| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Medion X47050 ( MD 86910 ): Ergänzung
 1
 1
12.05.11 18:55
Hostdreamer 

BZF-Premium-Nutzer

12.05.11 18:55
Hostdreamer 

BZF-Premium-Nutzer

Medion X47050 ( MD 86910 ): Ergänzung

Hallo Leute,

heute habe ich voller Erwartung meinen zweiten Full-HD Camcorder Medion X47050 ( MD 86910 ) erhalten, weil ich mit dem Vorgänger-Modell Medion X 47000 ( MD 85910 ) recht zufrieden bin, dachte ich mir, sie wäre genauso gut wenn nicht sogar besser.

Mir fiel nach dem Auspacken auf, dass es sich um baugleiche Geräte handelt mit folgenden Unterschieden:


Medion X47050 ( MD 86910 ) alias Practica DVC 14.1 HDMI

Preise:

* Bei Aldi-Filiale: 119,- Euro
* Bei Medion: 139,- Euro plus Versandkosten und Nachnahme.
* Im Practica - Onlineshop: ab 160,90 Euro je nach Zubehör plus Versandkosten

Negativ:

* nur noch ein Akku mit geringerer Kapazität 1100 mAh, 3,7 V
* Akku hat eine veränderte Bauform, siehe Foto unten
* kein DC-Eingang für Dauerbetrieb
* kein analoger AV-Ausgang
* Mono Mikrofon

Positiv:

* Liest und erkennt 32 Gb SDHC Speicherkarten
* 14 Megapixel

Dagegen hat die Medion X 47000 ( MD 85910 ) alias Practica DVC 10.1 HDMI

Preis:

Bei Medion: 159,- Euro plus Versandkosten und Nachnahme

* zwei Akku's mit je 1450 mAh, 3,7 V
* einen DC-Eingang, das schont die Akkus, wenn man 220 Volt-Anschluß in der Nähe hat.
* einen AV-Anschluß, wenn man TV-Geräte ohne HDMI-Anschluß besitzt.
* Stereo Mikrofon

Was kein Nachteil bedeutet:

* Liest und erkennt nur 16 Gb SDHC Speicherkarten
* 10 Megapixel


Ich habe noch keine Film / Fotoaufnahmen mit der Medion X47050 ( MD 86910 ) gemacht, daher berichte ich darüber zu einem späteren Zeitpunkt. Foto wird auch später hier reingestellt.

Mein Fazit vorab:

Schon jetzt läßt sich erkennen, daß man mit nur einem Akku mit weniger Kapazität, die Filmzeit kürzer sein wird als die Aufnahmezeit bei der Medion X 47000 ( MD 85910 ) , daher wird man an einem Nachkauf von mindestens zwei Akku's nicht umherkommen. Kostenpunkt pro Markenakku 19,90 Euro.

Bei einer Aufnahmezeit von ca. 90 min. in LP 1280 x 720 @ 30 fps pro Akkuladung benötigt man fünf geladene Ersatzakku's um eine 32 Gb Speicherkarte zu füllen.

Grüße aus Bremerhaven,
Michael




"man muss alles objektiv betrachten"

Zuletzt bearbeitet am 15.05.11 16:45


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


13.05.11 17:49
Hostdreamer 

BZF-Premium-Nutzer

13.05.11 17:49
Hostdreamer 

BZF-Premium-Nutzer

Nachrag: Erfahrung mit der Medion X47050 ( MD 86910 )

Hallo Leute,

heute habe ich bei dem " neuen " Camcorder Medion X47050 ( MD 86910 ) folgendes herausgefunden:

Es scheint eine billigere Variante des Camcorders Medion X 47000 ( MD 85910 ) zu sein...
Wie schon oben im Beitrag erwähnt, fehlen einige Funktionen wie zweiter Akku, DC-Anschluß usw.

Anders als bei dem Vorgängermodell war nach dem Einschalten das Fokussieren der Optik deutlich zu hören, es äusserte sich mit gut vernehmbarem knattern, was natürlich umsomehr bei den Videoaufnahmen stört, da das Mikrofon bei der Aufnahme alle Störgeräusche durch das Kameragehäuse verstärkt.

Bei schlechter oder ungenügender Beleuchtung beginnt ein starkes " Zittern " und es treten Schlieren bei Schwenks auf, vertikal sowie auch horizontal. Zu vergleichen sind die Aufnahmen mit der Darstellung und Übertragung von schlechten Web-Cam-Verbindungen. Es treten Zeitverzögerungen zwischen der realen Bewegung vor der Kameralinse und dem Display auf.

Die Fokussierung dauert auch länger als bei der Medion X 47000 ( MD 85910 ).

Die Aufnahme-Qualität bei gleicher Aufnahme-Einstellung beider Kameras ist aufgrund unterschiedlicher Objektive und Fotosensoren unterschiedlich.
Die Darstellung der Aufzeichnungen bei der Medion X 47000 ( MD 85910 ) ist gegenüber der Medion X 47050 ( MD 86910 ) natürlicher und kontrastreicher. Beim Zoomen ist bei der Medion X 47050 ein deutliches " Pumpen " zu sehen und die Aufnahmen sind pixeliger. In der Full-HD - HQ 1920 x 1080@30 fps Einstellung wirken die Aufnahmen blasser und verwaschener. Wird hier etwa mit interpolieren geschummelt ?

Fazit:

Ich weiß nicht, ob ich die Medion X47050 ( MD 86910 ) zurückgeben sollte, da es sich hier bei diesem Modell nicht um ein verbessertes Exemplar als Folge-Modell der Medion X 47000 ( MD 85910 ) handelt, 14 Megapixel anstatt 10 Megapixel sind durchaus keine Verbesserung, wie bereits in anderen Beiträgen dieses Forums beschrieben. In diesem Fall eher eine Verschlechterung, da die Technik nicht verbessert wurde.

Der günstigere Kaufpreis lässt erahnen, dass es sich hier um eine Sparvariante " Made in China " handelt.

Sicherlich war dieser Kauf der Medion X 47050 keine Bereicherung, vielleicht sollte ich mir aus oben genannten Gründen lieber eine zweite Medion X 47000 zulegen.





Grüße aus Bremerhaven
Michael

P.S.: Auf dem oberen Bild ist links die Medion X 47000 ( MD 85910 ) abgebildet und rechts ist die Medion X 47050 ( MD 86910 )

"man muss alles objektiv betrachten"

Zuletzt bearbeitet am 15.05.11 16:30

Datei-Anhänge
mdX47050(MD86910 )vs.X47000(MD85910).jpg mdX47050(MD86910 )vs.X47000(MD85910).jpg (377x)

Mime-Type: image/jpeg, 282 kB

mdX47050(MD86910 )vs.X47000(MD85910)01.jpg mdX47050(MD86910 )vs.X47000(MD85910)01.jpg (292x)

Mime-Type: image/jpeg, 172 kB

Medion-MD-X47050.jpg Medion-MD-X47050.jpg (364x)

Mime-Type: image/jpeg, 184 kB

Medion-Akkus.jpg Medion-Akkus.jpg (429x)

Mime-Type: image/jpeg, 371 kB

13.05.11 21:57
Rainer 

Administrator

13.05.11 21:57
Rainer 

Administrator

Re: Medion X47050 ( MD 86910 )

Hallo Michael,

das ist leider eine Unsitte geworden, Modelle mit nur scheinbaren besseren technischen Daten auf den Markt zu bringen. Gerade die Pixel-Manie ist mit großer Skepsis zu betrachten.

So, wie Du die neue Kamera beschreibst, ist sie wohl gegenüber dem Vormodell eher suboptimal. Ich würde auch über eine Rückgabe nachdenken.


MFG Rainer (Admin)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

 1
 1
Aufzeichnungen   Vorgängermodell   unterschiedlich   kontrastreicher   Aufnahmezeit   Zeitverzögerungen   Verschlechterung   Videoaufnahmen   Speicherkarten   Web-Cam-Verbindungen   Versandkosten   Vorgänger-Modell   unterschiedlicher   Aufnahme-Qualität   Aufnahme-Einstellung   HDMI-Anschlu߿Volt-Anschlu߿Fotoaufnahmen   Speicherkarte   herausgefunden