| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Thirteen Days (Film mit Thema Kubakrise)
 1
 1
10.01.16 07:55
Rainer 

Administrator

10.01.16 07:55
Rainer 

Administrator

Thirteen Days (Film mit Thema Kubakrise)

Hallo zusammen,

gestern lief wieder einmal der amerikanische Spielfilm "Thirteen Days" (von 2000) im Fernsehen, der sich mit den Entscheidungswegen der US-Regierung damals in Bezug auf die Kubakrise (Okt.1962) beschäftigte.

Einige Szenen spielten dabei im "Weissen Haus". Bei Pressekonferenzen waren Dutzende Bildfotografen mit ihren RIESIGEN Reporterkameras zu sehen, während sie Blitzlichtgewitter erzeugten. Hier kann ich nicht ein spezielles Modell sicher nennen, aber die Szenen waren auch so beeindruckend. Allerdings glaube ich einige Busch Pressman Modelle erkannt zu haben, vielleicht Pressman C oder D?

Au heutiger Sicht frage ich mich, warum in diesen Jahren nicht schon Kleinbild-Spiegelreflexkameras für solche Aufgaben genutzt wurden. Die Zielgröße dieser Fotos für Zeitungen lag doch nicht höher als 18 x 24 cm, das konnte z.B. eine Leica doch auch...

Ich habe diese Zeit als Jugendlicher in Berlin miterlebt und denke noch mit Gruseln daran. Westberlin wäre beinahe Kriegspfand geworden, was mich als "Westberliner" unfroh gemacht hätte .



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


10.01.16 15:00
Willi 

BZF-Master

10.01.16 15:00
Willi 

BZF-Master

Re: Thirteen Days (Film mit Thema Kubakrise)

Hallo Rainer!

Hier ein Screenshot aus dem Trailer zu "Thirteen Days". Die mittlere 4x5" Kamera dürfte eine Bush Pressman, die obere eine Pacemaker Crown Graphic von Graflex sein.
1962 war die Pressefotografie im 4x5 inch Format sicher nicht mehr üblich. Die Filmemacher haben aber auch noch später die "Wichtigkeit" der Pressefotografen mit den Planfilmkameras betonen wollen.
Manchmal sogar mit Serienaufnahmen.
Es sind ja auch einige Kleinbildkameras zu sehen.



Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 10.01.16 15:01

Datei-Anhänge
Thirteen Days.jpg Thirteen Days.jpg (109x)

Mime-Type: image/jpeg, 143 kB

 1
 1
Pressefotografen   Bildfotografen   Kleinbildkameras   Filmemacher   Pressefotografie   Planfilmkameras   Kleinbild-Spiegelreflexkameras   Serienaufnahmen   beeindruckend   Reporterkameras   US-Regierung   beschäftigte   amerikanische   Pressekonferenzen   Westberliner   Jugendlicher   Thirteen   Blitzlichtgewitter   Entscheidungswegen   Forumbetreiber