche Bemerkungen, Erfahrungen und bei Photoapparaten mit diesen Geräten aufgenommene Photos gezeigt werden.

Natürlich nehme ich auch gern Anregungen zum Forum auf.

Sie als Nutzer (wenn Sie sozusagen vom Besucher zum Nutzer werden) bestimmen, was im Forum los sein wird. Ihre Anregungen, Tipps, Fragen, Antworten, Gerätevorstellungen sind willkommen. Gerade mit Gerätevorstellungen tragen Sie zum "Weiterleben" der gezeigten Geräte bei und erfüllen so eine Aufgabe für die Gesellschaft.

Ansonsten gilt: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. Nun denn ....



MFG Rainer (Forumbetreiber)


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


24.10.19 11:18
Willi 

BZF-Master

24.10.19 11:18
Willi 

BZF-Master

Hallo im Forum!

Wo ist Rainer?

Man hört nichts mehr. Ich hoffe es geht ihm gut.

Besorgte Grüße
Willi


"Altes bewahren - Neues prüfen"

24.10.19 11:34
Sammelott 

BZF-Master

24.10.19 11:34
Sammelott 

BZF-Master

Re: Willkommen im Forum

Naja, vor 10 Tagen hat er noch gepostet
Vielleicht treibt er sich verstärkt in seinem Radioforum rum?
Wird schon alles ok sein

lG-OTTI

27.10.19 10:45
Rainer 

Administrator

27.10.19 10:45
Rainer 

Administrator

Re: Willkommen im Forum

Hallo zusammen,

alles im grünen Bereich. Danke der Nachfrage. Es ist tatsächlich so, dass meine Radio-Webseiten und mein Radioforum Aufmerksamkeit verlangten. Das BFZ ist schon auf HTTPS umgestellt worden, aber ...

... die Rechtsprechung (Gesetze, Verordnungen) In Deutschland und Europa verlangen immer neuere Datenschutz-Vorgaben. So ist heute kaum noch eine WEB-Site ohne HTTPS-Zertifikat oder Cookie-Warnung und Cookie-Entscheidungs-Option zu betreiben. Und es geht munter im Bereich DSGVO weiter.

Darauf müssen Scripte und CMS angepasst werden. Das alles nimmt Zeit, Gehirnschmalz und viel GELD in Anspruch.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

27.10.19 20:19
Michael-J. 

BZF-Master

27.10.19 20:19
Michael-J. 

BZF-Master

Re: Willkommen im Forum

Hallo,
hab ich bei meinem Blogs auch gemacht, sind zwar privat und soooollten kein Problem sein, aber sicher ist sicher, aber nervig. Wobei ich mir eben nur ein Plugin eingebaut habe, das eben scripte blokiert bis man zustimmt, der Form halber. Bei dir war das wohl mehr Arbeit.

28.10.19 14:58
Rainer 

Administrator

28.10.19 14:58
Rainer 

Administrator

Re: Willkommen im Forum

Hallo Michael,

das Problem mit den Cookie-Abfragen ist ja: Es gibt das deutsche und das EU-Recht. Beide widersprechen sich jetzt. Fragst Du drei Medienrechtsanwälte , wirst Du drei unterschiedliche Meinungen hören. Manche sagen, zum Ablauf notwendige Session-Cookies dürfen auch ohne Zustimmung gesetzt werden, andere sagen das Gegenteil. Die Einen sagen, bei privaten Seiten nicht, die anderen sagen doch. Usw, usw.

Eingentlich braucht jeder WEB-Seitenbetreiber eine abwehrende Rechtsabteilung. Schon ein falsches Wort im Datenschutztext und man fällt in ein tiefes Rechtsloch, ist so extrem nur in Deutschland.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

28.10.19 15:35
Michael-J. 

BZF-Master

28.10.19 15:35
Michael-J. 

BZF-Master

Re: Willkommen im Forum

Hallo,
ja, stimmt leider schon, aber da ich nun mal keine Rechtsabteilung habe, gehe ich mal davon aus das eine Cookiewarnung, die erst verschwindet, wenn man sich entschieden hat, und bei Ablehnung eben alles möglich blockiert reicht, da meine Seiten ja nicht gewerblich sind und so zumindest die Abmahner mal abgehalten werden, meine Datenschutzerlärung ist nun, da ich vorsorglich beim Generator bei allem auf ja geklickt habe, Ellenlang und sollte alles Abdecken, wahrscheinlich 80% unnötig, aber lieber zuviel als zu wenig.
Das einzige was mich stöhrt ist, das bei den kostenlosen Plugins, die Cookiewarnung erher klein ausfällt, lieber währe mir ein großes Popup gewesen, das erst verschwindet wenn man akzeptiert.

 1
 1
Aufmerksamkeit   Willkommen   Medienrechtsanwälte   Radio-Webseiten   Datenschutzerlärung   Datenschutztext   Session-Cookies   Cookiewarnung   WEB-Seitenbetreiber   HTTPS-Zertifikat   Forumbetreiber   Rechtsabteilung   Photoapparaten   Cookie-Entscheidungs-Option   wahrscheinlich   unterschiedliche   Datenschutz-Vorgaben   Rechtsprechung   Gerätevorstellungen   Cookie-Abfragen